Tipps zu Mähroboter

Sonstige Beiträge...

Re: Tipps zu Mähroboter

von OS Electric Drive » 23. Jul 2017, 03:51

Ich habe den Mäher nun seit vielen Jahren in Betrieb. Grundsätzlich weiß man ja wo die Schleifen laufen, da in der Regel ja der Rasen dort aufhört. Am Anfang habe ich auch ab und zu mal ein Kabel abgetrennt aber das passiert mit der Zeit eigentlich nicht mehr... :-)
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9617
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Tipps zu Mähroboter

von ensor » 23. Jul 2017, 03:55

Gibt's denn wirklich keinen autonomen Laubsauger? Oder Mähroboter mit Saugfunktion? Wir haben 5 große Bäume auf dem Grundstück, da ist das Gras weniger ein Problem...
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 80.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 12.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3481
Registriert: 14. Dez 2014, 13:51

Re: Tipps zu Mähroboter

von Cupra » 23. Jul 2017, 07:59

Noch nie gesehen. Es gibt ja auch keine Mähroboter die das Gras aufsammeln.... Dann müssten sie automatisch leeren können etc...
Model S100D "Edelweiss" :D V8.1 2018.32.4 - AP2.5 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2450
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Schweiz

Re: Tipps zu Mähroboter

von TeslaVIE » 23. Jul 2017, 08:37

Mähroboter zerkleinern ja auch das Laub, eventuell reicht das und produziert damit wertvollen Dünger für den Winter. Bei mir sind die Bereiche bei den Bäumen sehr schön (sind aber nur mittlere Obstbäume).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 376
Registriert: 10. Jul 2016, 19:38

Re: Tipps zu Mähroboter

von volker » 24. Jul 2017, 09:27

Was ist mit Fallobst? Kriegen die Geräte einen wurmigen Apfel klein?
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9772
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Tipps zu Mähroboter

von MichaRZ » 24. Jul 2017, 09:49

Die Husqvarna haben nur die kleinen Rasierklingen. Die kriegen den Apfel nicht klein. Der Apfel stört aber auch nicht und führt nicht zum Stehenbleiben.

John Deere hat ein richtiges Messer wie herkömmliche Mäher. Damit klappt es auch mit den Äpfeln...

Ich halte die Klingen aber grundsätzlich für besser geeignet.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1227
Registriert: 24. Nov 2012, 00:13
Wohnort: Ratzeburg / Hamburg

Re: Tipps zu Mähroboter

von TeslaVIE » 24. Jul 2017, 10:10

volker hat geschrieben:Was ist mit Fallobst? Kriegen die Geräte einen wurmigen Apfel klein?


Die Robomows haben Rasenmähermesser, da wird Fallobst zu Dünger verarbeitet. Durch die Messer sind sie etwas lauter als die Klingenmäher, aber im Eco Modus auch ohne Probleme mit den Nachbarn am Wochenende verwendbar.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 376
Registriert: 10. Jul 2016, 19:38

Re: Tipps zu Mähroboter

von BurgerMario » 24. Jul 2017, 11:46

So, jetzt mäht Robbie..

Gestern das Kabel verlegt.

So das Ergebnis
IMG_20170723_164723.jpg


Grüße
Mario
http://ts.la/mario679. MEIN Referral Link !!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4133
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Tipps zu Mähroboter

von NortonF1 » 24. Jul 2017, 11:49

@BurgerMario:

Du musst ein Loch ins Dach machen damit der Regensensor mitkriegt wenn es regnet :lol: 8-)

duckundwech....
06/15-02/18 S85 EZ 11/13, Techpaket, Luftfahrwerk, Doppellader, 21 Zoll Oxigin Felgen, PDC, jetzt S85D EZ 10/15, AP 1, Vollausstattung o.Kindersitze 10/14-16 Leaf Model 3 2 Stück reserviert, seit 11/16 Ioniq Elektro, seit 9/17 PW 2 mit PV 10KWp
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1262
Registriert: 24. Dez 2013, 15:35

Re: Tipps zu Mähroboter

von TeslaVIE » 24. Jul 2017, 13:21

Dafür kann man auch einen Trichter außen montieren mit einem Schlauch der ober dem Sensor endet.

Die Hütten sind ja immer sehr schön, die Geräte brauchen eigentlich keine.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 376
Registriert: 10. Jul 2016, 19:38

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: adscanner [Bot], Google [Bot] und 2 Gäste