2018er 75D in der Grundkonfiguration?

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von Larsito » 1. Mär 2018, 13:57

Hallo zusammen...
als infizierter Elektro Fahrer (Leaf) und M3 Reservierer versuche ich unseren Superb Diesel doch schneller als geplant los zu werden...
Dank eines guten Freundes bin ich sowohl S als auch X schon öfter mitgefahren bzw. auch schon einige male selbst gefahren.
Ein 75D in der Minimalkonfiguration liegt zwar eigentlich auch noch außerhalb meines Budget Bereichs aber wenn ich den Gürtel enger schnalle könnte ich das evtl. hin bekommen.
Gebrauchte sind meist schon aus der 4a Garantie und ich denke wenn was kaputt geht dann weder Motor noch Accu...
Die Infos zu der Minimalkonfiguration sind aber doch nicht ganz eindeutig.
Ich hab hier schon stundenlang gelesen und schon gute Tips und Infos gezogen aber hier fehlen mir noch ein paar Infos und da hoffe ich auf euch.
Eine Besuch in einem ServiceCenter bekomme ich aktuell Zeitlich nicht unter...
Was ist jetzt definitiv drin und was nicht?
Was ist verbaut aber deaktiviert? Oder nur noch nicht deaktiviert?
Karte ja aber Navi nein?
LTE oder G3?
Browser? Dann könnte man ja abetterroutenplanner benutzen?
Nicht mal die Stoßstangensensoren????
Nur keine Hd Kamera oder gar keine?
Was ist mit der Hutablage? Ist der Kofferaum zu oder offen?
Sitz memory brauch ich eh nicht...
Klappspiegel brauch ich auch nicht.
Luftfederung und allrad sind inzwischen Serie.
Glasdach (ohne Schiebedach) ist Serie
Schwarz ist schön.
19" auch gut = besserer Verbrauch
Tempomat ja? aber nicht adaptiv = schade aber ok...
Wie ist der "normale" Sound? Unser Leaf hat ein Bose das ist Super, der Superb nur normalen aber völlig ausreichend...
Spotify brauch ich nicht...
Vielen Dank für eure Hilfe.
Der Diesel muß schnellstens weg...

Gruß aus Fuchstal

Lars ;o)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 48
Registriert: 25. Feb 2018, 15:23

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von jekruege » 1. Mär 2018, 14:50

"ferrarihubi" hat eine S75 in Grundausstattung - vielleicht kannst Du ihn mal direkt fragen - aber poste es hier auch noch mal - interessiert mich auch:

viewtopic.php?f=17&t=19815&p=464318&hilit=s75+ohne+alles#p464318
Beste Auto der Welt (S85) seit April 2015 und noch ein i3 inzwischen :)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1103
Registriert: 2. Dez 2014, 16:08

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von jekruege » 1. Mär 2018, 15:03

Das soll ja alles fehlen:
Navigation
Parksensoren
Rückfahrkamera
el. einklappbare Außenspiegel
Internet-Radio
Spurverlassenswarnung
Totwinkel Warnung
HomeLink Garagentoröffner
Fahrersitz mit Memory-Funktion
Leistungssteigerung (begrenzt ohne Komfort-Upgrade)

Technisch ist ja alles verbaut - nur die Software ist nicht aktiviert.
Parksensoren und Navi ist aus meiner Sicht echt blöd (Navi gerade auf Langstrecke wegen der Planung der Supercharger - aber stimmt über den Browser kann man das umgehen) - Hutablage wird definitiv drin sein, Kofferraum ist offen. Die Rückfahrkamera ist sicher nicht anklickbar und aktiviert sich nicht selbstständig. LTE wird funktionieren (wegen der Updates) - daher wird auch der Browser gehen. Den normalen Sound finde ich persönlich super - hatte aber vorher auch keine S-Klasse oder so als Vergleich.
Beste Auto der Welt (S85) seit April 2015 und noch ein i3 inzwischen :)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1103
Registriert: 2. Dez 2014, 16:08

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von Ferrarihubi » 1. Mär 2018, 15:19

PN ist raus melde sich einfach kannst direinen auch gerne ansehen
Mit dem folgendem Empfehlungscode bekommt Ihr 100€ Tesla—Supercharger-Gutschrift
Bitte nutzt http://ts.la/bernd6896
 
Beiträge: 295
Registriert: 7. Aug 2017, 20:23
Wohnort: Stralsund

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von Larsito » 1. Mär 2018, 18:56

Danke hab ich gleich gespeichert... Aber ansehen wir schwierig... mit meinem leaf müsste ich min. 10 mal laden um die über 1000 km einfach zu schaffen...
Ich komme aus dem südlichsten Bayern.

Aber ich whatsapp dich an mit meinen Fragen...

Interessant wäre nur ob das was bei dir noch alles geht nach einem Update irgendwann auch noch geht...
Das wäre dann worst case...
Denke mal das die gerade wichtigeres zu tun haben als extra was für die paar Fahrzeuge raus zu lassen - aber wer weiß...
Also auf vieles kann ich verzichten aber bei dem Schiff braucht man min. die Pieper.
und das riesen Display ohne Karte ist dann auch überflüssig
Kamera wenn verbaut und ohne Funktion wäre auch schade...
Gruß aus Fuchstal

Lars ;o)

2009 - 7,56 kw PV
2016 - Model 3 reserviert
2017 - gebrauchter 24kw Leaf Tekna als 2.Wagen
2018 - Model X 100D

Empfehlungslink: https://ts.la/lars47131
Benutzeravatar
 
Beiträge: 48
Registriert: 25. Feb 2018, 15:23

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von Larsito » 1. Mär 2018, 19:15

@ jekuege
Einige Angaben sind unzureichend bzw. ungenau bei Tesla...
Geht Internet?
Denn wenn ja würde ja auch die Karte funktionieren.
Nur evtl ein Routing nicht...
und die offline Karte
Aber abetterroutenplanner sollte dann gehen und das hab ich mir auf dem PC mal angesehen und fand es gut
Aber Webradio sollte dann auch gehen nur kein Spotify

Also Internet, die Piepser und die Kamera finde ich bei dem Auto nicht als Technikupdate...

Eine elektrische Heckklappe hingegen schon - auch wenn man sich schon schnell daran gewöhnt ...

Und auch in der Basiskonfi kostet er ja immer noch fast 70" das ist mehr als ich die letzten 30 Autofahrerjahre für alle meine gebrauchten Fahrzeuge zusammen ausgegeben habe....
Gruß aus Fuchstal

Lars ;o)

2009 - 7,56 kw PV
2016 - Model 3 reserviert
2017 - gebrauchter 24kw Leaf Tekna als 2.Wagen
2018 - Model X 100D

Empfehlungslink: https://ts.la/lars47131
Benutzeravatar
 
Beiträge: 48
Registriert: 25. Feb 2018, 15:23

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von E-Jöeg » 3. Mär 2018, 09:58

Ich habe am 15.12 die Basisversion bestellt. Am Dienstag hole ich den Wagen in Frankfurt ab. Dann kann ich euch sagen was alles funktioniert oder nicht funktioniert. Wobei das bichts für die Zukunft heißt, lässt sich zumindest theoretisch nachträglich abschalten.
Ich denke wenn man sich das Basismodell bestellt sollte man grundsätzlich in der Lage sein ohne die Features des Komfortpakets klar zu kommen, damit keine Enttäuschung aufkommt...
2014-2018: BMW i3, 60Ah, ohne Rex
seit 2016: Solaranlage mit Batteriespeicher, 7,4 KwP
April 2016: Model 3 bestellt
5. März 2018: Auslieferung Model S Base
 
Beiträge: 40
Registriert: 28. Jan 2018, 21:46

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von Larsito » 3. Mär 2018, 19:01

Prinzipiell ja aber Pieper sollten heute zur Grundausstattung gehören... vor allem bei so einem Schiff...
Und ein 17" ohne kartenfunktion???
Und Internet ist nur fair - dafür erhält Tesla alle Daten von mir...
Alles weitere brauch ich auch nicht...

Aber eine elektrische Heckklappe gehört inzwischen zur Grundkonfiguration - das System muss mir mal einer erklären. Wenn man sie mal hatten ist das schon toll aber extra bräuchte ich sie nicht...

Aber ich bin gespannt was bei dir geht und was verbaut ist...
Gruß aus Fuchstal

Lars ;o)

2009 - 7,56 kw PV
2016 - Model 3 reserviert
2017 - gebrauchter 24kw Leaf Tekna als 2.Wagen
2018 - Model X 100D

Empfehlungslink: https://ts.la/lars47131
Benutzeravatar
 
Beiträge: 48
Registriert: 25. Feb 2018, 15:23

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von moellersvn » 3. Mär 2018, 23:31

E-Jöeg hat geschrieben:Ich habe am 15.12 die Basisversion bestellt. Am Dienstag hole ich den Wagen in Frankfurt ab. Dann kann ich euch sagen was alles funktioniert oder nicht funktioniert. Wobei das bichts für die Zukunft heißt, lässt sich zumindest theoretisch nachträglich abschalten.
Ich denke wenn man sich das Basismodell bestellt sollte man grundsätzlich in der Lage sein ohne die Features des Komfortpakets klar zu kommen, damit keine Enttäuschung aufkommt...
Da sind wir alle auf dein Feedback gespannt....
S75 solid black VIN 2135xx seit 20.09.2017
Empfehlungslink für free Supercharging bitte hier klicken -> http://www.teslareferral.eu
Renault Fluence ZE 01/2014 - 09/2017
M3 reserviert 01.04.2016 -> storniert 09.2017
Peugeot ION seit 05/2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 211
Registriert: 5. Jul 2017, 15:43

Re: 2018er 75D in der Grundkonfiguration?

von Flole » 4. Mär 2018, 06:13

Was mich besonders interessiert ist, ob du den AP online nachträglich nachkaufen kannst oder ob das mittlerweile behoben ist. Früher ging das ja mal, interessant wäre ob das immer noch so ist oder ob das "behoben" ist.
 
Beiträge: 132
Registriert: 28. Aug 2017, 23:34

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 300 km/h, Der Kölner und 3 Gäste