Kilometerkönig(in) & Forumskilometerzähler...

Allgemeine Informationen zum Roadster...

Re: Kilometerkönig(in) & Forumskilometerzähler...

von Talkredius » 24. Mai 2012, 17:52

Dragon hat geschrieben:D.h. wenn sich keiner mehr meldet muss ich 450.000 km fahren um ein Bier zu bekommen? Ich glaub ich passe.


Für Dich führen wir die Kategorie Höhenmeter ein, dann müsstest Du ziemlich weit vorne stehen :D
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3595
Registriert: 27. Apr 2011, 22:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Kilometerkönig(in) & Forumskilometerzähler...

von Wu Bi » 28. Mai 2012, 01:14

Bin "erst" bei 40'000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 60
Registriert: 13. Mär 2012, 00:14

Re: Kilometerkönig(in) & Forumskilometerzähler...

von ManuaX » 1. Jun 2012, 06:26

@ WuBi
seit wann hast du dein TR? evtl geplante zukünftige lauf leistung?

gruß Manu
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 22. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889

Re: Kilometerkönig(in) & Forumskilometerzähler...

von RedS » 20. Jun 2012, 22:51

wie in Hirschaid versprochen, mein aktueller Stand :
VIN 545 am 09.09.2011 in München mit knapp über 100km abgeholt
heute (20.06.2012) mit 48850km, und nicht einen davon bereut !!!
 
Beiträge: 37
Registriert: 22. Dez 2011, 00:47

AW: Kilometerkönig(in) & Forumskilometerzähler...

von Chris » 21. Jun 2012, 13:01

Und hast du nach den fast 50.000km schon einen Kapazitätsverlust des Akkus festgestellt? Geringere Reichweite als am Anfang?

Gruß Chris
Benutzeravatar
 
Beiträge: 228
Registriert: 4. Jun 2012, 20:45

Re: Kilometerkönig(in) & Forumskilometerzähler...

von RedS » 21. Jun 2012, 13:56

Ich habe mich stets bemüht den geringst möglichen Ladestrom einzustellen. Range oder Performence habe ich quasi nie verwendet. Seit der letzten Inspektion mit allen firmware updates hat TM dem Ladecontroller beigebracht, sich mal wieder neu anzulernen. Seit dem lade ich im Standard bis ca 268..280km. Allerdings fällt es mir seither (gefühlt) deutlich einfacher ideal range zu fahren - kann auch an den neuen Reifen liegen, die deutlich leiser sind als die vorigen. Für mich hat die Anzeige kaum eine Relevanz. Eine Strecke von 500km werde ich niemals mit einer Ladung meistern können. Bevor ich nun die Kompression überprüfen lasse, die Laufbuchsen hohnen lasse, die Ventilsitzringe neu einschleife, das Ventilspiel optimiere, die spitzen Nocken einbaue, ein Leichtlauföl gegen das andere ausprobiere, gar nicht dran zu denken was der Luft-Ansaugtrakt alles für Möglichkeiten bereit hält ... Ich fahre mit meinem Akku im Standard von Hannover nach Berlin oder Düsseldorf, genauso auch von Erlangen nach Kassel. Mir ist nicht bekannt welche Kriterien Tesla zur Berechnung des IR heranzieht. Ich halte diese Bestimmung für ziemlich ungenau und sehe sie eher als grobe Info - mich erstaunt eher wie gut der berechnete Wert die Realität trifft.
 
Beiträge: 37
Registriert: 22. Dez 2011, 00:47

Re: Kilometerkönig(in) & Forumskilometerzähler...

von ManuaX » 2. Jul 2012, 18:27

Na, was ist mit den anderen Tesla Owner'n?

Wollt ihr uns nicht auch eure aktuellen Stände nennen?
Wer die mio km unseres Forumszählers voll macht, bekommt nen Bier beim nächsten Treffen spendiert :mrgreen:
na kleiner Anreitz? :P

Mfg ManuaX


Dragon hat geschrieben:D.h. wenn sich keiner mehr meldet muss ich 450.000 km fahren um ein Bier zu bekommen? Ich glaub ich passe.


Ich glaube wir machen das SO:

Wenn wir die 1 mio Knacken bekommen alle die hier mitmachen (im Moment sind wir zu 14.) ein Bier oder Ähnliches von mir Spendiert.
Einzige bedingung ist natürlich ein gemeinsames Treffen ^,^

Wann wir die 1 Mio erreichen, ist anhand eurer laufleistung gut abzuschätzen und liegt z.Z. im Februar 2013 [Forum: atm 500 Tkm/a und 700Tkm erreicht]

Also fleißig posten :mrgreen:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 22. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889

Re: Kilometerkönig(in) & Forumskilometerzähler...

von Wu Bi » 2. Jul 2012, 18:53

ManuaX hat geschrieben:@ WuBi
seit wann hast du dein TR? evtl geplante zukünftige lauf leistung?

Mein TR wird am 17. Sept. 2012 drei jährig. Am Anfang kam mein Kilometerzähler im Standardmode auf 301 bis 304 km. Heute nach 43K km bringe ich es noch auf 288 bis 294 (jenachdem ob mit 32 Amp. oder 10 Amp.). Gemessen am Verbrauch bin ich mit dieser Leistung zufrieden.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 60
Registriert: 13. Mär 2012, 00:14

Re: Kilometerkönig(in) & Forumskilometerzähler...

von Eberhard » 2. Jul 2012, 20:33

ich komme nach ca. 90.000 im Standardmodus noch zwischen 274 und 280 mit einem Ausreisser auf 291 (10A).
Rangemodus vermeide ich möglichst. Das letzte Mal ginge noch bis auf 354km.

lg

Eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5219
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24

Re: Kilometerkönig(in) & Forumskilometerzähler...

von UdoW » 2. Jul 2012, 21:33

Aktuell 87.000 km, IR 275 km (32 A) ...285 km (13A).
Talkredius hat die 100.000 km Marke erreicht - Glückwunsch & chapeau
Hansjörg ist bei rd. 224.000 km
insgesamt nähern wir uns den 800.000 km
Weiter nach zusätzlichen Mitgliedern Ausschau halten, dann haben wir die 1 Mio km zum Ende des Sommers.
24h = 1.016 km - ein Tesla Roadster kann das ;-)
 
Beiträge: 398
Registriert: 7. Jul 2011, 00:50
Wohnort: Osnabrück / Bielefeld

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste