Winterreichweite S70D

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Winterreichweite S70D

von blumewirt » 3. Feb 2017, 09:31

Wenn Du auf 80% lädst musst Du irgendwas zwischen 315 und 320 range haben.
Damit würde ich mich auf die Strecke trauen, auch wenn es -10 Grad hat. Wenn Schnee oder Schneematsch auf der Straße liegt ist das knapp, aber dann ist eh Chaos...
Jetzt ist es jadeutlich wärmer und ich bin unter 200 gerutscht. Gestern nur zwischen Neuberg Suc und Mogendorf 245 weil ich die freien Stücke 170-200 gefahren bin.
Winterreifen mit 3,2 bar, Range Mode on, immer verbunden. Heizung 21-23.
Einzig die Felgen sind nicht original, ich hab wie schon erwähnt Diewe Impatto die ich im Luftwiderstand zwischen 19er Turbine und Aero einordnen würde. Genaues weiss ich wenn ich die Aeros nächste Woche drauf bekomme. Diewe kosten übrigens um die 150 und sind schick..
S70D seit 30.09.2015
Nie mehr Verbrenner...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 230
Registriert: 12. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Freiburg, genauer gesagt Oberried bei Freiburg
Land: Deutschland

Re: Winterreichweite S70D

von egn » 3. Feb 2017, 10:07

Also ich habe bei meinem S85 bei 80 % Ladung immer nur exakt 304 km Typical Range.

Wie soll er dann mit dem S70 bei 80 % auf einen höheren Wert kommen?
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Winterreichweite S70D

von blumewirt » 3. Feb 2017, 10:56

Ähhh 90%, sry
S70D seit 30.09.2015
Nie mehr Verbrenner...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 230
Registriert: 12. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Freiburg, genauer gesagt Oberried bei Freiburg
Land: Deutschland

Re: Winterreichweite S70D

von egn » 3. Feb 2017, 11:50

Danke, ich habe schon überlegt ob ich meinen S85 gegen einen S70D umtausche. :mrgreen:

Man sieht aber dann hier dass man bei 100 % mit einem alten S85 gerade rund 30 km mehr Typical Reichweite hat als mit dem S70D.
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Winterreichweite S70D

von Eisbaer » 3. Feb 2017, 12:17

Heute morgen 313 KM bei 90%
ModelS 75D rot
Benutzeravatar
 
Beiträge: 140
Registriert: 9. Sep 2014, 14:41
Wohnort: Potsdam
Land: Deutschland

Re: Winterreichweite S70D

von danielm » 3. Feb 2017, 12:27

hm... ich habe mit 95% morgens 356km Reichweite auf der Uhr. Leider schmilzt das im Laufe des Tages so sehr, dass ich dann bei effektiv 240km lande.

So sah es heute morgen aus, als ich bei der Arbeit ankam.

Bild.

Wenn es jetzt noch -10°C wäre, ständen da jetzt 180km und zu Hause angekommen, hätte ich nach gefahrenen 115km vielleicht noch 15km Rest.

Ich habe mir auch einen S85 von Tesla reserviert und bekam einen Anruf vom Agent. Der meinte das bringt gar nichts. Der 70d würde genau die gleiche Reichweite, wie der S85 schaffen. Das ist aber schon eine Übertreibung, oder?
X90D silver EZ 6/17 - verkauft
S70D solid white EZ 3/16 - verkauft
S85 solid black EZ 12/2014 - verkauft
Benutzeravatar
 
Beiträge: 132
Registriert: 26. Sep 2016, 13:07
Wohnort: Ergoldsbach
Land: Deutschland

Re: Winterreichweite S70D

von egn » 3. Feb 2017, 12:37

Mein S85 hätte gerade mal 6 km mehr auf der Uhr stehen.

Der S85 ist für Dich keine Lösung!

Im Winter musst Du bei Temperaturen unter 0° C einfach jeden Tag kurz vor der Abfahrt auf 100 % aufladen und auch das Auto eine halbe Stunde auf höherer Temperatur vorheizen. Der Range-Mode muss dabei abgeschaltet ein. Bei der Abfahrt schaltest Du dann den Range-Mode ein und Immer Verbunden aus.

Ich bin mir sicher dass Deine Reichweite dann um einiges größer ist. Den Rest kannst Du noch über den Gasfuß regeln. Für die paar Tage im Winter muss man halt einen Kompromiss eingehen.
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Winterreichweite S70D

von tvdonop » 3. Feb 2017, 12:58

Ich würde den S70D auf gar keinen Fall gegen einen alten S85 tauschen! Der S85 mit Heckantrieb hat nicht mehr Alltagsreichweite als ein S70D...
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP1, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Model 3 D LR Grey AP2.x mit FSD seit 2.3.2019
2 x Powerwall2 & Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2226
Registriert: 6. Feb 2014, 13:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee
Land: Deutschland

Winterreichweite S70D

von Earlian » 3. Feb 2017, 14:28

Wozu "immer verbunden" aus? (Die paar Wh Stromsparen können doch nicht der Grund sein)

Wenn ich das mache, habe ich manchmal keinen Zugang zum Tesla und das Vorheizen kann (mangels fehlendem Timer) nicht gestartet werden.

Gerade im Winter, will man wohl kaum bei -14°C morgens nackig* durch den Schnee tapern.

Noch dümmer ist das dann nur, wenn der Wagen mal mittags an der Öffentlichen lädt und 10min Fußweg entfernt.

Von daher hab ich zumindest keine Wahl und muss "immer verbunden" an lassen.


*1/2h morgens vor Abfahrt=gerade vor/nach der Dusche
Tesla Model 3 LR AWD, AHK, FSD, HW3 ab 07/19 (Model S70 D 06/15-06/19)
1500 km Supercharging bei Bestellung Deines Tesla
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2814
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Winterreichweite S70D

von egn » 3. Feb 2017, 14:38

Das "immer verbunden" aus soll nur dann eingestellt werden wenn er nicht am Strom hängt. Am Strom ist es natürlich egal wenn man vor der Abfährt lädt.

Immer verbunden aus reduziert halt den Vampirverlust von ein paar km.
Ach ja, "intelligent vorwärmen" sollte natürlich auch ausgeschaltet sein.
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: ellum, NortonF1, siggy und 6 Gäste