Endlich erste Fakten von Tesla!

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Endlich erste Fakten von Tesla!

von Leto » 28. Mai 2017, 12:52

Hamburger hat geschrieben:
Naheris hat geschrieben:Schade trotzdem, weil Tesla so Kunden nicht bekommt, die in ihrem Mittelgroßen halt auch die Extras eines Großen haben wollen. Aber ich denke, das Zeug wird mit der Zeit dann doch nachgeliefert - wenn man Produktion und Kosten im Griff hat.


Model S und Model X sind mir einfach zu groß. Meine Stellplatznachbarn in der TG würden sich bedanken wenn ich mit so einem Schiff ankäme und bequem vorher aussteige und den Wagen einparke, während sie durch mein Schiff nicht mal genug Platz hätten überhaupt die Fahrertür weit genug zum aus-/einsteigen auf zu bekommen.

Auch die europäischen Landstrassen, Innenstädte, Parkbuchten und Parkhäuser sind nicht wirklich für solche großen Autos gebaut.

Ich wünsche mir einen mittelgroßen Tesla mit den hinzu bestellbaren Komfortoptionen von dem Großen.
Vielleicht auch in neuen Paketen kombiniert, um die Fertigungsvarianz niedrig zu halten:
* Komfortpaket wie im Model S
* Premiumpaket mit HEPA-Filter + Bio-Weaponmode + LED-Beleuchtung + elektrische Heckklappe
* AWD + Smart-Air-Luftfederung + Kaltwetterpaket + Sitzheizung für alle Sitze + ventilierte Frontsitze

Die Hoffnung stirbt zuletzt und warum sollte Tesla nicht das Geld für Optionen mitnehmen ?
:roll:


+1, High End M III or bust Tesla :mrgreen:
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, Lenkassistent aka AP1, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7208
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

Re: Endlich erste Fakten von Tesla!

von probefahrer » 28. Mai 2017, 13:24

Hamburger hat geschrieben:Die Hoffnung stirbt zuletzt und warum sollte Tesla nicht das Geld für Optionen mitnehmen ?
:roll:

Für @leto's Szenario sehe ich noch Chancen: Ein Model 3 P75D ab Q2/2018 mit mehr Auswahl an Optionen als die Versionen 60/60D/75D. Damit könnte Tesla das Model 3 P75D nämlich im Preissegment des MS/MX75D ansiedeln und durch eine bessere Marge beim P-Modell die höheren Aufwand in der Produktion mehr als nur puffern.

Ich denke, dieses Szenario ist zumindest für eine Luftfederung oder ein Glasschiebedach im P75D realistisch.
Weniger gut stehen die Chancen wohl, dass bim Model 3 von Beginn weg in irgendeiner Version z.B. ein Hepafilter verfügbar sein wird.
"Ere many generations pass, our machinery will be driven by a power obtainable at any point of the universe." - Nikola Tesla
 
Beiträge: 2051
Registriert: 11. Apr 2015, 09:03

Re: Endlich erste Fakten von Tesla!

von ulmerle » 28. Mai 2017, 13:54

Derzeit kommen die Infos aus Amerika und dort werden auch die ersten 6-7 Monatsproduktionen ausgeliefert. Elons twittering konnte man heute entnehmen, dass "D" Modelle bereits in Quartal 1/18 gebaut werden sollen und ich denke es wird dann für Europa auch weitere Optionen geben die Geld in die Kasse von Tesla spülen wird.
Grüße vom ulmerle!

Weiterempfehlungslink: http://ts.la/julia533
Model S 85D, seit 31.07.2015
Model X 100D, seit 7.09.2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 468
Registriert: 4. Mai 2015, 11:48
Wohnort: Ulm

Re: Endlich erste Fakten von Tesla!

von Mittelhesse » 28. Mai 2017, 14:02

ulmerle hat geschrieben:Derzeit kommen die Infos aus Amerika und dort werden auch die ersten 6-7 Monatsproduktionen ausgeliefert. Elons twittering konnte man heute entnehmen, dass "D" Modelle bereits in Quartal 1/18 gebaut werden sollen und ich denke es wird dann für Europa auch weitere Optionen geben die Geld in die Kasse von Tesla spülen wird.


das wäre super :mrgreen:
Liebe Grüße
Stefan Becker


Renault ZOE Q210 schwarz seit Juni 2015. Upgrade auf Z.E. 40 Batterie am 07.03.18 bei 114.019km.
Model 3 reserviert am 02.04.16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1382
Registriert: 8. Apr 2014, 19:08
Wohnort: Biskirchen

Re: Endlich erste Fakten von Tesla!

von Michel-2014 » 28. Mai 2017, 14:55

@Naheris Ja, ich bin in dem Bereich interessiert und informiert Durch Leute die auch mal etwas früher haben. Aber egal. 0,28 zu 0,21 Tesla Modell 3 meinst Du? Das sind Welten.
Ansonsten möchte ich anmerken das als "Altfahrzeug" (also umgebauter Verbrenner) der Golf durchaus nett ist. Sie haben mit den Navi (Näherungssensoren) und dem virtuellen Cockpit nette Spielereien in die altbackene Hülle gesteckt. Wärmepumpe und CCS (immerhin für informierte) gegen Aufpreis. Aber jetzt wieder zurück zum Thema hier. Die neue Gegenüberstellung von S und 3 ist interessant. Auch wenn sie den 3er um den Aufpreis des Glasdaches teuerer macht (dafür anderer beruhigt die dieses einfach nicht wollen )
 
Beiträge: 505
Registriert: 11. Feb 2016, 23:18

Re: Endlich erste Fakten von Tesla!

von Michel-2014 » 28. Mai 2017, 14:56

Bild
 
Beiträge: 505
Registriert: 11. Feb 2016, 23:18

Re: Endlich erste Fakten von Tesla!

von Knobi » 28. Mai 2017, 16:50

cer hat geschrieben:Wenn von Glass Roof als Option die Rede ist, dann geht es nur um das kleine Stück über den Vordersitzen.



Das säh aber irgendwie sch... aus.

FB_IMG_1495986032700.jpg
31.3.2016 Model ☰ reserviert
BMW i3 von 03.2014 - 12.2016
BMW i3 94 Ah seit 12.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 719
Registriert: 15. Nov 2015, 15:00
Wohnort: Erftstadt

Re: Endlich erste Fakten von Tesla!

von ProElectriX » 28. Mai 2017, 17:19

Stimmt. Vielleicht ist es ja serienmäßig schwarz lackiert?
Model S 90D, EZ 03/2017. Zuvor Model S 85, 03/2015 bis 03/2017.
Model 3 Reservierung.
Empfehlungs-Link: http://ts.la/jrgen1177.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 498
Registriert: 11. Apr 2014, 12:55

Re: Endlich erste Fakten von Tesla!

von Blackmen » 28. Mai 2017, 17:39

...schätze mal, es wird im Standard ein Schiebedach und optional eine Panoramawindschutzscheibe geben.

Wobei letzteres in Verbindung mit der riesigen Glasheckscheibe Konzeptautofeeling in Serie ergeben würde - sehr reizvoll.... :D
 
Beiträge: 28
Registriert: 20. Jun 2015, 20:25

Re: Endlich erste Fakten von Tesla!

von ereboos » 28. Mai 2017, 17:56

oder im standard ohne dach ;) und glass roof gegen aufpreis.
 
Beiträge: 586
Registriert: 13. Mär 2015, 15:21

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: DillanHunt, GeeFive, Taurec und 14 Gäste