Wörrstadt : Juwi

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Wörrstadt : Juwi

von Talkredius » 9. Okt 2011, 12:42

Wenn wir jemals einen Preis für den besten Ladehalte verleihen sollten, dann wäre dies mein Kandidat für den ersten Platz :

Beim ersten Mal habe ich versucht beim Techniker Geld für den getankten Strom los zu werden :

Antwort : " Es ist ausdrücklich von der Geschäftsführung gewollt, dass hier kostenlos Strom getankt wird."
"hmm, dann für Eure Kaffeekasse ?"
Anwort : "Der Kaffee ist hier für uns kostenlos"
Und dann war ich mit meinem Latein am Ende.

In der Kantine, die man auch als Besucher benutzen darf, habe ich dann noch eine Box gefunden, wo man Geld für Kaffee spenden kann, die habe ich dann genutzt.
Da die aber nur Münzgeld schluckt habe ich mich entschieden, dies in Zukunft anders zu lösen :

http://www.100-prozent-erneuerbar-verein.de

Dort kann man per Paypal stilecht (Dank an Mischa für den Hinweis auf Elon Musk frühere Tätigkeit :D ) Spenden loswerden. Das ist der Verein zur Stiftung 100-prozent-erneuerbar. Die Stiftung wurde von den juwi GFs gegründet.

Edit 24.10.2011 :

Kurzvorstellung der Fa. juwi im Bereich Emobilität :

http://www.juwi.de/elektromobilitaet.html

juwi_Woerrstadt-1.JPG
juwi_Woerrstadt-1.JPG (81.7 KiB) 1097-mal betrachtet



Edit 10.10.2011 :
Ausserhalb der Öffnungszeiten der juwi Kantine kann man im Hotel Wasseruhr essen (dort sitze ich gerade)

http://www.hotel-wasseruhr.de/

juwi_Woerrstadt.JPG
juwi_Woerrstadt.JPG (152.38 KiB) 1131-mal betrachtet
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3622
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Wörrstadt : Juwi

von martin » 9. Jan 2012, 10:36

Hallo zusammen,
hab auch schon bei JUWI geladen - unheimlich nette Leute!
Hab angeboten auch mal "einen Stein in den Garten zu werfen" - hoffentlich ergibt sich die Gelegenheit.
Martin
Benutzeravatar
 
Beiträge: 354
Registriert: 14. Mai 2011, 18:39
Wohnort: Stuttgart

Re: Wörrstadt : Juwi

von gridparity » 10. Sep 2012, 10:31

Habe gestern dort geladen und Ulli knapp verpasst :)

Der rechte HPC ist zur Zeit defekt.
Der linke funktioniert, läuft aber "nur" auf 60 Ampere.
Der rechte HPC lief immer auf 63 Ampere.
Das macht immerhin einen Unterschied von ca. 7 kWh pro Stunde aus.
Je nach Fahrstil sind das 4-5 Kilometer.
 
Beiträge: 392
Registriert: 23. Mai 2011, 20:40

Re: Wörrstadt : Juwi

von volker » 10. Sep 2012, 13:47

Weiß jemand wie viele Model S für die Firmenflotte angeschafft werden sollen?
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9812
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Wörrstadt : Juwi

von Talkredius » 10. Sep 2012, 19:11

gridparity hat geschrieben:Habe gestern dort geladen und Ulli knapp verpasst :)

Der rechte HPC ist zur Zeit defekt.
Der linke funktioniert, läuft aber "nur" auf 60 Ampere.
Der rechte HPC lief immer auf 63 Ampere.
Das macht immerhin einen Unterschied von ca. 7 kWh pro Stunde aus.
Je nach Fahrstil sind das 4-5 Kilometer.


Du kriegst aber alles kaputt, Als ich am Freitag da war, klappte es noch, der rechte geht übrigens bis 64 A
Bin morgen mal wieder da :D
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3622
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Wörrstadt : Juwi

von UdoW » 10. Sep 2012, 23:43

gridparity hat geschrieben:
Der linke funktioniert, läuft aber "nur" auf 60 Ampere.
Der rechte HPC lief immer auf 63 Ampere.
Das macht immerhin einen Unterschied von ca. 7 kWh pro Stunde aus.
Je nach Fahrstil sind das 4-5 Kilometer.


Delta : 3 A --> 7 kWh , ist da ev. ein Komma verrutscht ? ;-)
24h = 1.016 km - ein Tesla Roadster kann das ;-)
 
Beiträge: 398
Registriert: 6. Jul 2011, 23:50
Wohnort: Osnabrück / Bielefeld

Re: Wörrstadt : Juwi

von Nick » 25. Apr 2015, 16:15

Weiß jemand, ob man dort immer noch laden kann?
Die Juwi ist 10 Minuten von mir weg, deshalb die Frage :)
 
Beiträge: 23
Registriert: 23. Apr 2015, 14:12

Re: Wörrstadt : Juwi

von UTs » 26. Apr 2015, 00:46

Nick hat geschrieben:Weiß jemand, ob man dort immer noch laden kann?
Die Juwi ist 10 Minuten von mir weg, deshalb die Frage :)

Ich würde 10 Minuten investieren :D
Oder einen Anruf ;)
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5069
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste