Model S 90D in Schwarz seit September 2017 in der Schweiz

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Model S 90D in Schwarz im September in der Schweiz

von marlan99 » 10. Aug 2017, 16:39

Ich denke meiner Ehe hat es auch schon ein wenig geschadet. Hoffe in 4 Wochen ist der Spuk dann bei mir auch vorüber. Will endlich das Teslagrinsen im Gesicht.....
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit Supercharger gratis erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.21.9
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden An, Range Mode Aus)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1075
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Model S 90D in Schwarz im September in der Schweiz

von Stefan49 » 10. Aug 2017, 16:57

hallo Dieter, gratuliere zu deinem schwarzen 90D :D
unser schwarzer ist nun exakt ein Jahr alt (im Aargau) und keinen Moment bereut ;)
und seit März fahren wir mit eigenem Sonnenstrom!
Stefan
S90D, obsidianblack, August 16, PV 12.3 KWp, 8 KW Varta-Speicher, Solarlog
Benutzeravatar
 
Beiträge: 166
Registriert: 12. Mai 2016, 11:36

Re: Model S 90D in Schwarz im September in der Schweiz

von Emalio1972 » 10. Aug 2017, 19:40

Stefan49 hat geschrieben:hallo Dieter, gratuliere zu deinem schwarzen 90D :D
unser schwarzer ist nun exakt ein Jahr alt (im Aargau) und keinen Moment bereut ;)
und seit März fahren wir mit eigenem Sonnenstrom!
Stefan


Hallo Stefan
Freut mich zu hören. Vielleicht komme ich mal auf Dich zu wenn ich Deine Sonnenstrom Anlage begutachten möchte. :geek: Wäre schon auch ein "Langzeitziel" von mir völlig autark Strom selber produzieren zu können. Ich bin bereits auch schon mit Wärmepumpe unterwegs und verbrauche aktuell ca. 16'000 kWh. (Haben sicher punkto "Stromsparen" noch potenzial :| ) Ob aber eine Anlage mit dieser Leistung und Möglichkeit zur Speicherung realistisch ist, ist eine andere Frage. Von den Kosten spreche ich noch gar nicht. :)
Seit dem 28.09.17 stolzer Besitzer eines Model S 90D | Schwarz/Schwarz | Glasdach, 21 Zoll Turbine grau, Premium-Upgradepaket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 221
Registriert: 18. Nov 2016, 20:01

Re: Model S 90D in Schwarz im September in der Schweiz

von Cupra » 10. Aug 2017, 21:46

Glückwunsch zum Auto :) Hätte auch meiner sein dürfen :D

In Basel habt ihr ja recht gut Sonne, von daher könnts schon klappen wenn genug Fläche vorhanden ist. Hier is das nen sinnloses Unterfangen mit Solarstrom.. heutige Produktion am Regentag waren fette 8,7kWh, davon tagsüber schon 3,7kWh gebraucht.. bei so Werten brauch ich mir über Batterie etc. gar keine Gedanken machen. Da helfen auch die 70 kWh Überschuss während ein paar Monaten im Sommer nichts. :( Also lieber sauberen AKW-Strom aus Gösgen ins Auto packen :)
Model S100D "Edelweiss" :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1984
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21

Re: Model S 90D in Schwarz im September in der Schweiz

von tripleP » 10. Aug 2017, 22:09

Heute war aber auch der schlimmste Tag seit ca. 5 Monaten. Hatte auch nur 25kWh PV Strom.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3621
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

Re: Model S 90D in Schwarz im September in der Schweiz

von Emalio1972 » 10. Aug 2017, 22:39

Wieviel m2 Solarzellen habt ihr denn so verbaut auf Euren Dächern??
Seit dem 28.09.17 stolzer Besitzer eines Model S 90D | Schwarz/Schwarz | Glasdach, 21 Zoll Turbine grau, Premium-Upgradepaket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 221
Registriert: 18. Nov 2016, 20:01

Re: Model S 90D in Schwarz im September in der Schweiz

von tripleP » 10. Aug 2017, 23:11

Emalio1972 hat geschrieben:Wieviel m2 Solarzellen habt ihr denn so verbaut auf Euren Dächern??

140m2
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3621
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

Re: Model S 90D in Schwarz im September in der Schweiz

von Cupra » 10. Aug 2017, 23:40

Keine Ahnung, m2 weiss ich nicht.. is ne 10,5kWp Anlage. Durchschnittlicher Jahresertrag berechnet waren 9.750kWh. Erreicht davon haben wir 2016 rund 8.200. Ursachen dafür im Nachhinein: Im Frühjahr hat es zu viel Nebel im Mittelland (hinterm Belchen wäre Sonne...), im Sommer ist der Anlage zu warm und deswegen drosselt sie. Im Herbst ist wieder zu viel Nebel und im Winter ist der Sonnenstand nicht optimal.... Naja. Theorie und Praxis :D Den Grossteil erzeugten wir von Mai bis August, Oktober bis April decken meist grad so den Eigenverbrauch.. ne Batterie zu füllen oder was ins Auto zu tanken liegt nicht oft drin. Aber für die Heizung im Winter reichts 8-)
Model S100D "Edelweiss" :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1984
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21

Re: Model S 90D in Schwarz im September in der Schweiz

von Stefan49 » 11. Aug 2017, 11:31

@Emalio1972

sag mir Bescheid, wenn du kommen willst, kein Problem ...

Es ist halt so eine Sache mit PV-Anlagen, wenn die Sonne nicht scheint oder es "schifft" kommt halt herzlich wenig ....
aber das war bekannt und auch eingerechnet ..... trotzdem hat es für mich (eher Wenigfahrer) aber seit März gereicht, den Akku
immer wieder zu füllen.
An sonnigen Sommertagen kommt locker 70-80KW täglich vom Dach mit 37 Pannels.

Stefan
S90D, obsidianblack, August 16, PV 12.3 KWp, 8 KW Varta-Speicher, Solarlog
Benutzeravatar
 
Beiträge: 166
Registriert: 12. Mai 2016, 11:36

Re: Model S 90D in Schwarz im September in der Schweiz

von Stefan49 » 11. Aug 2017, 11:48

Juli.jpg
so sehen die Daten für den Monat Juli aus ....
S90D, obsidianblack, August 16, PV 12.3 KWp, 8 KW Varta-Speicher, Solarlog
Benutzeravatar
 
Beiträge: 166
Registriert: 12. Mai 2016, 11:36

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast