Cybertruck (Pick-Up): Reservierung & Warteschlange

Infos zum elektrischen Pickup...

Re: Cybertruck (Pick-Up): Reservierung & Warteschlange

von Ash » 4. Dez 2019, 15:48

TeslaLover hat geschrieben:Ob man 2022 noch eine Umweltprämie bekommt?

Für E-LKW gibt es doch erst ab 7,5to. eine Förderung.
 
Beiträge: 638
Registriert: 13. Dez 2018, 11:39
Land: Deutschland

Re: Cybertruck (Pick-Up): Reservierung & Warteschlange

von Snuups » 4. Dez 2019, 15:52

Ich denke nicht das Subventionen unbedingt nötig sind. Das Geld ist besser in einer dichteren Lade-Infrastruktur investiert.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 12/13 (2. Batterie, 2. DU) (Retrofit: Mittelkonsole, RDKS, Doppellader, LTE, CCS)
Cybertruck vorbestellt 22.11.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4430
Registriert: 17. Mär 2015, 21:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Cybertruck (Pick-Up): Reservierung & Warteschlange

von MarcS » 17. Dez 2019, 11:56

Ich habe mir letzte Woche auch einen Cybertruck bestellt. Kleinste Motorisierung und ohne Autopilot. Reicht für meinen Bedarf völlig und 80km mehr Reichweite ist mir den Aufpreis nicht wert.
Angeblich kann man ja das CyberQuad nur mit dem Cybertruck mitbestellen. Zumindest bei mir gab es aber diese Auswahlmöglichkeit gar nicht. Bei Euch?

Gilt diese Reservierung eigentlich weltweit? Falls der Wagen keine normale Freigabe in Deutschland bekommt, könnte man diesen aus USA importieren und zulassen? Gilt die Reservierung auch für einen Bezug in USA? Bei USA Importen musste man ja wohl früher zumindest Blinker etc tauschen, das ist ja wohl nicht mehr der Fall. Aber Modifikationen der Karosserie waren glaube bei Eigenimporten nie erforderlich. Kennst sich da jemand von Euch aus? Die Zeichen für eine normale EU-Zulassung des Cybertrucks stehen ja nicht gerade gut...
 
Beiträge: 1
Registriert: 17. Dez 2019, 11:26
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Cybertruck (Pick-Up): Reservierung & Warteschlange

von Snuups » 17. Dez 2019, 12:25

MarcS hat geschrieben:Die Zeichen für eine normale EU-Zulassung des Cybertrucks stehen ja nicht gerade gut...


Nur weil ein Experte über Dinge fabuliert die er noch nie gesehen hat muss man sich nicht verrückt machen. Bei Tesla arbeiten nicht nur Idioten. Auch nicht deutsch Autohersteller bauen gute und haltbare Autos ;-)

Die Einführung in Europa ist noch mindestens 2 Jahre hin. Ich rechne mal mit frühestens in 3 Jahren.

Wie das M3 gezeigt hat ist die Reservierung nichts wert. Das dient Tesla eher der Auslotung wo welche Leute wie viel Interesse haben.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 12/13 (2. Batterie, 2. DU) (Retrofit: Mittelkonsole, RDKS, Doppellader, LTE, CCS)
Cybertruck vorbestellt 22.11.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4430
Registriert: 17. Mär 2015, 21:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Cybertruck (Pick-Up): Reservierung & Warteschlange

von Oli_gibt_Gas » 17. Dez 2019, 15:06

MarcS hat geschrieben:Ich habe mir letzte Woche auch einen Cybertruck bestellt. Kleinste Motorisierung und ohne Autopilot. Reicht für meinen Bedarf völlig und 80km mehr Reichweite ist mir den Aufpreis nicht wert.
Angeblich kann man ja das CyberQuad nur mit dem Cybertruck mitbestellen. Zumindest bei mir gab es aber diese Auswahlmöglichkeit gar nicht. Bei Euch?

Gilt diese Reservierung eigentlich weltweit? Falls der Wagen keine normale Freigabe in Deutschland bekommt, könnte man diesen aus USA importieren und zulassen? Gilt die Reservierung auch für einen Bezug in USA? Bei USA Importen musste man ja wohl früher zumindest Blinker etc tauschen, das ist ja wohl nicht mehr der Fall. Aber Modifikationen der Karosserie waren glaube bei Eigenimporten nie erforderlich. Kennst sich da jemand von Euch aus? Die Zeichen für eine normale EU-Zulassung des Cybertrucks stehen ja nicht gerade gut...


Als Grauimport wird der Cybertruck schlcht funktionieren. Da musst du bei dem eine Einzelabnahme beim TÜV machen, alle Lichter umbauen usw.usw.usw.

Da EAutos nicht von jeder beliebigen Werkstatt repariert werden können, insbesondere wenn es um die ETechnik darin geht oder den Akku, würde ich kein EAuto aktuell als Grauimport kaufen, vielleicht geht das in 20 Jahren, aber aktuell eher nicht.

Die Zulassung in D wird bestimmt funktionieren, also von Tesla aus, wie sinnig der Truck dann noch ist, bleibt ab zu warten. Wenn die den als Pickup Typisieren als N1GBE z.B., fällt er in die LKW Typisierung, dann unterliegt er auch den Gewichten usw. das bedeutet, zul. Gsmt.Gew. über 3,5 Tonnen bedeutet nur 80 km/h und bei gewerblicher Nutzung Fahrtenschreiber... für viele wird das Fahrzeug dann blanker Unsinn... als PKW zugelassen unterliegt er sämtlichen Vorschriften für Fußgängerschutz usw., dafür gibt es kein Gesetzestext, dass PKW über 3,5 Tonnen nur 80 fahren dürfen... also spannend :mrgreen:

Aber irgendwie bekommen die das schon hin....
2019er Tesla Model X 100D (kein Raven)
2017er Ram Laramie

Beide Fahrzeuge machen Spaß, aber tanken nervt, laden macht spaß...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 743
Registriert: 20. Mai 2019, 07:57
Wohnort: Filderstadt
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Cybertruck (Pick-Up): Reservierung & Warteschlange

von mcm23 » 14. Feb 2020, 10:01

am 07.02 auf "Geheiss" meiner Frau fuer sie bestellt...
Dual Motor AWD
FSD
Model 3 SR+, FSD, VIN 372XXX, FW2020.4.1 4a4ad401858f
PVA mit 16,8 kWp, Robotik auf dem Rasen und im Haus, Fan von SmartHome-Anwendungen
Ladestation: go-eCharger
https://ts.la/wulf19378 für 1500km free charge
Benutzeravatar
 
Beiträge: 342
Registriert: 2. Jul 2019, 18:35
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast