Nichts geht mehr: Ladestand der 12-Volt Batterie

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Nichts geht mehr: Ladestand der 12-Volt Batterie

von stealth_mode » 15. Jun 2015, 20:44

marcel hat geschrieben:Oh jeh stealth_mode!
Halt uns bitte auf dem Laufenden! Hoffentlich geht es schnell!

Klar mach ich !
Schade nur: morgen wollte ich einige der "Wave-Trophisten" adäquat in Bern empfangen... :(
P85, 21" gray, pearl, gray leather, All IN , NO rear facing seats
Unbegrenzte Supercharger Nutzung bei Bestellung eines neuen Tesla z.B. über diesen Link:http://ts.la/thilo1743
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1930
Registriert: 25. Sep 2013, 12:10
Wohnort: Bern

Re: Nichts geht mehr: Ladestand der 12-Volt Batterie

von aviatri » 15. Jun 2015, 20:59

Morgen kann ich dir ev. mein Model S zur Verfügung stellen.
Melde dich einfach falls Interesse besteht.

Gruss aviatri
Model S85, weiss, Mai 2014, abgelöst durch Model S weiss perl, 19", Pano und AP Dez. 2015, abgelöst durch Model S (Facelift) ab 09.09.2016
 
Beiträge: 76
Registriert: 15. Okt 2013, 15:19

Re: Nichts geht mehr: Ladestand der 12-Volt Batterie

von stealth_mode » 15. Jun 2015, 21:10

aviatri hat geschrieben:Morgen kann ich dir ev. mein Model S zur Verfügung stellen.
Melde dich einfach falls Interesse besteht.

Gruss aviatri

Sehr cool! Dieses Forum!
wir könnten auch gemeinsam fahren?! :D
P85, 21" gray, pearl, gray leather, All IN , NO rear facing seats
Unbegrenzte Supercharger Nutzung bei Bestellung eines neuen Tesla z.B. über diesen Link:http://ts.la/thilo1743
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1930
Registriert: 25. Sep 2013, 12:10
Wohnort: Bern

Re: Nichts geht mehr: Ladestand der 12-Volt Batterie

von aviatri » 15. Jun 2015, 21:17

Wann? Wo? Dauer?

Gruss aviatri
Model S85, weiss, Mai 2014, abgelöst durch Model S weiss perl, 19", Pano und AP Dez. 2015, abgelöst durch Model S (Facelift) ab 09.09.2016
 
Beiträge: 76
Registriert: 15. Okt 2013, 15:19

Re: Nichts geht mehr: Ladestand der 12-Volt Batterie

von stealth_mode » 19. Jun 2015, 01:11

Also Auto zurück: gewienert und funkelnd- wie immer erfreulich!
Grund für den Ausfall war der defekte PTC-heater. Hatten wir hier schon mal- wenigstens ist die Batterie samt Schütz in bester Ordnung. Warum das Auto einen 12V Fehler ausgibt und das Starten verweigert konnte mir niemand erklären- scheint jedoch etwas komplizierter zu sein das Teil. Jedenfalls alles kostenlos getauscht und obendrein noch einen neuen FOB bekommen :D
Wie immer Top Service und Kommunikation!
...jetzt sind wir wieder vereint ;-)
P85, 21" gray, pearl, gray leather, All IN , NO rear facing seats
Unbegrenzte Supercharger Nutzung bei Bestellung eines neuen Tesla z.B. über diesen Link:http://ts.la/thilo1743
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1930
Registriert: 25. Sep 2013, 12:10
Wohnort: Bern

Re: Nichts geht mehr: Ladestand der 12-Volt Batterie

von ensor » 24. Jun 2015, 18:09

ulki13 hat ebenfalls Messungen durchgeführt und in einem anderen Thread beschrieben, dass die 12V-Batterie wohl ab einem Spannungslevel von 12,5V durch die Hauptbatterie nachgeladen wird.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 91.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 15.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3517
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51

Re: Nichts geht mehr: Ladestand der 12-Volt Batterie

von SharpMind » 28. Sep 2016, 22:43

Ich habe schon lange nichts mehr von Problemen mit dem 12-Volt Akku gelesen (weder hier noch im US Tesla Forum). Wurde das "definitiv gelöst"?

Mein MS wurde im Dezember 2015 gebaut -> letzte Serie mit der traditionellen Nose Cone. Übrigens hinter der Nose Cone fehlt, wie schon früher berichtet, der rote (+) Terminalanschluss.

Was für ein Akku bei meinem MS drin ist weiss ich nicht. Es liess mir jedoch keine Ruhe herauszufinden wie sich die Akkuspannung verändert. Darum habe ich einen Datenlogger an den 12-Volt Pin der OBD Buchse angeschlossen und während etwas mehr als 22 Stunden eine Messung pro Minute machen lassen.

Hier ist das Bild (ohne Interpretation) davon:
Dateianhänge
Tesla12VBatteryLog1.png
 
Beiträge: 7
Registriert: 28. Sep 2016, 22:03

Re: Nichts geht mehr: Ladestand der 12-Volt Batterie

von Franko30 » 29. Sep 2016, 12:33

Mein letzter Stand zum Thema war mein (jetzt an Tesla verkauftes) Model S Signature: nach den Sommerferien und 5 Wochen im Parkhaus meinte das Auto "12 V Batterie muß gewartet werden - 12 V Batterie bald wechseln" was ich dann auch machen ließ.

Vielleicht hat diese rechtzeitige Warnung das Thema entschärft?

Cheers Frank
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4044
Registriert: 21. Sep 2013, 22:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

Batteriewechsel nach 3 Jahren?

von founder » 29. Sep 2016, 12:49

Franko30 hat geschrieben:Mein letzter Stand zum Thema war mein (jetzt an Tesla verkauftes) Model S Signature: nach den Sommerferien und 5 Wochen im Parkhaus meinte das Auto "12 V Batterie muß gewartet werden - 12 V Batterie bald wechseln" was ich dann auch machen ließ.

Vielleicht hat diese rechtzeitige Warnung das Thema entschärft?

Cheers Frank


Batteriewechsel nach höchstens 3 Jahren?!?
Und das bei einer Batterie, die nie Schwerarbeit leisten muss,
wie mit einem Elektromotor einen Verbrenner anwerfen?

Das wirft mehrere Fragen auf:

Wie wird die 12 V Batterie entladen und geladen?
Welcher Typ 12 V Batterie wird verbaut?

Starterbatterien sind eigentlich nur zum Starten ausgelegt.
Zyklisches Laden und Endladen mögen die überhaupt nicht.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1293
Registriert: 29. Aug 2013, 16:25
Wohnort: St. Leonhard

Re: Nichts geht mehr: Ladestand der 12-Volt Batterie

von vmax » 29. Sep 2016, 14:35

Ab Winter 2016 gibt es eine 30 Ah Lithium Batterie für alle Tesla Model S und X, die mehr Zyklen verträgt als die Tesla Bleibatterie: http://www.battmobilebatteries.com/prod ... oCyLPw_wcB


http://www.battmobilebatteries.com/batt ... oCyLPw_wcB
 
Beiträge: 1825
Registriert: 14. Apr 2014, 10:51

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Carsten S und 2 Gäste