Kein Bedarf in Kronach?

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Kein Bedarf in Kronach?

von Saftwerk » 11. Sep 2012, 22:52

Ich hab eine Steckdose in meinem Lieblingshotel in Kronach gesichtet und mal nachgefragt ob man dort Laden kann:
Nagelneue Tiefgarage mit **** 4Stere Hotel :

Antwort:
unsere E - Tankstelle ist noch nicht in Betrieb . Wir haben damit auch keine
Eile , da es noch so gut wie keinen Bedarf gibt .

Mit freundlichen Grüßen

Holzmann + Partner
Ing.-Büro für Bauwesen und Kraftwerkstechnik
Am Silberberg 6
96346 Wallenfels
Tel.: +49 9262 9530
Fax: +49 9262 8764
E-Mail: bernd.holzmann@holzmann-partner.de
Internet: http://www.holzmann-partner.de
Koordinaten http://maps.google.de/maps?q=50.241961, ... 1&t=h&z=19
Homepage http://www.stadthotel-pfarrhof.de/

Ab und zu fahr' ich dort von Kronach nach Bad Lobenstein : Eine sehr schöne Strecke (St2707)
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1900
Registriert: 26. Aug 2012, 19:27

Re: Kein Bedarf in Kronach?

von UdoW » 11. Sep 2012, 23:56

Da kann ich nur sagen, auf nach Kronach ... da muß Bedarf spürbar gemacht werden ... ist immer wieder richtig lustig oder auch traurig mit wie wenig Herzblatt da die Zukunft gestaltet wird. Womöglich noch x kEUR projektiert, damit es auch eine toll e-Tanke wird ... also wann fahren wir mit welcher Gruppenstärke nach Kronach?
24h = 1.016 km - ein Tesla Roadster kann das ;-)
 
Beiträge: 398
Registriert: 7. Jul 2011, 00:50
Wohnort: Osnabrück / Bielefeld

Re: Kein Bedarf in Kronach?

von JeanSho » 12. Sep 2012, 06:50

Bin gerne dabei. nicht aber am 21. September. Liebe Grüße
JeanSho
____________________________
"Tiger hol' ihn Dir!"
- Tesla Roadster (12.2011)
- BMW C Evolution (09.2014)
- Model S 85D (08.2015)
- Model 3 reserviert (31.03.2016)
- 2 Pedelecs (06.2016)
- Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3279
Registriert: 10. Jan 2012, 00:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: Kein Bedarf in Kronach?

von Talkredius » 12. Sep 2012, 10:03

ich kann erst wieder ab dem 1 Oktober, aber hier mein Gedanke :
Warum denn unbedingt diese Holzköpfe in Kronach unbedingt von der Emobility überzeugen ?
Gibt es keine Nachbargemeinde, die sich freuen würde Emobilisten zu empfangen und Kronach einen auszuwischen ? :D
Dafür würde ich auch eine Drehstromkiste spendieren.

"Wir wären ja gerne nach Kronach gekommen, aber ..." :lol:
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3592
Registriert: 27. Apr 2011, 22:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Kein Bedarf in Kronach?

von williwagner » 12. Sep 2012, 18:06

Hallo Saftwerk,

wenn Du das nächste mal bei dem Hotel reservierst einfach sagen, dass Du mit Deinem Elektroauto anreist und genau diese Steckdose in der Tiefgarage zum Laden verwenden möchtest.
Am Besten sagst Du gleich noch dazu, dass Dein Elektroauto über einen Stromzähler verfügt, und Du selbstverständlich die Stromkosten übernimmst.

Allerding muß ich zugeben, dass dies nur mit 70% Wahrscheinlichkeit funktioniert :oops:
30% der Hotels schwören, dass sie nicht mal eine normale Haushaltssteckdose haben - "nein, nein - so was haben wir nicht" :lol:
Advocatus Diaboli
Benutzeravatar
 
Beiträge: 248
Registriert: 10. Okt 2011, 13:48
Wohnort: Nürnberg


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste