Umrüstung auf iPhone 5

Technische Fragen und Probleme...

Umrüstung auf iPhone 5

von Thorsten » 15. Sep 2013, 09:33

Hat jemand von Euch den iPhone-Anschluss auf den Stecker vom iPhone 5 umgerüstet bzw. umrüsten lassen? Falls ja, was hat der Spaß gekostet?

Oder kann man alternativ einfach einen Adapter verwenden und diesen irgendwie an der Mittelkonsole fixieren?

Grüße
Thorsten
Gutschrift für 1.500 km kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung Deines Tesla Model S/X/3 mit einem Referral-Link des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3960
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Umrüstung auf iPhone 5

von Hendrik » 15. Sep 2013, 12:59

Ich habe einfach den Adapter aufgesteckt, das funktioniert perfekt. Der Adapter sitzt sicher auf dem Anschluss vom Tesla. Ist mir noch nie passiert, dass ich versehentlich den Adapter mit abgezogen habe, wenn ich das iPhone rausziehe.

Beste Grüße,
Hendrik
Model S P85 (2013), Renault Zoe 22 kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1664
Registriert: 8. Apr 2012, 19:08
Land: Deutschland

Re: Umrüstung auf iPhone 5

von Katrans » 24. Okt 2013, 18:05

Hendrik hat geschrieben:Ich habe einfach den Adapter aufgesteckt, das funktioniert perfekt. Der Adapter sitzt sicher auf dem Anschluss vom Tesla. Ist mir noch nie passiert, dass ich versehentlich den Adapter mit abgezogen habe, wenn ich das iPhone rausziehe.

Beste Grüße,
Hendrik



@ Hendrik, weißt Du, ob der TR 2.5 mit dem serienmäßig verbauten Alpine IVA-W502R auch mit dem iPhone 5S kompatibel ist?

Danke Dir im Voraus,
Katrans
Roadster von 11/2013- 11/2015
S85D von 12/2015 - 01/2017
S90D von 03/2017 - 03/2018
S100D 03/2018 - 6/2019
S100D 06/2019 -
Bessere Hälfte: M3 LR,AWD 06/2019 -
Stinker fahren? Nie mehr mit mir!
 
Beiträge: 402
Registriert: 11. Sep 2013, 14:05
Land: Deutschland

Re: Umrüstung auf iPhone 5

von Hendrik » 25. Okt 2013, 00:21

Da es mit dem 5er funktioniert hat, würde ich sehr stark davon ausgehen, dass auch 5S funktioniert.
Model S P85 (2013), Renault Zoe 22 kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1664
Registriert: 8. Apr 2012, 19:08
Land: Deutschland

Re: Umrüstung auf iPhone 5

von Alex » 9. Nov 2013, 19:22

Das ist ganz simpel, einfach das Gummi wegnehmen, mit einem Imbus aufschrauben, das Kunststoffteil "wegdrehen" und das USB Kabel durch ein (kurzes) Lightning Kabel ersetzen.
Da ich Musik nur über BT macht, kann ich aber nicht sagen ob der iPod Zugriff klappt.
Sehe aber keinen Grund, weshalb das nicht gehen sollte.

Grüße,
Alex
 
Beiträge: 108
Registriert: 14. Okt 2012, 20:59
Land: Deutschland

Re: Umrüstung auf iPhone 5

von TRON » 21. Nov 2013, 15:48

Geht super einfach.
Adapterstecker rein und fertig ;)
https://www.movoja.de/elektronik/sonsti ... wwodihsAJQ
Dateianhänge
159-lightning-to-30-pin-adapter.jpg
159-lightning-to-30-pin-adapter.jpg (7.71 KiB) 858-mal betrachtet
www.electromaps.com - grenzenlos Laden. Ios und Android App auch in Deutsch verfügbar.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 92
Registriert: 15. Jul 2011, 19:29
Wohnort: Barcelona, Bukarest, Luzern
Land: anderes Land

Re: Umrüstung auf iPhone 5

von teslafahren.at » 21. Nov 2013, 21:06

oder man verwendet das alte iphone als ipod weiter und lässt es einfach stecken.
spart platz am neuen iphone :-O
;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 8. Dez 2011, 12:10
Wohnort: Ösiland
Land: Oesterreich

Re: Umrüstung auf iPhone 5

von mikeljo » 22. Nov 2013, 12:23

teslafahren.at hat geschrieben:oder man verwendet das alte iphone als ipod weiter und lässt es einfach stecken.
spart platz am neuen iphone :-O
;)


Dann kannst du ja auch gleich einen älteren iPod (NICHT Touch) mit einer bis zu 160GB großen Festplatte "fest" einbauen. :)

Bye
mikeljo
seit 26.4.18: Model S P85D schwarz
seit 25.10.16: Model S 85 schwarz
1.4.16: M3 reserviert.
28.5.2012 bis 25.10.16 146.000 "Chevy Volt" km
Referal Link: http://ts.la/michael3900
 
Beiträge: 819
Registriert: 10. Sep 2013, 20:21
Wohnort: Kaiserslautern
Land: Deutschland

Re: Umrüstung auf iPhone 5

von teslafahren.at » 22. Nov 2013, 15:05

mikeljo hat geschrieben:Dann kannst du ja auch gleich einen älteren iPod (NICHT Touch) mit einer bis zu 160GB großen Festplatte "fest" einbauen. :)


das ist auch ne variante, aber wer braucht 160 gig an musik im auto?
hab die erfahrung gemacht, dass alles über 150 musikstücken nur dazu führt, dass man ständig zappt und auf der suche ist...
daher sind auf meinem nur wirklich die, die ich hören will und ab und an gibts ein update.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 8. Dez 2011, 12:10
Wohnort: Ösiland
Land: Oesterreich

Re: Umrüstung auf iPhone 5

von mikeljo » 22. Nov 2013, 15:13

Ich schrieb ja auch "bis zu"! ;)

Bei mir liegt ein 160er im Volt drin. Allerdings nur mit ca. 80GB geladen. Er spielt einfach alles per Zufall ab. (Der Zufallsgenerator im Volt is Sch..ße :cry: )
Wenn mir ein Lied grad nicht passt wird per Lenkrad Knopf einfach eins weitergeschaltet.
Und für besondere Anlässe (Konzertfahrt) kommen dann die vorher am Mac erzeugten Playlisten ins Spiel.

Bye
mikeljo
seit 26.4.18: Model S P85D schwarz
seit 25.10.16: Model S 85 schwarz
1.4.16: M3 reserviert.
28.5.2012 bis 25.10.16 146.000 "Chevy Volt" km
Referal Link: http://ts.la/michael3900
 
Beiträge: 819
Registriert: 10. Sep 2013, 20:21
Wohnort: Kaiserslautern
Land: Deutschland


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast