Vergleich MY zu M3

Infos zum elektrischen Crossover...

Re: Vergleich MY zu M3

von Raudi » 15. Mär 2019, 11:43

sstein hat geschrieben:
Bildschirmfoto 2019-03-15 um 09.23.30.jpg


Mir ist noch nicht klar wie da 7 Leute reinpassen. Die hinteren Sitze dürften absolute Notsitze sein. Vergleichbar VW UP oder Porsche 911. Da kann kein Erwachsener mit durchschnittlicher Größe sitzen... vergleichbar rückwärts gerichtete Sitze im Kofferraum vom Model S früher.



Hier bin ich der gleichen Meinung. Sehen aus wie Notsitze! So sieht auch der Klappmechanismus aus. Das sieht so aus, wie für Kinder zwischen 1-7 Jahre...
 
Beiträge: 4
Registriert: 31. Dez 2018, 06:13
Wohnort: Bei Berlin
Land: Deutschland

Re: Vergleich MY zu M3

von Mathie » 15. Mär 2019, 11:50

FFF hat geschrieben:
Mathie hat geschrieben:Bei MS und MX ist er, wenn ich mich recht erinnere gleich.

Wieso denkst Du, dass das bei M3 und MY anders ist?

Weil sonst der y kürzer wäre wie das 3...

In meinem Vergleich wäre das M3 bei gleichem Radstand länger, nicht kürzer.

Wieso glaubst Du, dass das M3 bei gleichem Radstand länger wäre?

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8500
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Vergleich MY zu M3

von BlackPenguin » 15. Mär 2019, 11:55

Hier hat jemand die Renderings übereinander gelegt. Das Model Y ist vorne sogar länger und der Radstand ist exakt derselbe (wie zu erwarten).

https://www.reddit.com/r/teslamotors/co ... omparison/
Tesla Model 3 | Long Range | AWD | AP | Solid Black

1500km free Supercharging: https://ts.la/philippjohann57398
 
Beiträge: 293
Registriert: 19. Feb 2019, 16:32
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Vergleich MY zu M3

von segwayi2 » 15. Mär 2019, 11:56

So wie Elon tickt wird der Radstand gleich sein. Ist aber nur eine Vermutung mehr aus wirtschaftlicher Sicht heraus als aus technischer. Ich kann allerdings auch nicht beurteilen wie gross die Nachteile sind den einheitlichen Radstand aufzugeben. Ist es wirtschaftlich egal dann wird er sich an technischen Argumenten langehangelt haben und dann kann er beim y auch länger sein 8-) .
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
270.000 km
Vers.: 2019.28.2
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8327
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Vergleich MY zu M3

von FFF » 15. Mär 2019, 12:00

Mathie hat geschrieben:
FFF hat geschrieben:
Mathie hat geschrieben:Bei MS und MX ist er, wenn ich mich recht erinnere gleich.

Wieso denkst Du, dass das bei M3 und MY anders ist?

Weil sonst der y kürzer wäre wie das 3...

In meinem Vergleich wäre das M3 bei gleichem Radstand länger, nicht kürzer.

Wieso glaubst Du, dass das M3 bei gleichem Radstand länger wäre?

Gruß Mathie

Das habe ich doch geschrieben, du formulierst nur andersherum...
LG
Karl
(75D seit 26.3.18 56500km, @2019.28.4.2 , 211Wh/km
 
Beiträge: 1494
Registriert: 7. Mär 2018, 16:13
Land: Deutschland

Re: Vergleich MY zu M3

von tango » 15. Mär 2019, 12:05

Wenn die irgendwie in die Nähe von 75% Gleichteile kommen wollen, muss mindestens die Bodengruppe gleich sein. Ein längerer Radstand würde da gar nicht passen.
Bei diesen Vergleichen sieht das MY ja gewaltig größer aus, als das M3. bin beeindruckt.
Gruß

tango

________________________________________________________________________________
4/2014 - 12/2014 10.000 km Twizy
12/2014 - ? >100.000 km ZOE Intens
Der Tag wird kommen mit 100% elektrischem Fuhrpark und es wird nicht mehr lange dauern.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 97
Registriert: 3. Aug 2014, 17:20
Land: Deutschland

Re: Vergleich MY zu M3

von Maddin0r » 15. Mär 2019, 12:09

Hier noch ein Vergleich aus dem TMC:

Bild
Der Tesla Smartphone Supercharger - das Must-Have Gadget für jeden Schreibtisch http://www.mysupercharger.net
75D, FL, Pano, Midnight Silver Metallic
M≡ Reservierung am 01.04.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 461
Registriert: 3. Feb 2014, 14:32
Wohnort: bei Husum
Land: Deutschland

Re: Vergleich MY zu M3

von sstein » 15. Mär 2019, 12:15

awacs hat geschrieben:Das dürfte ähnlich komfortable wie im Sharan sein. Mit 2m Körpergröße wirds schwer, aber auf kurzen Strecken tatsächlich auch mit 1.87 machbar.

Bild

Ich würde sagen das Model X kommt im Innenraum nicht an die Raumgröße im Sharan heran. Das Model Y sollte nochmals kleiner ausfallen.
Model S (P100DL, 2019 AP3)
 
Beiträge: 102
Registriert: 5. Mär 2019, 18:56
Land: Deutschland

Re: Vergleich MY zu M3

von bredar » 15. Mär 2019, 12:29

Ich frage mich, ob das Model Y mehr Bodenfreiheit hat?
Model 3 LR AWD FSD
Bestellt Ende Sept. 2019
VIN 23. Aug. 2019
 
Beiträge: 10
Registriert: 15. Mär 2019, 12:11
Land: Schweiz

Re: Vergleich MY zu M3

von tango » 15. Mär 2019, 12:31

da liegen die Hinter-Achsen jetzt aber nicht übereinander, oder?
Gruß

tango

________________________________________________________________________________
4/2014 - 12/2014 10.000 km Twizy
12/2014 - ? >100.000 km ZOE Intens
Der Tag wird kommen mit 100% elektrischem Fuhrpark und es wird nicht mehr lange dauern.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 97
Registriert: 3. Aug 2014, 17:20
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast