Premium-Upgradepaket ja oder nein?

Technische Informationen zum Model S...

Premium-Upgradepaket ja oder nein?

von Fusion » 26. Jul 2017, 13:29

Hallo liebe Forumsgemeinde,

dies ist mein erster Beitrag hier. Ich bin gerade dabei die Bestellung für meinen ersten Tesla fertig zu machen. Wie bei jedem Auto beginnt also das hin und her "Braucht Man(n)" oder "Braucht Man(n) nicht".

Im Moment brüte ich über das Premium-Upgrade-Paket. Nach den Änderungen des letzten Wochenendes bin ich stark am überlegen ob ich dies noch brauche oder nicht.

Da mein Auto eigentlich nur in Garagen steht reizen mich die "Kaltwetter"-Komponenten nicht so sehr. Die 5 Mal im Jahr die das Auto im kalten steht darf das Lenkrad ruhig kalt sein.

Bleibt also "nur" noch der HEPA Filter und das größere Soundsystem übrig.

Darf ich da mal nach euren Erfahrungen fragen? Sind Sound und Luft-Qualität wirklich so phänomenal dass sich hier die Mehrkosten von 5600€ rechnen?

Vielen Dank im Vorraus für alle Antworten! :)

Liebe Grüße,
Dennis
 
Beiträge: 81
Registriert: 26. Jul 2017, 10:01

Re: Premium-Upgradepaket ja oder nein?

von volker » 26. Jul 2017, 13:45

Im Gegensatz zu dir wäre für mich das Kaltwetter-Paket entscheidend, wegen der Sitzheizung der Rücksitze. Nur so können bei kaltem Wetter die Fondspassagiere schnell der Kälte entkommen. Ich habe das Fahrzeug hauptsächlich im Familien-Einsatz.

Zum Soundsystem kann ich nichts sagen. Der HEPA-Filter ist bestimmt sein Geld wert, was die Steigerung der Lebenserwartung angeht.

Im Zweifel solltest du das Premium-Paket ordern. Lieber einmal in die Tasche greifen als ein Autoleben lang mit der Entscheidung hadern.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9526
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Premium-Upgradepaket ja oder nein?

von Fusion » 26. Jul 2017, 13:49

Hallo Volker,

danke für deinen Beitrag. Meine Kinder sitzen alle noch im Kindersitz und haben daher nicht viel von der Sitzheizung fürchte ich.
Das Auto wollte ich voraussichtlich "nur" 4 Jahre fahren. Bis dahin wird sich das daher auch nicht ändern :).
 
Beiträge: 81
Registriert: 26. Jul 2017, 10:01

Re: Premium-Upgradepaket ja oder nein?

von TeslaVIE » 26. Jul 2017, 13:50

Kaltwetter vermisse ich nicht - Wagen kann per APP vorgeheizt werden.

HEPA Filter gibt es angeblich zum Nachrüsten
Benutzeravatar
 
Beiträge: 364
Registriert: 10. Jul 2016, 20:38

Re: Premium-Upgradepaket ja oder nein?

von petzlux » 26. Jul 2017, 13:55

Nein
Model S 70D seit 2017/03
Model 3 Reservierung
Benutzt meinen Referral Link für 500 € Gutschrift und Free Supercharging ! Hier klicken:
http://ts.la/patrick4510
Benutzeravatar
 
Beiträge: 103
Registriert: 23. Mai 2016, 13:55
Wohnort: Luxemburg

Re: Premium-Upgradepaket ja oder nein?

von StefanSarzio » 26. Jul 2017, 14:03

Ich hatte das Premium-Paket nicht wegen des HEPA-Filters genommen - aber ich war überrascht, wie viel der gefühlt bringt. Ob ich tatsächlich vernünftig genug wäre dafür so viel Geld aus zu geben? Ich fürchte nicht.
S75, Glasdach, AP2 (EAP+FSD), März 2017
 
Beiträge: 898
Registriert: 8. Apr 2016, 07:32

Re: Premium-Upgradepaket ja oder nein?

von probefahrer » 26. Jul 2017, 14:03

TeslaVIE hat geschrieben:Kaltwetter vermisse ich nicht - Wagen kann per APP vorgeheizt werden.

HEPA Filter gibt es angeblich zum Nachrüsten

Momentan nur beim MX, anscheinend.
"Ere many generations pass, our machinery will be driven by a power obtainable at any point of the universe." - Nikola Tesla
 
Beiträge: 2050
Registriert: 11. Apr 2015, 10:03

Re: Premium-Upgradepaket ja oder nein?

von sustain » 26. Jul 2017, 14:38

Ich hab das Premiumpaket auch nicht und würde es jetzt erst recht nicht nehmen. Standardsound ist, wenn man etwas am Equalizer macht, sehr gut, HEPAfilter geht leider derzeit beim MS nicht nachzurüsten, die Möglichkeit zur Nachrüstung wurde mir damals bei der Bestellung versprochen dann aber kurz vor Auslieferung wieder korrigiert. Ansonsten würde ich sagen: wenn man Ledersitze wählt ist das Kaltwetterpaket sinnvoll, evtl. auch wenn das Auto im Winter draußen steht, bei Stoffsitzen braucht man es meiner Meinung nach nicht die sind nicht kalt wie Ledersitze und durchs vorheizen eh temperiert. Ich kann die Stoffsitze übrigens sehr empfehlen ;).
Jeder kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

S100D - FW 2018.32.4 040c866/AP2
 
Beiträge: 2132
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: Premium-Upgradepaket ja oder nein?

von mesomaxl » 26. Jul 2017, 14:38

obwohl jetzt alles in einen grossen "Klumpen" zusammengefasst wurde, macht es die Wahl dafür jetzt tatsächlich noch viel schwieriger - eben weil das Basis-Fahrzeug schon so unheimlich gut ist, mit den ganzen Premium-Details, den LED-Scheinwerfern, SmartAir etc.

Sind besserer Sound, der HEPA Luftfilter sowie das beheizte Lenkrad die 5k Aufpreis wert - das hängt sicher von den individuellen Vorlieben und Wünschen ab. Aber auch ohne all das wird man ein Fahrzeug haben, das eigentlich jeglicher Kritik entbehrt.

Hörst du viel Musik? Dann wäre das Soundsystem schon interessant - wenn du dagegen meist mit klassischer Radio-Lautstärke und Hintergrundrauschen (Kinder :)) unterwegs bist, vielleicht eher weniger.

HEPA Filter: Die frisch angesaugte Luft ist nicht nur besser, sondern auch die im Fahrzeug befindliche Luft besser.
Viel in der Gross-Stadt unterwegs -> eher "ja" zum HEPA. Kleinkind-Gerüche ein Thema? Dann vielleicht auch, um den Wagenduft länger frisch zu halten.

Insgesamt "Brauchen" ? Klares Nein :) Wenn du zu *beiden* anderen Punkten zumindest teilweise Ja sagen kannst, würde ich es überlegen.
Bei einer Haltedauer von 4 Jahren ists aber umgekehrt vielleicht auch weniger ein Thema mit dem "irgendwann etwas vermissen".
Model S 75, Schiebedach, Premiumpaket, Solid Black, Stoff/Leder-Interieur, gefahren seit dem 13.09.17
Referral http://ts.la/maximilian3422
 
Beiträge: 188
Registriert: 15. Mai 2017, 23:00
Wohnort: Zürich

Re: Premium-Upgradepaket ja oder nein?

von Eisbaer » 26. Jul 2017, 14:50

bei meinen Bedürfnissen: ein Klares JA

aber es hängt von den persönlichen Vorlieben ab und deshalb vielleicht mal zum Test mit und ohne Hepafilter fahren
ModelS 75D rot
Benutzeravatar
 
Beiträge: 109
Registriert: 9. Sep 2014, 14:41
Wohnort: Potsdam

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: dusty, francesco, Google Adsense [Bot], Nobody4711, NortonF1, Stackoverflow, Taurec, Tesla_Andy und 7 Gäste