Und noch ein Winterfahrbericht

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Und noch ein Winterfahrbericht

von Yellow » 7. Jan 2014, 10:37

segwayi2 hat geschrieben:In dem Artikel schreiben sie das die Reichweite auf knapp 200 km bei gerade mal knapp unter Null zusammenschrumpft. Das deckt sich aber nciht mit Berichten wie von Björn aus Norwegen.

Nein. Darüber habe ich schon bei motor-talk.de (http://www.motor-talk.de/forum/tesla-s- ... l?page=112) heftig diskutiert!

Was man herauslesen kann ist, dass anscheinend die Fahrzeugtests Bremsen, Handling, Traktion, usw. gleichzeitig mit dem Reichweitentest durchgeführt wurden:

"Für unseren Wintertest nutzten wir eine Passstrasse im Deferegental in Österreich. Wo sonst Pirelli seine Winterreifen abstimmt und erprobt, mussten 3 Tage lang 5 Elektroautos schuften. Eine kurvige Bergpassage galt es für die Handlingwertung möglichst schnell zu durchfahren."

Wirklich fair ist das nicht, oder?
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9961
Registriert: 8. Jan 2013, 16:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Und noch ein Winterfahrbericht

von segwayi2 » 7. Jan 2014, 10:44

Ich frage mich bei solchen Artikeln immer wie wenig Erfahrung die Tester doch haben. Es ist schon unglaublich das eine so renomierte Zeitung mit so wenig Know How an solche Tests herangeht.
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
280.000 km
Vers.: 2019.28.2
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8489
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Und noch ein Winterfahrbericht

von Yellow » 7. Jan 2014, 11:05

Hier noch ein paar Zitate aus dem Test:

"... die Stromer bemühten sich bei minus drei Grad um möglichst effizientes Aufheizen der Innenräume und versuchten gleichzeitig, noch wenigstens halbwegs akzeptable Reichweiten zu behalten."

später dann:

"Also bei minus vier Grad raus in die Kälte und ohne Vorheizen messen, wie lange es bis zu angenehmen 20 Grad dauert."

"In unserem Test kam zwar auch die sehr anspruchsvolle und energieintensive Handlingstrecke in Rechnung, dafür bewegten wir uns in Österreich aber auch nicht schneller als 100 km/h - in Deutschland wären stattdessen womöglich deutlich schnellere Autobahnetappen zu bewältigen."

"Einzig der Tesla schafft dank seinem gewaltigen 85-kWh-Akku noch akzeptable 207 Kilometer".

Es steht aber nirgendwo, ob sie überhaupt vorher eine 100%-Ladung durchgeführt haben.
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9961
Registriert: 8. Jan 2013, 16:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Und noch ein Winterfahrbericht

von Beatbuzzer » 7. Jan 2014, 12:10

Auch verstehe ich nicht, wo beim Model S beim Preis die 1-Stern Wertung herkommt, oder werden da einfach Preisspannen "von bis" gesetzt ohne jegliche Relation?
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4446
Registriert: 7. Mai 2013, 11:33
Wohnort: Alfeld (Leine)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Und noch ein Winterfahrbericht

von Volker.Berlin » 7. Jan 2014, 12:33

Leute, das ist die AUTO BILD! Es geht um Unterhaltung, nicht um Wissenschaft. Think Top Gear.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15215
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Und noch ein Winterfahrbericht

von maxbafh » 7. Jan 2014, 13:49

Tesla hat auch eine Winterfahrbericht online gestellt: http://www.youtube.com/watch?v=TelUR5Bg9zE

zwar schon am 19.12.2013 aber ich hab ihn bisher noch nicht entdeckt :-)
PLEASE NOTE: Posts are the copyrighted intellectual property of the author, and are intended as part of a conversation within this forum. My words may NOT be quoted outside this forum, without my expressed consent.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 625
Registriert: 24. Nov 2012, 14:11
Land: Oesterreich

Re: Und noch ein Winterfahrbericht

von teslablue » 7. Jan 2014, 15:26

Volker.Berlin hat geschrieben:Leute, das ist die AUTO BILD! Es geht um Unterhaltung, nicht um Wissenschaft. Think Top Gear.


Daher wurde auch nicht bemerkt, dass das Zul. Gesamtgewicht als Leergewicht angegeben wurde....
Model S P85, Blau, Innen Leder Grau, Abachi glänzend, Pano, kein Spoiler, Luftfederung, Doppellader, 19" So/Wi., Techpaket, Winterpaket, Soundsystem, Parksensoren, Lichtpaket, Hutablage!!. S600L zu verkaufen, Polo GTI zu verkaufen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 94
Registriert: 14. Okt 2013, 13:16
Land: Deutschland

Re: Und noch ein Winterfahrbericht

von KaJu74 » 7. Jan 2014, 15:59

maxbafh hat geschrieben:Tesla hat auch eine Winterfahrbericht online gestellt: http://www.youtube.com/watch?v=TelUR5Bg9zE

zwar schon am 19.12.2013 aber ich hab ihn bisher noch nicht entdeckt :-)


Der hat aber Spike Reifen. :shock:
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5777
Registriert: 1. Jul 2013, 14:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Und noch ein Winterfahrbericht

von maxbafh » 7. Jan 2014, 16:08

KaJu74 hat geschrieben:
maxbafh hat geschrieben:Tesla hat auch eine Winterfahrbericht online gestellt: http://www.youtube.com/watch?v=TelUR5Bg9zE

zwar schon am 19.12.2013 aber ich hab ihn bisher noch nicht entdeckt :-)


Der hat aber Spike Reifen. :shock:


Na klar doch, das braucht man in Norwegen im Winter.
PLEASE NOTE: Posts are the copyrighted intellectual property of the author, and are intended as part of a conversation within this forum. My words may NOT be quoted outside this forum, without my expressed consent.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 625
Registriert: 24. Nov 2012, 14:11
Land: Oesterreich

Re: Und noch ein Winterfahrbericht

von ChrisG » 8. Jan 2014, 10:09

Yellow hat geschrieben:Hier noch ein paar Zitate aus dem Test:

"Einzig der Tesla schafft dank seinem gewaltigen 85-kWh-Akku noch akzeptable 207 Kilometer".

Es steht aber nirgendwo, ob sie überhaupt vorher eine 100%-Ladung durchgeführt haben.


Mit Bremstest und Bergstrasse kann dies durchaus sein. Bei Temperaturen von ca. -2C° habe ich ca. 350km geschaft und noch 30 rated kilometer drin gehabt. Davon waren ca. 2/3 Autobahn und 1/3 Stadt-/Landverkehr

Beim TCS Kurs mit viel driften, Bremsen, Slalomfahren hatte ich einen Verbrauch von ca. 700-800 Wh/h / km. Im normalfall fahre ich um ca. 280-300 Wh/km rum im winter.
 
Beiträge: 380
Registriert: 10. Dez 2012, 14:13
Land: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Shirley und 20 Gäste