TESLA hat keine Gebrauchtwagen mehr!?

Informationen zum Unternehmen...

Re: TESLA hat keine Gebrauchtwagen mehr!?

von joergen » 9. Feb 2018, 20:36

Innerhalb der EU ist das kein Problem, höchstens etwas Papierkram. Wenn es zu sehr nervt, kaufe mit @univ's Hilfe.
Wir haben hier auch verschiedene Threads zum Kauf aus Frankreich und Belgien.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1460
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach

Re: TESLA hat keine Gebrauchtwagen mehr!?

von Toschi » 9. Feb 2018, 22:33

Ach ja, da war mal was...
Gruß Thorsten
...mit X 75 D
 
Beiträge: 457
Registriert: 12. Nov 2016, 21:37
Wohnort: Nahe Hamburg

Re: TESLA hat keine Gebrauchtwagen mehr!?

von Flow » 27. Feb 2018, 13:51

Wenn man aktuell auf ev-cpo.com nach einem gebrauchten Model S in Europa sucht, erhält man lediglich 8 Ergebnisse :(
Model 3 online reserviert am 1. April 2016. Seit der Miete eines Model S ungeduldig und krampfhaft auf der Suche nach einem solchen.
Petrolhead mit ausgeprägtem ökosozialem Gewissen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9
Registriert: 25. Jan 2018, 21:06
Wohnort: Murstetten, Niederösterreich

Re: TESLA hat keine Gebrauchtwagen mehr!?

von M20B25-User » 2. Mär 2018, 18:27

... es geht wieder dem Quartalsende entgegen ... und siehe da: kaum noch "certified pre-owned" Fahrzeuge bei Tesla.
Müssen wir "Besitzlosen" wohl wieder bis April warten?! :roll:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 246
Registriert: 16. Sep 2015, 22:14

Re: TESLA hat keine Gebrauchtwagen mehr!?

von tornado7 » 2. Mär 2018, 19:04

Besitzlos und 40'000 EUR zum ausgeben bereit? Also so hätte ich mich damals nicht bezeichnet...
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: http://www.bit.do/mythbuster-eauto UPDATE AUGUST 2018
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: http://www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2417
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: TESLA hat keine Gebrauchtwagen mehr!?

von M20B25-User » 2. Mär 2018, 19:40

tornado7 hat geschrieben:Besitzlos und 40'000 EUR zum ausgeben bereit? Also so hätte ich mich damals nicht bezeichnet...


Mit "besitzlos" ist der Umstand gemeint, dass sich (noch) kein Tesla "im Besitz" befindet.
Ich habe nicht behauptet mittellos zu sein. ;)

Ich wäre sogar bereit maximal bis zu 70K Doppelmark "einzutauschen" wenn ein passendes Model S aufpoppt. Tesla will, dass ich neu kaufe ... schon klar ... aber das liegt über meiner Schmerzgrenze. :mrgreen:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 246
Registriert: 16. Sep 2015, 22:14

Re: TESLA hat keine Gebrauchtwagen mehr!?

von tornado7 » 2. Mär 2018, 20:12

Passt ;-)
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: http://www.bit.do/mythbuster-eauto UPDATE AUGUST 2018
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: http://www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2417
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: TESLA hat keine Gebrauchtwagen mehr!?

von sheridan » 3. Mär 2018, 15:41

Mittlerweile hört man ja, das Tesla bei der Inzahlungnahme sehr schlechte Kurse anbietet, weswegen die Leute lieber ihre Autos direkt verkaufen und so mehr für ihren alten Wagen bekommen. Kann es sein, das Tesla deswegen keine Gebrauchten mehr hat, weil keine mehr reinkommen ?
 
Beiträge: 22
Registriert: 13. Nov 2017, 22:37

Re: TESLA hat keine Gebrauchtwagen mehr!?

von Schutzschi » 3. Mär 2018, 19:40

Ich suche ja ein Model S P90D oder einen X 90D bis maximal 90.000 Euro... also bevor jemand zum schlechten Kurs an Tesla verkauft, bitte gerne bei mir melden!
Model S P90D Ludicrous
Model S P85
Model 3 reserviert am 31.03.2016
 
Beiträge: 111
Registriert: 14. Dez 2014, 23:28

Re: TESLA hat keine Gebrauchtwagen mehr!?

von tornado7 » 3. Mär 2018, 19:43

sheridan hat geschrieben:Mittlerweile hört man ja, das Tesla bei der Inzahlungnahme sehr schlechte Kurse anbietet, weswegen die Leute lieber ihre Autos direkt verkaufen und so mehr für ihren alten Wagen bekommen. Kann es sein, das Tesla deswegen keine Gebrauchten mehr hat, weil keine mehr reinkommen ?

Das war meines Wissens bei Tesla schon immer so (zumindest seit den ersten Leasingrückläufern 2016) und unterscheidet sich auch nicht von anderen Herstellern. Das "Sorglospaket" kostet halt seinen Preis.
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: http://www.bit.do/mythbuster-eauto UPDATE AUGUST 2018
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: http://www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2417
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste