Seite 2 von 4

Re: Lemnet offline

BeitragVerfasst: 24. Nov 2012, 00:28
von Talkredius
Das ganze wird noch merkwürdiger, wenn man folgendes liest :

http://www.bsm-ev.de/news/europas-groes ... n-jena-aus

jetzt bin ich mal auf die Stellungnahme vom BSM gespannt.

Re: Lemnet offline

BeitragVerfasst: 24. Nov 2012, 00:37
von Saftwerk
Die Files kann jeder selber runterladen:
http://62.75.211.203/lemnet/LEMnet_D.kmz / Deutschland
http://62.75.211.203/lemnet/LEMnet_F.kmz / Frankreich
http://62.75.211.203/lemnet/LEMnet_I.kmz / Italien
http://62.75.211.203/lemnet/LEMnet_NL.kmz / Niederlande
http://62.75.211.203/lemnet/LEMnet_A.kmz / Österreich
http://62.75.211.203/lemnet/LEMnet_CH.kmz / Schweiz
http://62.75.211.203/lemnet/LEMnet_P.kmz / Portugal
http://62.75.211.203/lemnet/LEMnet_E.kmz / Spanien
http://62.75.211.203/lemnet/LEMnet_AND.kmz / Andorra

Wenn man die *.kmz Files umbenennt in *.zip dann kann man sie mit Winzip auspacken und mit dem Notepad++ lesen.

Die Links von oben kann man in Google darstellen, in dem man folgendes vor dem Link einfügt:
(=Tip an die Forumspezialisten :arrow: Kopie im Teslas Owner Bereich oder zu den Benutzerkarten )
Code: Alles auswählen
http://maps.google.de/maps?f=q&q=

Re: Lemnet offline

BeitragVerfasst: 24. Nov 2012, 10:43
von philipp
Das Lemnet offline ist, ist ein Riesen Verlust, vor allem, wenn man sich grad wie ich überlegt, einen Tesla Roadster zu zulegen. Nur das liebe Budget....

Das vor den Link http://maps.google.de/maps?f=q&q= einfügen geht bei mir nicht. :roll:

Re: Lemnet offline

BeitragVerfasst: 24. Nov 2012, 10:57
von Saftwerk
Stimmt leider, gestern Nacht gings noch - jetzt nicht mehr.

Re: Lemnet offline

BeitragVerfasst: 24. Nov 2012, 11:36
von Eberhard
Einigen ist sicherlich bekannt, dass ich im Vorstand des LEMNet e.V. tätig bin.

Leider war es nicht möglich in den zurückliegenden Monaten die nötigen finanziellen Mittel zusammen zu bekommen, um die LEMNet Datenbank zu übernehmen und auf neuen finanziellen Füßen zu stellen. Wir sind noch immer darum bemüht. Die OEMs und die öffentlichen Hand hat uns, trotz diversen offiziellen Schaufensterprojekten, nicht als wichtig genug geachtet um uns auch finanziell zu unterstützen, da die Finanzierung allein durch die Mitgliederbeiträge nicht möglich ist.

Aber die Einstellung durch den jetzigen Betreiber hat mich dennoch überrascht.

lg

Eberhard

Re: Lemnet offline

BeitragVerfasst: 24. Nov 2012, 11:42
von Xaver
Talkredius hat geschrieben:P.S: Unsere Hotelliste ist gerade enorm im (Nutz-)wert gestiegen


Die Liste bei Drehstromnetz.de auch!

Re: Lemnet offline

BeitragVerfasst: 24. Nov 2012, 12:19
von Chris
Talkredius hat geschrieben:...Ich würde versuchen das in einer Google Map vorübergend
darzustellen und parallel dies in das Open Source Projekt opencharge.org zu
übertragen...


Uli, ich bin neugierig was es mit dem Projekt opencharge.org auf sich hat.
Ich konnte über Google bis jetzt nichts dazu finden.

@Eberhard: Sollte es noch mal einen Spendenaufruf geben, würde ich mich auch gerne beteiligen (soweit es mir finanziell möglich ist), da ich LEMnet auch für die zukünftige E-Mobilität für wichtig halte.

Re: Lemnet offline

BeitragVerfasst: 24. Nov 2012, 12:43
von Xaver
Chris hat geschrieben: Sollte es noch mal einen Spendenaufruf geben


gab es schon mal einen Spendenaufruf? Ist mir nicht bekannt!

@ Eberhard: Die öffentliche Hand hat doch gar kein Interesse an E-Mobility! :evil: Und die OEM's, weiss ich nicht!
Was heisst die Datenbank übernehmen? Wem gehört das Teil? Was kostet die Datenbank?
Laufende Kosten?

Re: Lemnet offline

BeitragVerfasst: 24. Nov 2012, 12:57
von Talkredius
Chris hat geschrieben:
Talkredius hat geschrieben:...Ich würde versuchen das in einer Google Map vorübergend
darzustellen und parallel dies in das Open Source Projekt opencharge.org zu
übertragen...


Uli, ich bin neugierig was es mit dem Projekt opencharge.org auf sich hat.
Ich konnte über Google bis jetzt nichts dazu finden.

@Eberhard: Sollte es noch mal einen Spendenaufruf geben, würde ich mich auch gerne beteiligen (soweit es mir finanziell möglich ist), da ich LEMnet auch für die zukünftige E-Mobilität für wichtig halte.


sorry mein (Tipp-)Fehler : http://www.openchargemap.org

An einer Spende würde ich mich nur beteiligen, wenn es eine Überführung der Daten in eine Art Opensource Lizenz gibt, sollte das Lemnet dann erneut den Betrieb einstellen oder das Gechäftsmodell ändern müssten diese dann der Opensource Community kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Re: Lemnet offline

BeitragVerfasst: 24. Nov 2012, 17:08
von Thorsten
Hat jemand einen aktuellen Abzug der LEMnet-Dateien? Die o.g. Links funktionieren (bei mir) nicht, d.h. die Dateien sind leer.

Falls jemand mir die Dateien bereitstellt, kann ich diese gerne als Übergangslösung auf dem Server des TFF Forums ablegen und mit einer Google-Map verdrahten.

Grüße
Thorsten