24.-26. Juni 2016: E-Korso Berlin-Usedom (Inselwerke eG)

Termine und Infos zu Events, Ausfahrten, Treffen...

Re: Meinungsbild? Ausfahrt Berlin-Ostsee Mitte Juni

von Volker.Berlin » 16. Feb 2016, 10:49

plock hat geschrieben:
Volker.Berlin hat geschrieben:... (wo genau, wird noch nicht verraten) ...

Das genau wäre aber entscheidend, damit man rechtzeitig Werbung machen kann. Wann etwa wird denn verraten, wo genau diese Ladeinfrastrukturen stehen werden?

Ein Schritt nach dem anderen. Die Standorte werden veröffentlicht, sobald sie fertiggestellt sind, das ist wie mit den Tesla Superchargern. ;) Ich kann Dir aber versichern, dass diese Informationen zuerst in diesem Thread (und im Schwester-Thread auf GoingElectric) bekannt gemacht werden. Und natürlich so früh wie irgend möglich, ohne unseriös zu werden.

Beatbuzzer hat geschrieben:Verstehe ich das denn überhaupt so richtig, dass man quasi von Berlin Richtung Usedom die Ladesäulen stellen (möchte), wir dann aber die komplette Anzahl Tage auf/in/an Usedom übernachten und zu den jeweiligen Veranstaltungen dann an den entsprechenden Ort fahren. Weil die Gesamtstrecke von um die 230 km macht es ja selbst für die kleinsten (Twizy mal ausgenommen) EVs unnötig, mittendrin zu übernachten.

Nur um von Berlin nach Usedom zu kommen, ist eine Übernachtung sicher nicht notwendig. Aber wir sind ja nicht zum Spaß unterwegs! :D Daher wird es voraussichtlich eine Übernachtung auf halber Strecke geben -- natürlich an einem der Orte, wo eine der neuen Ladestationen stehen wird. Nach allem, was ich bis jetzt weiß, haben wir einen kleinen Ladestations-Eröffnungs-Marathon vor uns! 8-) Der Schwerpunkt der Veranstaltung und auch die Mehrzahl der zu eröffnenden Ladestationen wird aber, wie Du richtig vermutest, auf Usedom selbst sein.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12947
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Meinungsbild? Ausfahrt Berlin-Usedom Mitte Juni

von Tho » 16. Feb 2016, 12:46

Für die Nicht-Berliner evtl. auch eine Übernachtungsmöglichkeit vor dem Start berücksichtigen. :idea:
Tesla Fan und Zoe Fahrer (Zoe Q210 + Zoe R90 Z.E. 40)
Mein Blog: http://www.tho.name
PV&Speicher Sunny Island 6.0 PzS 930AH (25kWh netto)
Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 180
Registriert: 20. Jan 2014, 14:07
Wohnort: Drebach, Erzgebirge

Re: Meinungsbild? Ausfahrt Berlin-Usedom Mitte Juni

von TeeKay » 16. Feb 2016, 12:56

Sollen das AC oder DC Säulen werden? 20, 50kW oder 120kW? Ich glaub, wir sprachen mal über einen Usedomer Verein, der Infrastruktur bauen wollte. Da gings aber nur um AC. Für eine Elektrifizierung der Route Berlin-Ostsee wäre das ja nicht so der Meilenstein. Prinzipiell ist die Route ja jetzt schon machbar, wenn man einen Zoe fährt. Die Chademolader stehen dann halt in Neustrelitz 5h, so wie ich im Frühjahr 2014, die CCS-Lader müssten nur genug laden, um die 2 CCS-Säulen in und um Neubrandenburg zu erreichen.

Also bitte mehr Details. Für die feierliche Eröffnung von AC-Säulen reservier ich mir kein ganzes Wochenende.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin

Re: Meinungsbild? Ausfahrt Berlin-Usedom Mitte Juni

von Volker.Berlin » 16. Feb 2016, 13:07

TeeKay hat geschrieben:Also bitte mehr Details. Für die feierliche Eröffnung von AC-Säulen reservier ich mir kein ganzes Wochenende.

Es geht definitiv nicht um DC-Lademöglichkeiten, denn die würden leider den finanziellen Rahmen sprengen. Mehr Details liefere ich, sobald ich ausreichend sicher bin, dass sich nichts mehr ändert. Lieber warten, als zurückrudern. Die Standorte sind jedenfalls so gewählt, dass die Aufenthaltsqualität der Aufenthaltsdauer gerecht wird.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12947
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Meinungsbild? Ausfahrt Berlin-Usedom Mitte Juni

von Volker.Berlin » 11. Apr 2016, 09:16

In diesem Thread war es lange ruhig, aber das heißt nicht, dass nicht hinter den Kulissen fleißig gearbeitet wurde. Heute ist es Zeit für ein großes Update und dementsprechend werde ich auch gleich den Thread-Titel anpassen.

Betreiber der zu eröffnenden Ladesäulen und Veranstalter der Ausfahrt sind die :arrow: Inselwerke Usedom. Es handelt sich dabei um eine Bürgergenossenschaft, die (in meinen eigenen Worten ausgedrückt) folgende Ziele verfolgt:
  • Die Energiewende in der (eher knöchern-konservativ geprägten) Region Usedom befördern.
  • Nachhaltige regionale Wirtschaftskreisläufe etablieren, damit (Steuer-)Gelder und Arbeitsplätze (auch außerhalb der Tourismusbranche) in der Region bleiben.
  • Ein Geschäftsmodell für Ladestationen (Typ 2, AC) entwickeln und beispielhaft implementieren, dabei zugleich die Region Usedom elektromobil erschließen.

Full disclosure: Die beiden Gründer und Vorstände dieser Genossenschaft -- Frank Haney und René Tettenborn -- haben mich mit ihrer Vision und ihrer pragmatischen, zielstrebigen Art überzeugt, und obwohl ich Berliner bin und Usedom für mich nur einer von vielen netten Ferienorten an der Ostsee ist, bin ich schon im Januar 2015 Genossenschaftsmitglied geworden und habe meine Einlage gerade nochmal signifikant erhört.

Zurück zum Thema: Die ersten Ladestationen der Inselwerke sollen mit einem "E-Korso" von Berlin nach Usedom eingeweiht und gebührend gefeiert werden! Der Ablauf ist nun -- basierend auf dem Feedback aus diesem Thread -- wie folgt geplant:

Fr 24.6. Nachmittag ab Berlin 15 Uhr
Fr 24.6. Chorin/Eberswalde ca. 17 Uhr
Fr 24.6. Abends in Nechlin ca. 19 Uhr, Jazzkonzert im Alten Speicher
Sa 25.6. Nechlin-Usedom mit Einweihungen mehrerer Typ 2-Stationen
So 26.6. Usedom 10 Uhr kleines Fest, Einweihung einer Solartankstelle, Abschluss


Wie schon angekündigt, werden die Übernachtungsgelegenheiten zentral organisiert (und man muss ganz klar sagen, dass wir da von den guten Kontakten der Inselwerker profitieren), aber von jedem selbst bezahlt. Da die Ausfahrt bereits zur Hochsaison stattfindet, ist jetzt eine zügige Reservierung der benötigten Übernachtungsgelegenheiten erforderlich!

Wichtig! Wir bitten Euch daher um eine möglichst umgehende verbindliche Anmeldung vermittels des folgenden Google-Formulars:
:arrow: http://goo.gl/forms/Vsx2hHNqlI

Für Rückfragen erreicht Ihr Frank Haney unter: energie(at)inselwerke.de
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12947
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: 24.-26. Juni 2016: E-Korso Berlin-Usedom (Inselwerke eG)

von Volker.Berlin » 11. Apr 2016, 09:26

Update: Der Thread-Titel wurde entsprechend den aktuellen Informationen geändert.
Wer einen Event-Kalender betreibt: Bitte gern die Veranstaltung eintragen!

24.-26. Juni 2016: E-Korso Berlin-Usedom (Inselwerke eG)
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12947
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: 24.-26. Juni 2016: E-Korso Berlin-Usedom (Inselwerke eG)

von Tho » 11. Apr 2016, 14:04

Ich bin selbst Aufsichtsratmitglied einer Bürgerenergiegenossenschaft und kann das Vorhaben deshalb nur ausdrücklich unterstützen, Termin passt auch, insofern sag ich mal ich bin dabei. :D
Tesla Fan und Zoe Fahrer (Zoe Q210 + Zoe R90 Z.E. 40)
Mein Blog: http://www.tho.name
PV&Speicher Sunny Island 6.0 PzS 930AH (25kWh netto)
Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 180
Registriert: 20. Jan 2014, 14:07
Wohnort: Drebach, Erzgebirge

Re: 24.-26. Juni 2016: E-Korso Berlin-Usedom (Inselwerke eG)

von JeanSho » 12. Apr 2016, 14:13

Ich bin auch dabei. Ob mit oder ohne Ehefrau, weiß ich noch nicht


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
JeanSho
____________________________
"Tiger hol' ihn Dir!"
- Tesla Roadster (12.2011)
- BMW C Evolution (09.2014)
- Model S 85D (08.2015)
- Model 3 reserviert (31.03.2016)
- 2 Pedelecs (06.2016)
- Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3281
Registriert: 10. Jan 2012, 00:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: 24.-26. Juni 2016: E-Korso Berlin-Usedom (Inselwerke eG)

von TeeKay » 13. Apr 2016, 13:32

Was habt ihr denn als Übernachtung auf Usedom ausgewählt? Ist ja blöd, wenn jeder woanders nächtigt. Dann können die Autos ja gar nicht gegenseitig aufeinander aufpassen beim Laden.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin

Re: 24.-26. Juni 2016: E-Korso Berlin-Usedom (Inselwerke eG)

von Beatbuzzer » 13. Apr 2016, 13:34

Hatte gerade mit Volker das Thema grober Preisrahmen/ Teilnahmegebühr/ zu erwerbende Eintrittskarten für die Abendveranstaltungen/ Übernachtungen usw. Da es gerade für mich als außenstehenden wahrscheinlich wieder nur ein Wochenende unter vielen wird, möchte ich ein gewisses Kosten/Nutzen-Verhältnis für mich selbst aufstellen bevor ich eine verbindliche Zusage gebe.
Vielleicht geht es anderen ähnlich, deshalb die Frage hier jetzt nochmal ganz direkt und ungeniert ;)
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
 
Beiträge: 4172
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste