Laden in Italien

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Laden in Italien

von velociped77 » 9. Jun 2016, 19:18

Sieht aus wie eine AEW-Station die auch mit der DueEnergie-Karte freigeschaltet werden kann. 11kWh/Typ2
Bild
TESMERALDA Model S 70D - PearlWhite - AP1
EZ 03.2016, VIN GF1206xx, Lifetime Wh/km 178
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1240
Registriert: 6. Okt 2015, 15:30
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Laden in Italien

von velociped77 » 9. Jun 2016, 19:25

Von denen gibt es in Sizilien auch welche
http://mobility.dueenergie.com
TESMERALDA Model S 70D - PearlWhite - AP1
EZ 03.2016, VIN GF1206xx, Lifetime Wh/km 178
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1240
Registriert: 6. Okt 2015, 15:30
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Laden in Italien

von Franko30 » 9. Jun 2016, 19:49

Laut LEMnet ist Italien voll mit Ladesäulen die als Betreiber Due Energie vermerkt haben.
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4049
Registriert: 21. Sep 2013, 21:29
Wohnort: Schwäbisch Hall
Land: Deutschland

Re: Laden in Italien

von lutoge » 19. Jun 2016, 17:03

Kennt jemand eine Lademöglichkeit in Rom Fiumicino (Flughafen) oder in Civitavecchia ?
Laden möglichst schnell und möglichst frei zugänglich.
Plane eine Reise Ende Juli und wäre dankbar für möglichst aktuelle und abgesicherte Infos.

Danke schonmal :)
Model S85D seit 2. Juni 2015 - Clean Silence 1
 
Beiträge: 62
Registriert: 9. Nov 2014, 00:14
Wohnort: München Trudering
Land: Deutschland

Re: Laden in Italien

von pollux » 28. Feb 2017, 12:27

Ich fahre in 2 Wochen nach Südtirol.
Ich habe eine NewMotion Ladekarte. Es gibt eine ganze Reihe Ladesäulen z.B. in Meran, Bozen, Naturns usw. Betreiber ist Alperia.

Weiß jemand ob die NewMotion Karte dort funktioniert? Laut Webseite sollte sie es.

Oder gibt es bessere Lademöglichkeiten.

Ich habe einen Doppellader und könnte 22kW Typ2 laden.
S85D seit Mai 2015 (verkauft mit >200.oookm)
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Jan 2020 :-)
 
Beiträge: 2972
Registriert: 9. Nov 2014, 12:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: Laden in Italien

von tvdonop » 28. Feb 2017, 12:33

pollux hat geschrieben:Ich fahre in 2 Wochen nach Südtirol.
Ich habe eine NewMotion Ladekarte. Es gibt eine ganze Reihe Ladesäulen z.B. in Meran, Bozen, Naturns usw. Betreiber ist Alperia.

Weiß jemand ob die NewMotion Karte dort funktioniert? Laut Webseite sollte sie es.

Oder gibt es bessere Lademöglichkeiten.

Ich habe einen Doppellader und könnte 22kW Typ2 laden.

Ich habe die DUE Energy Karte... Funktioniert prima. Habe in Bozen geladen. Karte kannst du bestellen und per PayPal zb. mit 100kWh 'laden'...
http://mobility.dueenergie.com/
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP1, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Model 3 D LR Grey AP2.x mit FSD seit 2.3.2019
2 x Powerwall2 & Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2188
Registriert: 6. Feb 2014, 12:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee
Land: Deutschland

Re: Laden in Italien

von TArZahn » 28. Feb 2017, 12:35

In Südtirol gibt es doch inzwischen eine ganze Menge Hotels mit DeC. Vielleicht lohnt es sich ja, sich dort einzuquartieren.
Twizy seit 05/2013, Microlino reserviert, als Zweitwagen noch Model S: 85 10/14 - 04/19, P100D seit 04/19, PV 4,8 + 10 kWp + 8 kWp mit Powerwall
1500 km freies Supercharging
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2691
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Laden in Italien

von pollux » 28. Feb 2017, 13:09

Danke für die Antworten.

@tvdonop
Ich habe ja bereits eine Karte, welche ja funktionieren sollte. Ich bin ja nur nicht sicher ob sie das wirklich tut und wollte halt vermeiden für ein oder zwei Ladevorgänge noch eine weitere besorgen zu müssen.

@TarZahn
Leider schon gebucht :roll:
Ich bin nur Teil einer Gruppe und im Vordergrund stand Skilaufen und nicht Tesla laden :mrgreen: Ich bin (noch) der einzige mit EV. Wir kommen in der Realität an.

Wahrscheinlich kann ich auch am Hotel laden. Aber ich habe immer gerne einen Plan B.
S85D seit Mai 2015 (verkauft mit >200.oookm)
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Jan 2020 :-)
 
Beiträge: 2972
Registriert: 9. Nov 2014, 12:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: Laden in Italien

von Schlichti » 28. Feb 2017, 16:55

Ich habe im Herbst an diesen beiden in Bozen bzw. Leifers via New Motion Karte erfolgreich geladen:

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... ner5/7707/
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -12/11355/

Die Erste liegt super in der Nähe von Bozens Zentrum.
S60 seit 06/15 - TWIKE 5 - reserved
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 333
Registriert: 13. Mai 2015, 08:50
Wohnort: bei Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Laden in Italien

von pollux » 28. Feb 2017, 17:19

Danke, das hilft.
Dann werde ich es mal nur it der NerMotion Karte versuchen
S85D seit Mai 2015 (verkauft mit >200.oookm)
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Jan 2020 :-)
 
Beiträge: 2972
Registriert: 9. Nov 2014, 12:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: B-Gregor und 4 Gäste