Vattenfall-Säulen in Openchargemap (OCM)

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Vattenfall-Säulen in Openchargemap (OCM)

von Volker.Berlin » 20. Feb 2013, 12:39

Michael4711 hat geschrieben:Schade ist, dass es nicht eine Platform gibt, die die ganzen Daten konsolidiert.
Ich habe schon mal überlegt, ob es nicht Sinn machen würde, alle Daten in einer einzigen Datenbank zusammen zu fassen und dann abzugleich.

http://xkcd.com/927/ ;-)

Ich denke, das beste, was wir tun können, ist, uns von den existierenden Datenbanken eine auszusuchen und uns auf die zu konzentrieren. Aus mehreren Gründen scheint sich dafür OpenChargeMap.org anzubieten. Wobei natürlich rein gar nichts dagegen spricht, die anderen Datenbanken per Script zu leechen und die Daten in die OCM reinzuschießen... Außer dass sich jemand die Arbeit machen müsste, wie Du richtig bemerkst...
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13721
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Vattenfall-Säulen in Openchargemap (OCM)

von UdoW » 20. Feb 2013, 22:00

Michael4711 hat geschrieben:Schade ist, dass es nicht eine Platform gibt, die die ganzen Daten konsolidiert.
Ich habe schon mal überlegt, ob es nicht Sinn machen würde, alle Daten in einer einzigen Datenbank zusammen zu fassen und dann abzugleich.


Dieser Wunsch wird in Erfüllung gehen ... bevor sich hier noch jemand viel Mühe macht mit copy & paste und das aktuell halten manuell sowieso auf Dauer keiner leisten kann / will ... gedulden wir uns einfach noch kurze Zeit ... TRON & guys are working ...
24h = 1.016 km - ein Tesla Roadster kann das ;-)
 
Beiträge: 398
Registriert: 6. Jul 2011, 23:50
Wohnort: Osnabrück / Bielefeld

Re: Vattenfall-Säulen in Openchargemap (OCM)

von Michael4711 » 21. Feb 2013, 07:00

UdoW hat geschrieben:
Michael4711 hat geschrieben:Schade ist, dass es nicht eine Platform gibt, die die ganzen Daten konsolidiert.
Ich habe schon mal überlegt, ob es nicht Sinn machen würde, alle Daten in einer einzigen Datenbank zusammen zu fassen und dann abzugleich.


Dieser Wunsch wird in Erfüllung gehen ... bevor sich hier noch jemand viel Mühe macht mit copy & paste und das aktuell halten manuell sowieso auf Dauer keiner leisten kann / will ... gedulden wir uns einfach noch kurze Zeit ... TRON & guys are working ...


Danke für die Info. Bin ich echt mal gespannt.
Kann man noch irgendwo ein paar Wünsche für die eierlegende Wollmilchsau äußern ?
Viele Grüße

Michael
Benutzeravatar
 
Beiträge: 147
Registriert: 6. Dez 2012, 07:34

Re: Vattenfall-Säulen in Openchargemap (OCM)

von Volker.Berlin » 5. Apr 2013, 09:03

Ich habe zwischenzeitlich mal meinen Stromanbieter, die EWS, wegen einer Vattenfall-Ladekarte angefragt. Leider kann ich von denen bis auf Weiteres keine bekommen:
info@ews-schoenau.de hat geschrieben:Natürlich ist es uns wichtig, den Umstieg, auch für Autos, auf alternative Energien zu unterstützen und zu fördern, deshalb gibt es bei uns in Schönau schon seit Jahren eine Elektrotankstelle, die kostenlos genutzt werden kann. Wir können Ihnen aber momentan die Abrechnung Ihrer Ladekarte nicht anbieten, auch aus dem Grund, weil unser Abrechnungssystem dafür momentan nicht ausgelegt ist. Ob wir das zukünftig anbieten können ist noch nicht entschieden. Gerne werden wir aber, für zukünftige Entscheidungen Ihre Anregungen berücksichtigen und wenn die Möglichkeit besteht, unseren Kunden dann auch einen erweiterten Service in dieser Richtung anbieten.

Hm, schade... einen eigenen Vertrag mit Vattenfall abzuschließen, nur um so eine Karte zu bekommen, finde ich etwas übertrieben. Muss ich mir nochmal überlegen.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13721
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Vattenfall-Säulen in Openchargemap (OCM)

von mark32 » 5. Apr 2013, 09:58

Oder man holt sich eine Ladenetz.de-Karte, die soll an den Vattenfall-Säulen in Berlin und Hamburg funktionieren. Zumindest konnte man mir das bei Vattenfall bestätigen. Ausprobiert habe ich das mit meiner Osnabrücker-Ladenetz-Karte aber noch nicht.
Infos siehe hier.
Meine Karte konnte ich kostenfrei ohne Vertrag im Infopoint der Stadtwerke Osnabrück mitnehmen.
Model S P85 seit 11/2013 * Ampera seit 07/2012 * PV 8,1kWp mit Solar/BHKW-Akku 16kWh LiIon von E3DC * Intelligente Wallbox von E3DC * nano-BHKW
Benutzeravatar
 
Beiträge: 518
Registriert: 21. Aug 2012, 16:58

Re: Vattenfall-Säulen in Openchargemap (OCM)

von JeanSho » 5. Apr 2013, 10:19

Die Vattenfallkarte hat auch roaming-Funktionen. Wurde per E-Mail bestätigt:
Sehr geehrter Herr Kurtzweg,

ja, dies trifft auch auf Sie zu. Das heisst, es ist gemäß der Vereinbarung von Vattenfall mit ladenetz.de möglich, dass Sie mit Ihrer Ladekarte Zugang zu den mit ladenetz verbundenen Ladesäulen erhalten.
Es handelt sich dabei um ein Roaming-Pilotprojekt, mit dem wir es unseren Kunden ermöglichen möchten, dass ihnen zur Verfügung stehende Netz von Ladeinfrastruktur zu erweitern.


Mit freundlichen Grüßen / Best regards

i.A. Roman Bertsch

Development Program E-mobility
Market Strategy & Business Development
Distribution & Sales

Address: Chausseestraße 23, 10115 Berlin, Germany

D +49308182 2136
F +49308182 2105


roman.bertsch@vattenfall.de
http://www.vattenfall.de


Monatsbeitrag 2,95 Euro brutto zzgl. 26,9 Ct/kWh

Viele Grüße
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S 85D (08.2015)
Model 3 reserviert (31.03.2016)
Roadster 2.0 reserviert
Sono Sion reserviert ( 07.2018)
2 Pedelecs (06.2016)
Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3294
Registriert: 9. Jan 2012, 23:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: Vattenfall-Säulen in Openchargemap (OCM)

von UdoW » 5. Apr 2013, 12:16

mark32 hat geschrieben:Oder man holt sich eine Ladenetz.de-Karte, die soll an den Vattenfall-Säulen in Berlin und Hamburg funktionieren. Zumindest konnte man mir das bei Vattenfall bestätigen. Ausprobiert habe ich das mit meiner Osnabrücker-Ladenetz-Karte aber noch nicht.
Infos siehe hier.
Meine Karte konnte ich kostenfrei ohne Vertrag im Infopoint der Stadtwerke Osnabrück mitnehmen.


Habe genau den Test am 21.3. in HH (Hafencity und im Zentrum - Nähe Speersort) an 3 verschiedenen Ladesäulen probiert. Freischaltung war erfolgreich. Die Ladenetz.de Karte der Stadtwerke Osnabrück funktioniert in HH.
24h = 1.016 km - ein Tesla Roadster kann das ;-)
 
Beiträge: 398
Registriert: 6. Jul 2011, 23:50
Wohnort: Osnabrück / Bielefeld

Re: Vattenfall-Säulen in Openchargemap (OCM)

von Talkredius » 21. Apr 2013, 16:11

UdoW hat geschrieben:
Michael4711 hat geschrieben:Schade ist, dass es nicht eine Platform gibt, die die ganzen Daten konsolidiert.
Ich habe schon mal überlegt, ob es nicht Sinn machen würde, alle Daten in einer einzigen Datenbank zusammen zu fassen und dann abzugleich.


Dieser Wunsch wird in Erfüllung gehen ... bevor sich hier noch jemand viel Mühe macht mit copy & paste und das aktuell halten manuell sowieso auf Dauer keiner leisten kann / will ... gedulden wir uns einfach noch kurze Zeit ... TRON & guys are working ...


Die scheinen aber schon Probleme mit dem Leeren Ihres Postfaches zu haben ...

####################################################################
# THIS IS A WARNING ONLY. YOU DO NOT NEED TO RESEND YOUR MESSAGE. #
####################################################################

Your message could not be delivered for more than 1 hour(s).
It will be retried until it is 0 day(s) old.

For further assistance, please send mail to <postmaster>

If you do so, please include this problem report. You can
delete your own text from the attached returned message.

The mail system

<info@chargelocator.com>: host 213.190.9.250[213.190.9.250] said: 452
<info@chargelocator.com> Mailbox size limit exceeded (in reply to RCPT TO
command)

Das ist nicht sehr vielversprechend ...
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3622
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Vattenfall-Säulen in Openchargemap (OCM)

von Eberhard » 21. Apr 2013, 17:05

JeanSho hat geschrieben:Ich habe gerade heute von Vattenfall die Ladekarte bekommen. In den nächsten Tagen werde ich mal ein paar Säulen von Vattenfall in Berlin ausprobieren. Aber diese einzutragen, ist mir doch zu viel Mühe. Das sollen die mal schön selber machen.

Viele Grüße


Nachdem ich an der ersten Säule noch mit 32A laden konnte, gingen die anderen (Messe) nur noch mit 16A, also nicht zu viel Hoffnung machen, es sei du hast Bettermann, der kümmerst sich ja nicht was die Säule sagt.

lg

Eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5281
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Vattenfall-Säulen in Openchargemap (OCM)

von TRON » 23. Mai 2013, 19:53

www.chargelocator.com back up and running.

Vattenfall ist im Teststadium, wir sind direkt mir deren Datenbank verbunden. Die geben den Ladestatus mit :)
Neuer Filter ist nun eingepflegt, Hotels kommen gerade täglich mehr rein, alles aus unserem noch nicht veröffentlichten Datenbestand ;)
Aktuell sind 63 hotels drin. Neue Hotels oder Ladestationen gerne immer mir melden, trägt Roberta dann alle ein :)

Registrierungsfunktion wird in die Produktivumgebung laut Plan bis Juni fertig, danach kann jeder registrierte Nutzer seine Wünchsche los werden ;)

Nächsten Monat wird die App nochmal überarbeitet, das neue Release hat dann alle Info's, die man so braucht. Es gibt dann auch eine iPad version :)

P.S.: Chargelocator wird kostenlos, wir schlagen nun eine neue Strategie ein ;)
www.electromaps.com - grenzenlos Laden. Ios und Android App auch in Deutsch verfügbar.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 90
Registriert: 15. Jul 2011, 19:29
Wohnort: Barcelona, Bukarest, Luzern

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste