Frage zum Laden - RWE -

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Frage zum Laden - RWE -

von Michael4711 » 27. Jan 2013, 19:45

Hall Mark,

ja ja, diese Monopolisten :evil: . Hauptsache sie können irgend einen Vertrag verkaufen.
Naja, ich werde erst mal schaun, wie oft ich die Säulen überhaupt brauche.

Michael
Viele Grüße

Michael
Benutzeravatar
 
Beiträge: 147
Registriert: 6. Dez 2012, 07:34

Re: Frage zum Laden - RWE -

von drumcraft » 1. Feb 2013, 23:48

Michael4711 hat geschrieben:Hall Mark,

ja ja, diese Monopolisten :evil: . Hauptsache sie können irgend einen Vertrag verkaufen.
Naja, ich werde erst mal schaun, wie oft ich die Säulen überhaupt brauche.

Michael


RWE Bayreuth

Da gerade über RWE geschrieben wird. Wer mal in Bayreuth Strom braucht, die dortigen Stadtwerke gehören RWE, und die Säule beim ADAC ist ausser Betrieb und nur mit Meneken nutzbar sollte zu den Stadwerken fahen. Dort ist eine Müllpresse mit 32 Amp. Und die sind von mir schon Tesla geeicht. Geld wollten sie auch nicht, da Müllpresse vertragslos. In der Zwischenzeit kann man sich Zeit im Freimaurermuseum oder in der Altstadt vertreiben.
Tesla fahren und Lamborghini rauchen
 
Beiträge: 152
Registriert: 4. Mär 2012, 21:44

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste