Tesla Cybertruck unveil am 22.11.2019 05.00 (MEZ)

Infos zum elektrischen Pickup...

Re: Tesla Cybertruck unveil am 22.11.2019 05.00 (MEZ)

von nevadabeige » 23. Nov 2019, 12:42

tescroft hat geschrieben:...Ich vermute, mit dem Scheibenwischer werden Sie es so machen, dass die vordere Haube sich anhebt bei der Kante zur Scheibe, wenn der Scheibenwischer im Gebrauch ist, uns sonst alles clean verschlossen bleibt und somit auch sicher vor Vandalenakten.
Das Ding ist in mehrfacher Hinsicht "next level".

Dazu würde der elektromagnetische Scheibenwischer passen, den Tesla kürzlich patentiert hatte.
Als erster Anwendungsort wäre ein Fahrzeug mit gerader Scheibe eine gute Wahl.
Model 3, reserviert am 31.03.2016 in Düsseldorf, VW e-up: Bestellung März 2020, LT November 2020?
Elektromobilität: für Fahrspaß, Komfort und Individualverkehr, gegen Verbots- und Ökowahn
Benutzeravatar
 
Beiträge: 541
Registriert: 9. Mai 2015, 11:51
Land: Deutschland

Re: Tesla Cybertruck unveil am 22.11.2019 05.00 (MEZ)

von krouebi » 23. Nov 2019, 12:46

Hallöchen alle ihr lieben Metriker :D

Natürlich kenne ich den netten blau/grün/roten Grafik, und genauso gut kenne ich mich auch in den Baumärkten aus, wo etliches immer noch auch in der blauen Zone in Zoll ausgedrückt wird.

Und wie ging der Versuch vom Michelin vor ein paar Jahrzehnten mit die metrischen Felgen- und Reifengrößen??

Im Marktplatz habe ich auch nicht viele Angebote für 55,88 cm-Felgen für das MX gesehen.....

BTT: mMn hat da jemand die falschen Seitenscheiben in das vorgeführte Fahrzeug eingebaut, denn die Versuche rechts auf die Bühne mit den liegenden Scheiben gingen ja OK.

Bezüglich die Wischer sind die wahrscheinlich eben ein Stück tiefer als beim MX versenkt, an eine Klappe denke ich nicht, wegen Kosten und Zuverlässigkeit.
MfG,
Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-) (in EU)
ICE: '02 Chevy Tahoe LS V8 (01/18-) (in PH)

Referral-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2882
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Tesla Cybertruck unveil am 22.11.2019 05.00 (MEZ)

von Mathie » 23. Nov 2019, 12:49

Deemer hat geschrieben:Zudem gefällt mir das Statement. Ich habe in den USA erlebt wie PU vor dem Supermarkt auf Behindertenparkplätzen abgestellt werden und der aussteigende weisse Mann sich das Gewehr für den Einkauf umgeschultert hat. Insofern finde ich den Tactical Tesla Truck (TTT) ein gelungenes, ironisches Statement für diese Käuferschaft.

Ja, der Wagen ist halt einfach nichts für Pussies wie mich, die nicht mal ne kleine 22er zuhause haben und sich vor der Armee gedrückt haben! ;)

Der Cybertruck ist eine gelungene Machtdemonstration, genau wie ein Zumwalt-Class Destroyer oder ein F-117!
Inwiefern das hier vorherrschende Bild vom sandalentragenden, teslafahrenden Bioladengutmensch durch dieses Konzept persifliert wird öffnet noch weitere Interpretationsmöglichkeiten. Denn eigentlich kann jemand, der Rücksicht auf die Umwelt nimmt, so ein Monstrum nicht fahren.

Ich glaube nicht, dass hier diese Bild vorherrscht. Zu mir passt es jedenfalls nicht und ich glaube niemand mit Performance-Modell gibt das zusätzliche Geld aus, um besonders ökologisch unterwegs zu sein.

Mir jedenfalls geht es nicht darum die Welt zu retten, sondern nur darum, den mit meinem Lebensstil verbundenen ökologischen Fußabdruck nicht allzu groß werden zu lassen.

Das ist neben dem Nutzen ein Grund warum ich den Truck bestellt habe. Wenn er mir in zwei Jahren nicht gefällt oder ich ihn nicht brauche oder mir das Statement nicht gefällt dann wird er abbestellt bzw. die 100 € in den Wind geschrieben.


Wenn der Wagen Dir gefällt und er für Dich nützlich ist, gönne ich ihn Dir! Dass ich ihn nicht mag, sollte Deine Freude daran nicht schmälern!

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9396
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Tesla Cybertruck unveil am 22.11.2019 05.00 (MEZ)

von CK_Stuggi » 23. Nov 2019, 12:51

Die Frage die sich mir da stellte war wie sie so schnell ein paar Ersatzscheiben drin hatten. Zumindest war es gute, absichernde Vorbereitung.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.2 '2020.4.1'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2158
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05
Land: Deutschland

Re: Tesla Cybertruck unveil am 22.11.2019 05.00 (MEZ)

von Mathie » 23. Nov 2019, 12:54

CK_Stuggi hat geschrieben:Die Frage die sich mir da stellte war wie sie so schnell ein paar Ersatzscheiben drin hatten. Zumindest war es gute, absichernde Vorbereitung.

Waren wirklich Ersatzscheiben drin oder wurden die defekten nur schnell ausgebaut?

Hab nur Ausschnitte der Präsentation gesehen und nicht mehr darauf geachtet, beim Video mit dem F150 waren die defekten Scheiben noch drin, danach weiß ich es nicht.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9396
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Tesla Cybertruck unveil am 22.11.2019 05.00 (MEZ)

von Dazzler » 23. Nov 2019, 13:28

@volker.Berlin:
Du hast drei Beiträge zu dem Thema eingestellt.

Im ersten meintest du
„Auf den ersten Blick scheint es total verrückt, aber je länger ich darüber nachdenke, desto schlüssiger erscheint es mir...“

Im zweiten
„ Eben. Deswegen ist es auch extrem unwahrscheinlich, dass es wirklich ein Versehen war, dass die Scheiben geborsten sind...“

Im dritten setzt du sogar die Wahrheit dessen voraus und bewunderst tricky Elon dafür:
„Ich finde eigentlich, dass diese Verschwörungstheorie geradezu ein Kompliment ist. Ich bin großer Elon-Fan, aber das hätte selbst ich ihm nicht zugetraut... ;)

Teilen kannst du so etwas, mit gebotener Vorsicht im Offtopic Bereich, aber als Moderator hier solchem offenkundigen Müll Vorschub leisten, finde ich zumindest befremdlich.

Jeder vergaloppiert sich mal, mein Gott, hätte mir auch passieren können, aber dann wieder zurück. :roll:
P85+ sig., 2013, > 400.000 tkm

Euch allen kWh im Überfluss!
Gruß Dazzler
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1229
Registriert: 2. Dez 2013, 19:45
Land: Oesterreich

Re: Tesla Cybertruck unveil am 22.11.2019 05.00 (MEZ)

von einstern » 23. Nov 2019, 13:46

Jetzt erst dämmert es mir - ES GIBT NUR EINE FARBE (nämlich keine).
Ihr wisst schon, was das bedeutet?
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5372
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Tesla Cybertruck unveil am 22.11.2019 05.00 (MEZ)

von Yellow » 23. Nov 2019, 13:50

Dazzler, ich möchte dich bitten, Moderatoren gegenüber mehr Respekt walten zu lassen!
Ob etwas „offenkundig“ ist, entscheidest nicht du! Auch ein Moderator hat eine eigene Meinung und darf gerne auf Theorien hinweisen, wenn er sie persönlich für nicht allzu abwegig hält.
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10108
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Tesla Cybertruck unveil am 22.11.2019 05.00 (MEZ)

von Haraldt1 » 23. Nov 2019, 13:55

Zum Thema Glasbruch kann ich nur sagen, die Scheibe hat doch genau das getan was sie sollte.
Es handelt sich um eine Verbundglasscheibe mit mehreren Schichten und die Kugel ist nicht in den Innenraum gedrungen. Bei einer normalen Seitenscheibe wäre sie ziemlich sicher auf der Beifahrerseite durch die zweite Scheibe wieder aus dem Fahrzeug raus soviel Energie war in der Kugel.

Ich habe bei meiner Zeit bei MB etliche Sicherheitsscheiben welche AK57 Beschuss aushalten getauscht nachdem sie durch Steinschläge oder bei minimalen Unfällen von einem Teil einer Stoßstange getroffen wurden und die erste Schicht geborsten war.

So wie es aussieht war bei dem Demovideo die Scheibe (noch) nicht richtig befestigt und damit viel flexibler und konnte die Energie einfach besser ableiten (schwingen) ohne zu brechen.
Opel Ampera 2014 bis 10/2016
S85 10/2016 bis 09/2017 173 Wh/km
S100D seit 11/2017 167Wh/km
mit Aero im Sommer 153Wh/km
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 953
Registriert: 7. Aug 2016, 14:06
Wohnort: Lockenhaus
Land: Oesterreich

Re: Tesla Cybertruck unveil am 22.11.2019 05.00 (MEZ)

von Moddi » 23. Nov 2019, 13:57

Ist wie bei den Republikanern oder der Katholischen Kirche. Der große Mann ganz oben ist ipso facto unfehlbar und wenn es doch mal so aussieht als wäre was schief gegangen, muss es einen schlauen Plan dahinter geben den die Sterblichen dann dazu erfinden dürfen.
Aber zurück zum Auto: Die Scheibenwischer sind da mMn einfach noch nicht dran, weil es kein Prototyp sondern nur eine Designstudie ist - und in einem Auto für $39k wird es auch keine schlaue Mechanik geben um sie hinter einer windschlüpfrigen Klappe zu verstecken. Und warum sind die Türen komplett aus Stahl? Die Zelle an sich - ok, dafür spart man den Rahmen (was dann wieder zu vielen anderen Probleme führt) - aber die Türen??
 
Beiträge: 386
Registriert: 16. Mai 2019, 13:41
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Draht und 1 Gast