Aufruf für Ladehalt im Großraum Madgeburg

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Aufruf für Ladehalt im Großraum Madgeburg

von UdoW » 27. Sep 2011, 15:40

Hallo an alle EV Fahrer,

es gibt ja immer noch kräftige Lücken in der Ladeinfrastruktur, also müssen wir selber weiter ran.
Ich selbst habe inzwischen für 3 Ladehalte (alle 400V/32 A) gesorgt, wovon die DSK in Melle jederzeit (24/7) nutzbar ist.
Nach Anmeldung kann in Osnabrück und Bielefeld (unmittelbar in der Innenstadt) auch bei uns geladen werden.
Soweit zur Vorgeschichte.
Auch wenn ich selbst nur selten nach Berlin fahre, so ist die Lücke zwischen Bielefeld und Berlin schon eklatant und sollte mit vereinten Kräften angegangen werden.
Hiermit möchte ich alle Forumsmitglieder aufrufen Ihre Kontakte durchzugehen um mögliche Ansprechpartner im Großraum Madgeburg zu identifizieren und dann auf das Thema Ladehalt anzusprechen.
Hoffe wir bewegen etwas.

VG

Udo
24h = 1.016 km - ein Tesla Roadster kann das ;-)
 
Beiträge: 398
Registriert: 6. Jul 2011, 23:50
Wohnort: Osnabrück / Bielefeld

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Papaschlumpf, Sanchez und 2 Gäste