Spekulation Ladeport (CCS?)

Infos zu Batterie und Ladung des Model 3...

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von NCC-1701 » 17. Sep 2017, 08:42

Ich habe hier schon vor Monaten geschrieben, dass CCS im Model 3 kommt, weil ich es aus der Entwicklungsabteilung eines Ladesäulenherstellers wusste. Das war ABB. Die Meldung ist schon richtig.
"Weise ist wer weiß wo geschrieben steht, was er nicht weiß."
Model S P85D AP1 seit 5/2015 und Wechsel auf Model X P100D AP2 in 3/2017.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1182
Registriert: 5. Jun 2015, 20:00
Wohnort: Ennetbürgen
Land: Schweiz

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von redvienna » 17. Sep 2017, 08:46

Danke für die rasche Rückmeldung.

Das würde mich sehr freuen.

Der Chademoadapter beim MS ist ja nicht so praktisch. ;)
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von NCC-1701 » 17. Sep 2017, 09:28

Ich habe aus gleicher Quelle auch von einem CCS-Adapter gehört. Da bin ich aber nicht so sicher, ob er dann wirklich kommt. Ich halte es aber für durchaus realistisch.
"Weise ist wer weiß wo geschrieben steht, was er nicht weiß."
Model S P85D AP1 seit 5/2015 und Wechsel auf Model X P100D AP2 in 3/2017.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1182
Registriert: 5. Jun 2015, 20:00
Wohnort: Ennetbürgen
Land: Schweiz

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von ulmerle » 17. Sep 2017, 11:35

redvienna hat geschrieben:Danke für die rasche Rückmeldung.

Das würde mich sehr freuen.

Der Chademoadapter beim MS ist ja nicht so praktisch. ;)


Warum ist der Chademo Adapter nicht praktisch? Ich finde schon und er hat in Notfällen immer zuverlässig geholfen und das ist mir der Preis wert.
Grüße vom ulmerle!

Model S 85D, seit 31.07.2015
Model X 100D, seit 7.09.2017, verkauft!
Model 3 & Model 3P, seit 15.02.2019
Model Y LR Dual Motor, bestellt am 15.03.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 741
Registriert: 4. Mai 2015, 12:48
Wohnort: Ulm
Land: Deutschland

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von tripleP » 17. Sep 2017, 11:51

ulmerle hat geschrieben:
Warum ist der Chademo Adapter nicht praktisch? Ich finde schon und er hat in Notfällen immer zuverlässig geholfen und das ist mir der Preis wert.


Er meinte wohl nicht "handlich". Dem stimmt ich voll zu. Für den Notfall ist es ja toll, aber praktisch ist es nicht. Zudem die Begrenzung der Leistung auf ~46kW.
Bei einem CCS Adapter wäre dies wohl ähnlich, deshalb auch da nicht beste Möglichkeit, aber natürlich besser als nichts.
Aber nichts (in Bezug auf CCS) ist schlecht und dies ist ja zur Zeit der Fall.

Beste Möglichkeit ist volle CCS Leistung (up to 150kW) und das Kabel von der Ladesäule, das wäre nun anzupeilen. Obs so kommt?
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, Batterie 18kWh, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4260
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau
Land: Schweiz

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von Helmut1 » 17. Sep 2017, 12:56

Wie wäre es den Threadtitel zu ergänzen mit "CCS beim M3 nun praktisch Fakt"?
Ich denke das ist eine extrem wichtige Info die jeder Teslainteressierte wissen sollte.
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3759
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von Fritz! » 17. Sep 2017, 13:34

Helmut1 hat geschrieben:Wie wäre es den Threadtitel zu ergänzen mit "CCS beim M3 nun praktisch Fakt"?
Ich denke das ist eine extrem wichtige Info die jeder Teslainteressierte wissen sollte.


Fakt ist das ja nun wirklich noch lange nicht.

Fakt ist es, wenn es Tesla selbst offiziell sagt oder die ersten Modell 3 in Europa mit CCS ausgeliefert werden. Vorher nicht. Recht wahrscheinlich würde ich es im Moment nennen.
Model 3 am 3. April 2016 reserviert, am 2. Oktober 2019 bestellt

https://ts.la/harald53173
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1477
Registriert: 23. Nov 2016, 03:05
Wohnort: Delmenhorst, Niedersachsen
Land: Deutschland

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von Fritz! » 17. Sep 2017, 13:37

redvienna hat geschrieben:Ob das stimmt ? Persönlich bin ich natürlich dafür. Wird dann aber beim MS / MX auch kommen.
...


Geht ja im Moment nicht, Loch in der Karosserie zu klein, Stecker größer als die Klappe. Könnte also, wenn überhaupt, nur bei einem weiteren Facelift kommen. Oder sie bringen einen Adapter für Model S/X auf CCS Kombo 2.
Model 3 am 3. April 2016 reserviert, am 2. Oktober 2019 bestellt

https://ts.la/harald53173
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1477
Registriert: 23. Nov 2016, 03:05
Wohnort: Delmenhorst, Niedersachsen
Land: Deutschland

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von CLG » 17. Sep 2017, 14:12

Fritz! hat geschrieben:
redvienna hat geschrieben:Ob das stimmt ? Persönlich bin ich natürlich dafür. Wird dann aber beim MS / MX auch kommen.
...


Geht ja im Moment nicht, Loch in der Karosserie zu klein, Stecker größer als die Klappe. Könnte also, wenn überhaupt, nur bei einem weiteren Facelift kommen. Oder sie bringen einen Adapter für Model S/X auf CCS Kombo 2.


Kein Facelift, nur neu designte Heckleuchten mit größerer Klappe. Und für die alten S/X den CCS-Adapter...
S85D seit 08/15, 160.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1016
Registriert: 10. Mär 2015, 12:10
Wohnort: Landau in der Pfalz
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Spekulation Ladeport (CCS?)

von pii » 17. Sep 2017, 14:21

CLG hat geschrieben:
Fritz! hat geschrieben:
redvienna hat geschrieben:Ob das stimmt ? Persönlich bin ich natürlich dafür. Wird dann aber beim MS / MX auch kommen.
...


Geht ja im Moment nicht, Loch in der Karosserie zu klein, Stecker größer als die Klappe. Könnte also, wenn überhaupt, nur bei einem weiteren Facelift kommen. Oder sie bringen einen Adapter für Model S/X auf CCS Kombo 2.


Kein Facelift, nur neu designte Heckleuchten mit größerer Klappe. Und für die alten S/X den CCS-Adapter...



wie schätzt ihr die Möglichkeit für einen CCS Adapter für die alten/bestehenden MS/MX Modelle ein?

wie sieht die Verbreitung von CCS in Europa aus? Betrifft dies hauptsächlich Deutschland? wie sieht die situation und Pläne in CH,AUT,IT &FR aus?
 
Beiträge: 680
Registriert: 19. Aug 2015, 14:16
Land: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: CRJPILOT, Cschepelmann, MSchaurer, olp3310, soundworx, Teslanova56 und 5 Gäste