Neue Supercharger-Konditionen 2017

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Neue Supercharger-Konditionen 2017

von Dane » 13. Jan 2017, 09:39

fabbec hat geschrieben:Moin erstmal
Ich empfinde es nicht als günstig
Einmal 0-90% sind ca 17€ und reichen für 250-300km

Das sind ca 6€ pro 100km
Anders gesagt der Diesel ist billiger in Anschaffung und fährt für etwa die gleichen Kosten - so überzeugt man niemanden!

Ich hab 10cent erwartet!

Gut wir haben SuC inkl. Kann uns somit egal sein.


Du rechnest aber auch mit einem Verbrauch vom MX.
Beim Model 3 sieht es dann anderst aus...
Tesla Model S 85D | VIN **0.000 | 2015
http://ts.la/daniel1296
 
Beiträge: 333
Registriert: 3. Jan 2016, 21:39
Land: Schweiz

Re: Neue Supercharger-Konditionen 2017

von merlinfive » 13. Jan 2017, 09:40

Ich finde es ok , Daimler nimmt seinen eigenen Mitarbeitern 30,7 Cent ab ...
seit 25.06.2015 S85D rot ,PV 5KWp mit Speicher , Pelletheizung mit Solarthermie
167260Km ~231Wh/Km, 9x22" VA 255/30 HA 265/30
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1602
Registriert: 23. Nov 2014, 14:09
Wohnort: Rexingen
Land: Deutschland

Re: Neue Supercharger-Konditionen 2017

von BurgerMario » 13. Jan 2017, 09:43

fabbec hat geschrieben:Moin erstmal
Ich empfinde es nicht als günstig
Einmal 0-90% sind ca 17€ und reichen für 250-300km

Das sind ca 6€ pro 100km
Anders gesagt der Diesel ist billiger in Anschaffung und fährt für etwa die gleichen Kosten - so überzeugt man niemanden!

Ich hab 10cent erwartet!

Gut wir haben SuC inkl. Kann uns somit egal sein.


Kannst Du nicht so sehen..
Fällt die Ladeleistung unter 60kw wirds günstiger ;)

Naja, ein vergleichbarer Verbrenner kostet das gleiche in der Anschaffung, Sprit ziehen die aber mehr... Von daher passt ;)

Ich finde die Preise fair.

Grüße
Mario
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4437
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: NDS
Land: Deutschland

Re: Neue Supercharger-Konditionen 2017

von fabbec » 13. Jan 2017, 09:45

Kannst du fast jeden vernünftigen Diesel nehmen
Neue MB E220d Bmw 320d 330d 520d
VW rechne ich nicht^^
Cayenne ist jetzt etwas extrem aber der Mehrverbrauch des X rückt es wieder nähr zusammen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2784
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Neue Supercharger-Konditionen 2017

von e-motion » 13. Jan 2017, 09:46

Müsste mein olles Model S 60 nun per Minute bezahlen, käme es (wie bei diesen Temperaturen am SC immer unter 40 kW ladend) aber richtig teuer.
Model S 60, rot. Noch mal besser als erwartet.
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 710
Registriert: 3. Jul 2013, 16:24
Wohnort: Bad Schwalbach
Land: Deutschland

Re: Neue Supercharger-Konditionen 2017

von Beatbuzzer » 13. Jan 2017, 09:48

fabbec hat geschrieben:Kannst du fast jeden vernünftigen Diesel nehmen
Neue MB E220d Bmw 320d 330d 520d

Wassn da vernünftig? Q7 6.0L V12 TDi bitte :mrgreen: ...und hängt dem X immernoch meilenweit hinterher
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4481
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Neue Supercharger-Konditionen 2017

von fabbec » 13. Jan 2017, 10:01

Ok jetzt wird es Lustig was Verbrauch so Fass
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2784
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Neue Supercharger-Konditionen 2017

von Melanippion » 13. Jan 2017, 10:09

Mal wieder clever gelöst: Abrechnung pro Minute heißt ja, es wird kein Strom verkauft, also muss auch keine Umlage etc. bezahlt werden. Im Dezember 2016 kostete die MWh 37,45 Euro am EPEX-Spotmarkt. Das sind also weniger als 4 Eurocent pro kWh. Lädt man 15 Minuten mit 100 kWh dann sind € 5,10 zu zahlen (0,34 €/min). Für diese 25 kWh zahlt Tesla an der Börse rund einen Euro. Bleiben pro Auto und Ladevorgang also € 4,10 für den Chargeraufbau oder die Wandlung zur Multiplanet Humanity. Clap, clap, Mr. President of Mars!
Zuletzt geändert von Melanippion am 13. Jan 2017, 10:16, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1457
Registriert: 27. Mär 2016, 12:22
Land: Deutschland

Re: Neue Supercharger-Konditionen 2017

von redvienna » 13. Jan 2017, 10:11

Gute Aufstellung von Tesla-Björn :!:
Dateianhänge
15977214_587747784751687_9028880834231779048_n.png
15977214_587747784751687_9028880834231779048_n.png (15.29 KiB) 265-mal betrachtet
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Neue Supercharger-Konditionen 2017

von Deixi » 13. Jan 2017, 10:26

Ich finde der Preis für Österreich ist schon auf der höheren Seite, ich zahle zb zuhause 100% Wasserkraft €0,16!

Ich hatte mit 0,10 - 0,12 gerechnet, und dieser Höhe wurde es mir auch im SeC kommuniziert, weil man mit den SuC ja nichts verdienen möchte.

Und was die Abrechnung betrifft war ich der Meinung, daß auch in Österreich nicht nach kWh abgerechnet darf, daher auch anfangs die Flatrate bei Smatrics und jetzt die Minuten Abrechnung.
 
Beiträge: 120
Registriert: 3. Mai 2015, 11:22
Wohnort: Steiermark
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: snooty83, xaruba und 12 Gäste