Verkehrsfunkdurchsage ...

Technische Informationen zum Model S...

Re: Verkehrsfunkdurchsage ...

von ensor » 4. Jan 2018, 21:19

p987cs2 hat geschrieben:
ensor hat geschrieben:Gestern nochmal getestet. 1Live schaltet bei den Verkehrsmeldungen bei uns nicht auf WDR 2 um (DAB, TP aktiv). Hab extra WDR 2 Internetradio vom Handy mitlaufen lassen um zu hören, ob tatsächlich eine Meldung kommt. Vor ein paar Wochen ging es aber einmal (!), ebenfalls mit DAB und denselben Sendern. Hab extra ein Video gemacht.


Dann teste das bitte nicht mit DAB, sondern mit dem alten terrestrischen. Da funktioniert es. DAB dürfte ebenso wie TuneIn, Spotify und andere Medien nicht funktionieren

Das glaub ich dir. Aber es geht ja nicht darum was funktioniert sondern was nicht funktioniert :) Und unter DAB scheint es zumindest manchmal zu funktionieren.

Wobei da fällt mir ein: Guter Punkt! Evtl lief DAB im FM Fallback Modus, als es bei mir letztens klappte :!: Wäre eine Erklärung warum es sporadisch ging aber sonst nie :o
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3556
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51
Land: Deutschland

Re: Verkehrsfunkdurchsage ...

von sustain » 19. Feb 2018, 22:34

Hab auf einer Tagung ein paar News aufgeschnappt die für uns früher oder später interessant sein könnten. Spotify arbeitet gerade zusammen mit Tom Tom an gps basierten Verkehrsdurchsagen, ebenso an individuellen Wortbeiträgen/Nachrichten die man sich je nach Interesse zusammenstellen kann und auch deren zeitliche Taktung man individuell einstellen kann.
Inwieweit sowas im Tesla implementiert werden kann und wird, weis ich natürlich nicht, aber der Ansatz und die Richtung ist schon interessant.
S100D - FW 2019.32.12.2 58f3b76 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3499
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland

Re: Verkehrsfunkdurchsage ...

von NCC-1701 » 19. Feb 2018, 22:44

Die GPS basierten Informationen sind gut für Stau und zähfließenden Verkehr. Gesperrte Strecken zeigen sie nicht an, auf diesen Strecken ist nix los, freie Fahrt - oder auch nicht.
"Weise ist wer weiß wo geschrieben steht, was er nicht weiß."
Model S P85D AP1 seit 5/2015 und Wechsel auf Model X P100D AP2 in 3/2017.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1182
Registriert: 5. Jun 2015, 20:00
Wohnort: Ennetbürgen
Land: Schweiz

Re: Verkehrsfunkdurchsage ...

von sustain » 19. Feb 2018, 22:54

Gemeint ist das deine gps Position ermittelt wird und dann Verkehrsdurchsagen aus der Nähe deines Standortes gesendet werden, quasi als Ersatz des örtlichen Radios. Viele inbesondere kleinere Radiosender kaufen ja schon heute genau diese Wortbeiträge bei externen Dienstleistern ein.
S100D - FW 2019.32.12.2 58f3b76 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3499
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland

Re: Verkehrsfunkdurchsage ...

von p987cs2 » 20. Feb 2018, 07:44

Wenn das implementiert wird, bevor Tesla es schafft trotz bereits erkannter Verkehrsfunkdurchsage (es gibt ja eine Einblendung), umzuschalten, dann ist das peinlich.
Zudem hilft das TunIn Nutzer dann auch nicht weiter.
Tesla Model S85 silber 19" Doppel/Tec/Luft/AP #56XXX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 621
Registriert: 31. Jul 2013, 11:00
Wohnort: Kreuzau
Land: Deutschland

Re: Verkehrsfunkdurchsage ...

von metawops » 6. Mai 2019, 13:33

Könnt ihr MS Fahrer hier mal ein Foto von diesem „TP Schalter im Radiobereich“ posten?
Habe seit 3 Tagen ein Model 3 und vermisse angehobene und andere Quellen unterbrechende Verkehrsfunkdurchsagen ebenfalls schmerzlich!
Aber ich habe bisher noch nicht mal einen TP (Traffic Program) Button in der M3 Oberfläche gefunden. :-(
Vielen Dank!!
 
Beiträge: 6
Registriert: 2. Apr 2019, 17:21
Wohnort: Bonn
Land: Deutschland

Re: Verkehrsfunkdurchsage ...

von McCoy-Tyner » 6. Mai 2019, 20:18

Hallo metawops,
schätze mal, dass man bei Tesla einfach nicht motiviert ist, sich um Wünsche von ein paar deutschen / europäischen Autofahrern zu kümmern. Wo man im Prinzip schon alles da hat und nur einen zusätzlichen Slider für ein alternatives Volume bei Verkehrsfunkdurchsagen zu implementieren wäre ... gut, das mit dem nicht Quelle - Umschalten bei Radio - Verkehrsfunkdurchsagen ist IMHO auch ein signifikanter Mangel.
Und es soll mir keiner von den Augenmenschen sagen, dass man doch bitteschön auf das Display sehen soll - nein, soll man nicht - die Augen gehören vor einen auf die Straße, jedenfalls solange man vorwärts fährt :-) :-)
Was man bei Harman / Becker seit 30 Jahren kann, ist halt in Kalifornien einfach noch nicht angekommen. Und ich weiß inzwischen aus gut unterrichteter Quelle, dass man das einfach nicht machen will ... manche Dinge kann bzw. muss man bei Tesla nicht verstehen ;-)
Gruß

Dieter
Benutzeravatar
 
Beiträge: 267
Registriert: 17. Jun 2017, 11:19
Land: Deutschland

Re: Verkehrsfunkdurchsage ...

von p987cs2 » 7. Mai 2019, 07:56

Sogar der Hinweis einer Durchsage wird angezeigt, aber das Umschalten hat wohl jmd vergessen ...
Tesla Model S85 silber 19" Doppel/Tec/Luft/AP #56XXX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 621
Registriert: 31. Jul 2013, 11:00
Wohnort: Kreuzau
Land: Deutschland

Re: Verkehrsfunkdurchsage ...

von Kumasasa » 12. Mai 2019, 09:23

metawops hat geschrieben:Könnt ihr MS Fahrer hier mal ein Foto von diesem „TP Schalter im Radiobereich“ posten?
Habe seit 3 Tagen ein Model 3 und vermisse angehobene und andere Quellen unterbrechende Verkehrsfunkdurchsagen ebenfalls schmerzlich!
Aber ich habe bisher noch nicht mal einen TP (Traffic Program) Button in der M3 Oberfläche gefunden. :-(
Vielen Dank!!

Im Model-3-Handbuch auf S.130 steht
Verkehrsmeldungen können nur
gehört werden, wenn FM- oder
DAB-Radio aktiv ist. Berühren Sie
zum Ein- bzw. Ausschalten der
Verkehrsmeldungen das
Verkehrssymbol, das jetzt im
Miniplayer angezeigt wird, wenn
die Radioquelle aktiv ist

Abgebildet ist ein Ampelsymbol - leider finde ich das nicht.
Deshalb bitte nochmal der Aufruf an die Model-S-Owner: An welcher stelle ist das Symbol? Bitte Screenshot.
Toyota Prius+ "Bixi" : 03/2015 -
Tesla Model 3 "Tess" AWD FSD HW:2.5 FW:2019.32.12.2 Nav:EU-2019.20 03/2019 -
Erhalte 1500 km freie Superchargernutzung bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2644
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Kellergeist2, matthias und 7 Gäste