Einsame Ladesäule sucht Anschluss

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Einsame Ladesäule sucht Anschluss

von Volker.Berlin » 5. Feb 2013, 09:45

Im Oktober 2011 nahmen Geschäftsführer Lars Kirchner (links) und Bürgermeister Michael Reuter die Solar-Zapfsäule an der neuen Bücherei in Betrieb. Genutzt wurde sie allerdings bisher noch nie.

http://www.hna.de/nachrichten/kreis-kas ... 34688.html

Den Chip zum Freischalten der Zapfsäule erhalten Sie in der Finanzverwaltung im Rathaus. Mit dem Chip können sie für die nächsten drei Jahre kostenlos Elektrofahrzeuge aufladen.

http://www.lohfelden.de/w3a/cms/Lohfeld ... 76068.html

Wer will der erste sein? ;-)
http://goo.gl/maps/rFEPf
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13717
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Einsame Ladesäule sucht Anschluss

von JeanSho » 5. Feb 2013, 10:20

Ich habe bei der Zeitung einen Kommentar hinterlassen. Wenn die sich melden, trage ich es in Lemnet ein. Können die aber auch selber, wie ich geschrieben habe.

Ich befürchte, dass es viele solcher Ladestellen ohne "Anschluss" gibt. Diese ins Netz einzubinden, dürfte einiges bringen.

VG
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S 85D (08.2015)
Model 3 reserviert (31.03.2016)
Roadster 2.0 reserviert
Sono Sion reserviert ( 07.2018)
2 Pedelecs (06.2016)
Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3293
Registriert: 9. Jan 2012, 23:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: Einsame Ladesäule sucht Anschluss

von Volker.Berlin » 5. Feb 2013, 10:22

Lemnet? Lemnet ist tot. Long live Open Charge Map! ;-)

Ja, das ist das eine. Das andere ist die Sache mit dem Chip von der Finanzverwaltung. Das ist ja für Anwohner ganz nett, aber Anwohner brauchen die Säule nicht. Und für Externe bedeutet das, dass sie nur zu den Öffnungszeiten der Finanzverwaltung Zugang zur Säule haben -- vorausgesetzt, sie wissen überhaupt von ihrer Existenz, siehe oben.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13717
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Einsame Ladesäule sucht Anschluss

von volker » 5. Feb 2013, 21:50

TR: "Guten Tag, ich will laden."
FA: "Bitte Ihre Steuernummer."
TR: "Äh, ich glaub nich dass wir die brauchen, oder?"
FA: "Oder ihren Namen, dann."
TR: "Chip. Ein Chip. Wer ist für den zuständig?"
FA: "Herr Schipp, gut, das wäre dann Q-St, Zimmer 413."
TR: "OK, danke."
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9802
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: AW: Einsame Ladesäule sucht Anschluss

von Volker.Berlin » 16. Sep 2013, 08:09

Mal wieder eine einsame Ladesäule:
Am Rasthaus “Im Hegau” an der A 81 steht eine Schnellladesäule. Das ist schon eine Erwähnung wert, denn offenbar weiß davon niemand. Die Betreiber dürfen nämlich kein Hinweis-Schild aufstellen. Weder auf EU- noch auf Landesebene konnte man sich bisher auf ein einheitliches Piktogramm verständigen.

http://m.suedkurier.de/region/kreis-kon ... 38,6283226
via electrive.net
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13717
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Einsame Ladesäule sucht Anschluss

von Andy » 16. Sep 2013, 17:42

Wenn man nicht mal auf der eigenen Homepage einen Hinweis zur Ladestation hat, geschweige denn auf irgendeiner Karte (open charge map,....) muss man sich im Hegau nicht wundern wenn keiner kommt....
Familienflotte:
Model S 85 seit 11/13 170tkm, Roadster 2.5 seit 06/16 mit jetzt insgesamt 188tkm, ZOE seit 03/17 11tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 883
Registriert: 29. Jan 2013, 09:47

Re: Einsame Ladesäule sucht Anschluss

von Xaver » 16. Sep 2013, 18:14

Nicht einmal wir Schwarzwälder wissen davon,
war sogar mit meinem TR dort und hab die Ladesäulen nicht gesehen.
Wahrscheinlich sind die auch nicht rot. Aber ich geh auch lieber zu der
DSK in Engen zu Andy, der freut sich auch wenn er mal wieder einen TR vor(hinter)
dem Haus stehen hat. Und die Altstadt von Engen kann man auch bewundern.
GadS Xaver
Jeder denkt an sich, nur ich denk an mich!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 295
Registriert: 22. Apr 2012, 20:21
Wohnort: 77736 Zell a.H.


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste