Preiswerte Typ 2 Ladekabel

Angebot und Nachfrage...

Preiswerte Typ 2 Ladekabel

von wolfistesla » 13. Okt 2016, 20:11

Zunächst zur Info: Dies ist keine Werbung sondern das Ergebnis meiner langen Suche und dem erfolgreichen Abschluß !
Ich habe durch dieses Thema hier auch keinerlei Vorteile und bin der genannten Firma auch nicht in besonderem Maße zugetan.

Ich suchte neben meinem 8m Tesla/Mennekes Typ 2 Ladekabel noch ein weiteres wesentlich kürzeres zwecks besserem Handling
an meiner "Stammtanke". Die 4m-Klasse schien mir geeignet, es sollte 32A/3-phasig/22kW können. Leider waren alle Angebote
deutlich teurer als das 8m-Kabel welches ich bei Tesla erstanden hatte ( 243 € ).

Nach langer Suche stieß ich auf die Firma

http://www.evcables.co.uk/

( nicht zu verwechseln mit evchargeking.....) und bestellte
kurzerhand das gewünschte Exemplar ( 3,5 m ) online direkt aus England, allerdings mit etwas Bauchweh am Sonntag 9.10.2016
um 22 Uhr. Kostenpunkt 160 engl. Pfund = 185 € incl. Versand und praktischer Tasche mit Reißverschluß und Tragegriffen,
bezahlt per paypal. Die Lieferung erfolgte 3 Tage später per DPD absolut problemlos und nach erfolgter Probeladung heute
bin ich von dem Kabel restlos begeistert.

Falls jemand ein ähnliches Kabel sucht ( gibts auch für nur 16A bzw. einphasig und auch in Spiralform ) kann hier guten Gewissens zugreifen.

Liebe Grüße Wolfi
Zuletzt geändert von wolfistesla am 14. Okt 2016, 11:40, insgesamt 1-mal geändert.
Früher: Model S P90D
Derzeit leider kein Tesla...........
 
Beiträge: 242
Registriert: 2. Aug 2016, 18:07
Wohnort: Pforzheim
Land: Deutschland

Re: Preiswerte Typ 2 Ladekabel

von Yellow » 13. Okt 2016, 20:19

Ja die sind mir auch schon bei Amazon mit ihren günstigen Kabeln aufgefallen!
Schön, dass es jetzt erste Erfahrungen zur Qualität gibt.

    Edit: Link auf Amazon ergänzt.
    WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
    Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
    Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
    Seit 06/2019: XP100DL Raven
    http://ts.la/stefan7726
    Benutzeravatar
    Moderator
    Moderator
     
    Beiträge: 10003
    Registriert: 8. Jan 2013, 16:31
    Wohnort: Hannover
    Land: Deutschland
    Fahrzeug: Tesla Model X

    Re: Preiswerte Typ 2 Ladekabel

    von Ollinord » 13. Okt 2016, 20:32

    Cool, danke!
    Smart ED Cabrio, MS 90D free SUC, B250e alle weiß
    Benutzeravatar
     
    Beiträge: 1880
    Registriert: 5. Dez 2015, 07:17
    Wohnort: Schleswig-Holstein
    Land: Deutschland

    Re: Preiswerte Typ 2 Ladekabel

    von Technics1200LTD » 14. Okt 2016, 07:26

    sind auf dem Kabel Infos(Leitungs-Querschnitt etc.) wo das Kabel selber herkommt bzw. eine Hersteller Angabe?

    auf der Web-Seite erkennt man auf dem Bild mit grünem Kabel "CHANG ZHOU"
    Dateianhänge
    Chang_ZHOU.jpg
    Chang_ZHOU.jpg (69.22 KiB) 2791-mal betrachtet
    Bestellt 01.04.2016 MS90D Facelift, seit 15.06.2016 in Betrieb :-)
    Mein Referral-Link http://ts.la/ibrahim914
    Benutzeravatar
     
    Beiträge: 894
    Registriert: 23. Okt 2015, 12:00
    Land: Deutschland
    Fahrzeug: Tesla Model S

    Re: Preiswerte Typ 2 Ladekabel

    von wolfistesla » 14. Okt 2016, 10:02

    CIMG0776.JPG
    CIMG0776.JPG (252.69 KiB) 2744-mal betrachtet
    Der Kabelquerschnitt beträgt wie bei den anderen Herstellern auch 5x6,0 mm² + 2x0,5 mm².


    Gruß Wolfi
    Früher: Model S P90D
    Derzeit leider kein Tesla...........
     
    Beiträge: 242
    Registriert: 2. Aug 2016, 18:07
    Wohnort: Pforzheim
    Land: Deutschland

    Re: Preiswerte Typ 2 Ladekabel

    von Technics1200LTD » 14. Okt 2016, 10:39

    Danke für das Bild

    hier die Website vom Kabel-Hersteller bzw. Technische Daten von genau diesem Kabel
    http://www.czpndz.com/elect/89.html
    Bestellt 01.04.2016 MS90D Facelift, seit 15.06.2016 in Betrieb :-)
    Mein Referral-Link http://ts.la/ibrahim914
    Benutzeravatar
     
    Beiträge: 894
    Registriert: 23. Okt 2015, 12:00
    Land: Deutschland
    Fahrzeug: Tesla Model S

    Re: Preiswerte Typ 2 Ladekabel

    von marcibet » 14. Okt 2016, 12:21

    Mein Model X kommt ja erst im Winter, aber schon mal vorweg: Welche Kabel sind denn dabei, und welche brauche ich noch? Ich beabsichtige mir diese Tesla Wall Box zu kaufen und draußen zu montieren, daheim brauch ich somit kein Kabel mehr. Soweit ich mitbekommen habe sind im Lieferumfang des Autos ein Starkstrom und ein Schuko Kabel. Wenn ich das richtig verstehe wären also ein Typ2 Kabel sinnvoll sowie ein chadmeo adapter, richtig?

    Typ2: Da gibt es ja verschiedene. Type 2 to Type 2 Charging Cable, 3 Phase Type 2 to Type 2 Charging Cable, Type 1 to Type 2 Charging Cable, ... - ich blick nicht durch :shock: :shock: Ev hat wer nen Tip "Sinnvollerweise brauchst du das, das und das"

    Dann den chadmeo adapter, wo schließe ich den dann an, bzw. brauche ich da dann auch noch ein kabel dazu? Wenn ja welches?

    Sorry für die für euch wahrscheinlich dumme Frage.
    Model X 90 D, schwarz, 6-Sitzer mit allem
    Free SUC und 1000 EUR Rabatt: http://ts.la/marcel8825
     
    Beiträge: 384
    Registriert: 21. Sep 2016, 13:06
    Land: Oesterreich

    Re: Preiswerte Typ 2 Ladekabel

    von volker » 14. Okt 2016, 14:17

    Du brauchst erst mal nix.

    An den Superchargern und Destination Chargern ist ein Kabel dran. Am Ziel deiner Wahl wirst du nach einer Steckdose fragen, gerne auch Starkstrom, und dein mitgeliefertes Tesla-Ladekabel ("UMC" oder "MC") verwenden.
    Wenn du das dritte mal auf eine Ladestation stößt (aber ohne Kabel dran), kannst du noch ein Typ 2 Kabel erwerben für 3x32A.
    Die 7m Kabellänge sind nützlich, wenn man das Auto nicht optimal zur Position der Ladesäule parken kann. Am Straßenrand ist beispielsweise Parken gegen die Fahrtrichtung eine Ordnungswidrigkeit.
    Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
    Benutzeravatar
    Moderator
    Moderator
     
    Beiträge: 11087
    Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
    Wohnort: Ehningen b. Böblingen
    Land: Deutschland
    Fahrzeug: Tesla Model S

    Re: Preiswerte Typ 2 Ladekabel

    von Yellow » 14. Okt 2016, 14:28

    marcibet hat geschrieben:Sorry für die für euch wahrscheinlich dumme Frage.

    Die Frage ist nicht dumm ... nur im falschen Thread ;)

    Du hast mehr Chancen auf Antworten (oder findest dort evtl. schon die passenden Antworten), wenn Du Dir einen passenden Thread suchst.

    Hier ein paar Beispiele:

    Ladekabel Tesla Model S - Eine Anleitung - Connection Guide
    Welche Kabel und Adapter?
    Laden Model S / Allgemeines - Vorwort
    WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
    Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
    Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
    Seit 06/2019: XP100DL Raven
    http://ts.la/stefan7726
    Benutzeravatar
    Moderator
    Moderator
     
    Beiträge: 10003
    Registriert: 8. Jan 2013, 16:31
    Wohnort: Hannover
    Land: Deutschland
    Fahrzeug: Tesla Model X

    Re: Preiswerte Typ 2 Ladekabel

    von baumhausbauer » 24. Feb 2018, 09:09

    Hallo,

    ich habe mir das Kabel über amazon bestellt, mit 32A und 5m Länge. Es kam innerhalb von 48h aus UK an. Es ist schwer und wertig verarbeitet. Aber doch recht starr. Was mir aber sofort aufgefallen ist, ist, der Radioempfang ist immens gestört. Im Auto zu warten und analoges Radio zu hören ist nicht möglich. Mit dem Typ 2 Ladekabel aus unserer ZOE tritt diese Störung nicht auf, bzw. wäre mir nicht aufgefallen.
    Ich denke, ich werde es zurückschicken.

    Das ist meine Praxiserfahrung.
    2/18 Tesla MS70D Midnight 3/16, PremAP, Schiebedach, Techpaket->ersetzt 4/19 durch MS60 Midnight 3/15 -> verkauft Neu: Model X100D weiss 6/17
    12/15 Renault ZOE intense->ersetzt 3/18 durch BMW i3 rex 60Ah Laureus 11/1) Lounge voll
     
    Beiträge: 39
    Registriert: 6. Nov 2017, 11:54
    Land: Deutschland

    Nächste

    Wer ist online?
    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast