Eigenbau Wallbox

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Eigenbau Wallbox

von Mittelhesse » 26. Jul 2015, 12:34

oha,

dann werde ich anscheinend nicht drum rum kommen meine Programmierkenntnisse aufzufrischen
und mir einen Raspberry zuzulegen :roll:

Gruß Stefan
Liebe Grüße
Stefan Becker

Níðhǫggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019
Version: 2019.36.2.4 am 05.12.19
40.159 km (05.12.19)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2530
Registriert: 8. Apr 2014, 19:08
Wohnort: Biskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Eigenbau Wallbox

von MichaRZ » 26. Jul 2015, 12:41

Loxone hat natürlich den Vorteil, dass Du damit schon mal eine mehr oder weniger ansprechende Visualisierung bekommst. Programmierung ist da auch erforderlich - eine Out-of-the-box Lösung ist das eben nicht.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1262
Registriert: 24. Nov 2012, 00:13
Wohnort: Ratzeburg / Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Eigenbau Wallbox

von Snuups » 26. Jul 2015, 14:16

http://www.elektro4000.de/Industriebedarf/Industrie-Steckvorrichtungen/CEE-Steckdosen/Kombinationen/ABL-Sursum-Steckdosenkombination-Z-59-02::472078.html

Ich denke über so etwas aussen am Haus nach. Natürlich nicht dieses Modell, aber so etwas in der Art. Also gleich Ethernet da hin legen? Währe ja nicht so schwierig bei mir.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 12/13 (2. Batterie, 2. DU) (Retrofit: Mittelkonsole, Doppellader, LTE, CCS)
Cybertruck vorbestellt 22.11.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4096
Registriert: 17. Mär 2015, 21:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Eigenbau Wallbox

von MichaRZ » 26. Jul 2015, 14:20

Das sind dumme CEE-Dosen. Die kannst Du nicht regeln. Ethernet nützt Dir da nichts...
Trotzdem gilt natürlich: Wenn sowieso Kabel gelegt werden müssen, sollte immer auch ein Netzwerkkabel gezogen werden.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1262
Registriert: 24. Nov 2012, 00:13
Wohnort: Ratzeburg / Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Eigenbau Wallbox

von Mittelhesse » 26. Jul 2015, 14:28

MichaRZ hat geschrieben:Das sind dumme CEE-Dosen. Die kannst Du nicht regeln. Ethernet nützt Dir da nichts...
Trotzdem gilt natürlich: Wenn sowieso Kabel gelegt werden müssen, sollte immer auch ein Netzwerkkabel gezogen werden.



+1
Liebe Grüße
Stefan Becker

Níðhǫggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019
Version: 2019.36.2.4 am 05.12.19
40.159 km (05.12.19)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2530
Registriert: 8. Apr 2014, 19:08
Wohnort: Biskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Eigenbau Wallbox

von Snuups » 26. Jul 2015, 14:29

Eine Wallbox würde ich überlegen, wenn ein EV dann mal da ist. Ich habe ein 2 Familienhaus mir zur Zeit 3 Autos. Könnte noch ein viertes hinzu kommen. Ich denke mal, ich werde der erste sein mit einem EV.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 12/13 (2. Batterie, 2. DU) (Retrofit: Mittelkonsole, Doppellader, LTE, CCS)
Cybertruck vorbestellt 22.11.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4096
Registriert: 17. Mär 2015, 21:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Eigenbau Wallbox

von Mittelhesse » 26. Jul 2015, 14:29

Snuups hat geschrieben:http://www.elektro4000.de/Industriebedarf/Industrie-Steckvorrichtungen/CEE-Steckdosen/Kombinationen/ABL-Sursum-Steckdosenkombination-Z-59-02::472078.html

Ich denke über so etwas aussen am Haus nach. Natürlich nicht dieses Modell, aber so etwas in der Art. Also gleich Ethernet da hin legen? Währe ja nicht so schwierig bei mir.



So etwas bekommst du von Walther auch mit eingebauter Typ 2 Steckdose, in wie weit die aber "gesteuert" werden kann, kann ich dir leider nicht beantworten.
Liebe Grüße
Stefan Becker

Níðhǫggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019
Version: 2019.36.2.4 am 05.12.19
40.159 km (05.12.19)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2530
Registriert: 8. Apr 2014, 19:08
Wohnort: Biskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Eigenbau Wallbox

von Mittelhesse » 11. Aug 2015, 19:22

Wer auf der B49 in Not geraten sollte, ist herzlich willkommen http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Leun/Biskirchen-Silbergasse-18/9547/
Liebe Grüße
Stefan Becker

Níðhǫggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019
Version: 2019.36.2.4 am 05.12.19
40.159 km (05.12.19)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2530
Registriert: 8. Apr 2014, 19:08
Wohnort: Biskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Eigenbau Wallbox

von christianpan » 11. Aug 2015, 20:17

Mittelhesse hat geschrieben:Wer auf der B49 in Not geraten sollte, ist herzlich willkommen http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Leun/Biskirchen-Silbergasse-18/9547/


Auch ganz ohne Not werde ich demnächst auf 5-19 KW und einen Kaffee bei dir vorbei schauen.
S85D, 19'', perlweiß, Pano, Alcantara black, Techpaket, Parkhilfe, Highfi, Nebel, Winter, DL
überglücklich und elektrifiziert seit 05.06.2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 377
Registriert: 2. Dez 2014, 16:07
Wohnort: Antrifttal
Land: Deutschland

Re: Eigenbau Wallbox

von Mittelhesse » 11. Aug 2015, 20:31

kannst du gerne machen :D
Liebe Grüße
Stefan Becker

Níðhǫggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019
Version: 2019.36.2.4 am 05.12.19
40.159 km (05.12.19)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2530
Registriert: 8. Apr 2014, 19:08
Wohnort: Biskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Furlinger, mayday74 und 2 Gäste