Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht meh

Technische Informationen zum Model S...

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von betatester » 24. Sep 2017, 16:09

Ich glaube nicht dass diese Einstellung remote verändert wird. Ich denke die aktuelle Firmware checkt die Option periodisch und setzt sie unter bestimmten Umständen, ganz einfach. Motivation dahinter wäre interessant, ich denke nach wie vor dass damit der Support aufwand reduziert werden soll.

Jemand in diesem Thread hat gemeint dass sich der haken nicht wieder von selbst setzt wenn die Alarmanlage aus ist. Ich konnte mir hier anfangs schwer einen zusammenhang vorstellen, teste es aber gerade. Zumindest nach 5 Tagen bisher mit abgeschalteter Alarmanlage hat sich der haken tatsächlich noch nicht wieder von selbst gesetzt.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1346
Registriert: 19. Nov 2016, 14:50
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von betatester » 24. Sep 2017, 16:19

Nachtrag noch: Das abschalten der Alarmanlage scheint auch den Vampirverlust noch weiter zu senken, was mir gefällt. Ich muss jetzt mal bewerten wie wichtig mir die Alarmanlage eigentlich ist. Streng genommen nimmt die ohnehin keiner ernst. Wer dreht sich schon noch um wenn er einen Alarm hört? Man geht in der Regel von einem fehlalarm aus.

Eigentlich wollte ich über all das aber gar nicht nachdenken. Will eigentlich nach wie vor primär dass das aufwecken wieder funktioniert ;-)
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1346
Registriert: 19. Nov 2016, 14:50
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Stackoverflow » 24. Sep 2017, 16:25

Danke betatester! Das werde ich morgen auch direkt mal ausprobieren.
Sehe den Nutzen der AA genauso.
Den Kippschutz finde ich noch interessant wenn man mal falsch parkt... :-)
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 944
Registriert: 6. Jun 2017, 21:46
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von trimaransegler » 24. Sep 2017, 17:36

Kann es nicht sein, dass das Auto bei einem Kommunikationsversuch wieder auf immer verbunden zurück schaltet um eben diese Kommunikation zu ermöglichen? :o
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte und uns beiden dann 1500 km free Supercharging gibt, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5195
Registriert: 5. Okt 2013, 10:14
Land: Deutschland

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von betatester » 24. Sep 2017, 17:54

trimaransegler hat geschrieben:Kann es nicht sein, dass das Auto bei einem Kommunikationsversuch wieder auf immer verbunden zurück schaltet um eben diese Kommunikation zu ermöglichen? :o


Nein. Diese Einstellung regelt ob das Auto verbunden ist auch im schlafmodus. Wenn es wach ist, ist es ohnehin immer verbunden. Es geht also hier nach wie vor in erster Linie darum dass das aufwecken nicht mehr funktioniert.

Zudem war das ja früher als alles noch erwartungsgemäß funktionierte auch nicht so.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1346
Registriert: 19. Nov 2016, 14:50
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von pjw » 24. Sep 2017, 22:58

Also bei meinem AP1 Pre-Facelift hat das Aufwecken noch nie (seit 7.1) funktionert.
Entweder immer verbunden, dann habe ich Zugriff, oder Tiefschlaf.
Ausnahme: Wenn eine App via API das Auto am Tiefschlaf hindert, was auch keine Lösung ist.
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2019.32.12.7), 100% erneuerbare Energie, 200'000 km.
Referral beim Kauf eines Model S/X/3 : peter855
Referral für Teslafi: peter855 (1 Monat Gratis, statt nur 2 Wochen).
Dual-Charger, LTE-Retrofit, CCS-Retrofit, DAB+ (Denson DAB+USB).
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1655
Registriert: 18. Mär 2016, 20:57
Wohnort: Amden (Schweiz)
Land: Schweiz

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Stackoverflow » 25. Sep 2017, 18:39

Heute war's nicht automatisch eingeschaltet.
Aktuell habe ich die AA ausgeschaltet.
Mal sehen, wie es morgen aussieht.
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 944
Registriert: 6. Jun 2017, 21:46
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von betatester » 25. Sep 2017, 19:35

Same here. Bald eine Woche ohne automatischer Aktivierung seit Alarmanlage aus ist.

Trotzdem schräg womit wir uns hier beschäftigen müssen während das eigentliche Problem unverändert ist.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1346
Registriert: 19. Nov 2016, 14:50
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Stackoverflow » 25. Sep 2017, 19:45

Ja, wirklich lächerlich. Aber dein Nickname deutet darauf hin dass du mit derlei Dingen schon etwas Erfahrung hast :-)

...Vielleicht liest ja mal jemand von Tesla mit. Die Hoffnung stirbt zuletzt ;-).
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 944
Registriert: 6. Jun 2017, 21:46
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: Aufwecken per App funktioniert seit ein paar Tagen nicht

von Plan B » 26. Sep 2017, 07:34

Noch mal eine info... seit Do hat sich das Häckchen nicht wieder von alleine gesetzt. Habe aber die AA an, stehe aber in einer TG wo der Tesla keinerlei Netz hat.
Könnte ja auch sein Tesla selbst sendet immer ein "Umschaltsignal" in gewissen Zeitabständen.
Haben die US-Tesla das selbe Problem oder ist es nur auf Europa beschränkt?

Gruß Oliver
Tesla einfach ein tolles Reisegefühl...
2019.12.1.1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 806
Registriert: 17. Nov 2014, 12:48
Wohnort: im schönen Remstal
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Asterix3, Dani, HenryH, Limpel, RetoH, RomanPoe und 9 Gäste