Spekulation zu Preisen und Ausstattungsoptionen Model ≡

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Spekulation zu Preisen und Ausstattungsoptionen Model ≡

von sustain » 16. Aug 2017, 18:44

hiTCH-HiKER hat geschrieben:Was mir fehlt ist eine Info, wann der für deutsche Großstädte unverzichtbare Biowaffen-Abwehrmodus kommt.


Wozu, willst du mit Lüfterstufe 10 durch die Stadt fahren :)))
S100D - FW 2020.16.2.1 e99c70fff409 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3935
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Spekulation zu Preisen und Ausstattungsoptionen Model ≡

von smike77 » 16. Aug 2017, 20:17

Fritz! hat geschrieben:
smike77 hat geschrieben:Auf Grundlage der neuen Veröffentlichungen habe ich das Excel-Arbeitsblatt zur Preisprognose für das Model 3 in Deutschland angepasst. Ein nacktes Model 3 könnte demnach nach Umweltbonus und Rabatt für rund 36k zu haben sein ;)


Die Luftferderung wurde von Lon Muks bereits 2 x ausgeschlossen für das Model 3 und beim Allrad-Model sagte er, er würde billiger als beim Model S werden (dort 5.200,-- brutto). Ich rechne für Allrad mit 4.000,-- bis 4.500,-- Euro in Deutschland für Allrad.

Ansonsten schöne Tabelle, bin mir aber SEHR sicher, daß es kein Empfehlungsprogramm mit 1.000,-- Euro für das Model 3 geben wird. Warum sollte Tesla das machen, wo die für Jahre mit der Produktion ausgebucht sind und das Ding sicherlich eher "auf Kante genäht" ist wie ein Model S. Und bei der Förderung bin ich mir aus demselben Grund auch sicher, daß Tesla seinen Eigenanteil von 2.000,-- dort vorher drauftackern wird in Deutschland, sodaß wir nur 2.380,-- abzuziehen können.


Da wir uns hier im Reich der Spekulation bewegen, kann jeder die Zahlen für sich anpassen. Daher auch die Luftfederung ;)
Beim Umweltbonus hast du recht. Diesen habe ich beim Model S nicht berücksichtigt :/ Somit sind nur die 2k vom Staat in Abzug zu bringen. Beim Empfehlungsprogramm wirst du wahrscheinlich auch recht behalten, aber ich finde einen kleinen Rabatt sollte Tesla schon gewähren :D
MS #rauchfrei seit 03/2017
M3 seit 06/2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 48
Registriert: 17. Okt 2016, 22:18
Land: Deutschland

Re: Spekulation zu Preisen und Ausstattungsoptionen Model ≡

von Boris » 16. Aug 2017, 20:31

sustain hat geschrieben:
hiTCH-HiKER hat geschrieben:Was mir fehlt ist eine Info, wann der für deutsche Großstädte unverzichtbare Biowaffen-Abwehrmodus kommt.


Wozu, willst du mit Lüfterstufe 10 durch die Stadt fahren :)))
Die eingebauten HEPA-Filter arbeiten aber auch wenn die Lüfterstufe niedriger ist. Die Lüfterstufe 10/11 dient ausschliesslich dem Zweck im Innenraum einen Überdruck zu erzeugen um den Eintritt von Fremdluft auszuschliessen, insbesondere bei Luftdruck aufgrund Fahrtwindes=Autobahn+Landstrasse. Mit anderen Worten: In der Stadt ist auch eine deutlich niedrigere Stufe ausreichend um Fremdluft auszuschliessen und klinisch reine Innenraumluft zu haben.

Unabhängig davon: ich nehme an dass diese Filter den Model S+X vorbehalten bleiben um Differenzierungsmerkmale zu haben.
Model S: P90+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014 (07/2019 90er Akku erhalten)
Model 3: LR DualDrive, AP, Midnight, ausgeliefert 15.02.2019
1x Model 3 Reservierung vom 02.04.2016 in Reserve
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4204
Registriert: 5. Jul 2013, 15:37
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Spekulation zu Preisen und Ausstattungsoptionen Model ≡

von sustain » 16. Aug 2017, 21:20

Boris hat geschrieben:
sustain hat geschrieben:
hiTCH-HiKER hat geschrieben:Was mir fehlt ist eine Info, wann der für deutsche Großstädte unverzichtbare Biowaffen-Abwehrmodus kommt.


Wozu, willst du mit Lüfterstufe 10 durch die Stadt fahren :)))
Die eingebauten HEPA-Filter arbeiten aber auch wenn die Lüfterstufe niedriger ist. Die Lüfterstufe 10/11 dient ausschliesslich dem Zweck im Innenraum einen Überdruck zu erzeugen um den Eintritt von Fremdluft auszuschliessen, insbesondere bei Luftdruck aufgrund Fahrtwindes=Autobahn+Landstrasse. Mit anderen Worten: In der Stadt ist auch eine deutlich niedrigere Stufe ausreichend um Fremdluft auszuschliessen und klinisch reine Innenraumluft zu haben.

Unabhängig davon: ich nehme an dass diese Filter den Model S+X vorbehalten bleiben um Differenzierungsmerkmale zu haben.


Schon klar, HEPA ist immer drin, aber der Bioweapon Mode ist nix weiter als eine Erhöhung der Lüfterdrehzahl die einen Überdruck erzeugt und um die ging es ja ;)… wenn du den in der Stadt immer drin haben willst wirst ja verrückt ;)… HEPA ist für die Stadt ein Segen, keine Frage, BioWeapon eher dazu da mal schnell Gerüche aus den Auto zu bekommen ;)
S100D - FW 2020.16.2.1 e99c70fff409 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3935
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Spekulation zu Preisen und Ausstattungsoptionen Model ≡

von Abgemeldet 06-2018 » 16. Aug 2017, 21:23

Boris hat geschrieben:Unabhängig davon: ich nehme an dass diese Filter den Model S+X vorbehalten bleiben um Differenzierungsmerkmale zu haben.


Dagegen spricht, dass Elon Musk den Biowaffenverteidigungsmodus bereits für das Model 3 bestätigt hat.
Aber gut, er hat auch sinngemäß geschrieben, dass das Cockpit noch nicht final sei und dann hat sich (zumindest bis jetzt) weder an der Optik noch an der Funktionalität etwas nennenswert geändert.

@sustain:
Gibt es denn den großen HEPA-Filter wirklich immer ohne Biowaffenverteidigungsoption?
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Spekulation zu Preisen und Ausstattungsoptionen Model ≡

von sustain » 16. Aug 2017, 21:28

hiTCH-HiKER hat geschrieben:
Boris hat geschrieben:Unabhängig davon: ich nehme an dass diese Filter den Model S+X vorbehalten bleiben um Differenzierungsmerkmale zu haben.


Dagegen spricht, dass Elon Musk den Biowaffenverteidigungsmodus bereits für das Model 3 bestätigt hat.
Aber gut, er hat auch sinngemäß geschrieben, dass das Cockpit noch nicht final sei und dann hat sich (zumindest bis jetzt) weder an der Optik noch an der Funktionalität etwas nennenswert geändert.

@sustain:
Gibt es denn den großen HEPA-Filter wirklich immer ohne Biowaffenverteidigungsoption?


Wenn du HEPA hast hast du auch den Bioweapon Mode, getrennt ist das nicht erhältlich, gehört zusammen. Wäre toll wenn das im M3 auch kommt, saubere Luft im Innenraum ist ein echter Zugewinn und den wünsch ich jeden Autofahrer.
S100D - FW 2020.16.2.1 e99c70fff409 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3935
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Spekulation zu Preisen und Ausstattungsoptionen Model ≡

von Abgemeldet 06-2018 » 16. Aug 2017, 21:46

sustain hat geschrieben:Wäre toll wenn das im M3 auch kommt, saubere Luft im Innenraum ist ein echter Zugewinn und den wünsch ich jeden Autofahrer.


Ich könnte schwören, dass Elon Musk auf die Frage eines Twitter-Nutzers schlicht mit "Ja" geantwortet hat, dass es einen Biowaffenverteidigungsmodus geben wird. Aber ich hab auf Google keine Referenz gefunden und Twitter zu durchsuchen ist mir jetzt zu mühsam. Für China müsste so ein Filter doch eh ein Killer-Feature sein.
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Spekulation zu Preisen und Ausstattungsoptionen Model ≡

von Tauron » 16. Aug 2017, 22:10

sustain hat geschrieben:Ich glaub das wir in Deutschland einen Listenpreis unter 40000,- Eur nicht sehen werden, aufgrund der Förderung des Staates wird man versuchen nach Abzug derer das Auto bei nicht ganz 39k in den Markt zu bringen, gilt für die kleinste Variante und Grundausstattung. Meine Spekulation, Grundpreis ca. 41k, nach Förderung dann ca. 39k, im Grundpreis ist der Förderanteil von Tesla natürlich schon abgezogen, heist um die Förderung bereinigter Grundpreis wäre eigentlich 43350,- Eur. Bin gespannt :).


Nur so am Rande, die Förderung wird ab 2018 nur noch 3000 Euro betragen. Das vergessen hier einige.
Und vorher wird man das Auto bei uns nicht bestellen können. Also bitte neue Rechnung aufmachen. :roll:

Quelle: z.b. Die hier: https://utopia.de/ratgeber/elektroauto- ... oerderung/
Model 3 Performance | weiß/weiß | no FSD
–––-----------------
[✔] Bestellung: 17.07
[✔] VIN: 07.08
[✔] Rechnung: 20.8
[✔] Papiere: 10.9
[✔] Abholung: 16.9

Elon Musk hat es am 9.9.19 geschafft und den weltweit größten Autobauer zum Umdenken gezwungen.
 
Beiträge: 623
Registriert: 25. Mai 2016, 21:14
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes E-Auto

Re: Spekulation zu Preisen und Ausstattungsoptionen Model ≡

von sustain » 16. Aug 2017, 22:33

Wenn man es tatsächlich dieses Jahr tatsächlich nicht mehr bestellen kann hast du recht, sollte man es dieses Jahr bestellen können und gleich mit dem Kaufvertrag den Antrag stellt und die Bewilligung bekommt könnten es noch mal 4k werden. Wie so vieles beim M3 Spekulation aber so heisst ja auch der Faden hier ;). Vielleicht wird das Programm auch verändert, vielleicht sogar noch mal verlängert oder verbessert nach der Wahl, ist ja jetzt Chefsache :))).
S100D - FW 2020.16.2.1 e99c70fff409 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3935
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Spekulation zu Preisen und Ausstattungsoptionen Model ≡

von Oeverby » 16. Aug 2017, 22:42

Hallo,
Bist du dir sicher mit der Reduzierung der Förderung? Im Bundesanzeiger steht davon nichts, oder auf der BAFA-Seite. https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/ ... 07.2016_B1
Ich finde den Hinweis auf die Reduzierung aber sehr Informativ. Danke :)
Grüße
Julian
 
Beiträge: 2
Registriert: 11. Aug 2017, 23:33
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: LaTell, Müllermeier und 8 Gäste