Mainova Ladestationen

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Mainova Ladestationen

von jonam » 18. Apr 2014, 17:15

Als Frankfurter empfehle ich Parkhaus myzeil. Haben auf Stockwerk "a" RWE Säule im Messemodus. ;)
2015 P85D - aussen weiss - innen schwarz - carbon - SR 21" Tesla dunkelgrau - WR 19" Tesla Doppelspeiche
2014 i3 - aussen weiss - innen Urban Style - SR 20" BMW Felge
2010 C63T
1976 C3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 239
Registriert: 5. Sep 2013, 21:47
Wohnort: Frankfurt

Re: Mainova Ladestationen

von TG42 » 19. Apr 2014, 11:58

ManuaX hat geschrieben:Wenn die verigelungsbolzen nicht eingefahren sind hilft manchmal stecker anheben oder feilen damit der schafft länger wird.
Sollten die bolzen doch veriegelt haben könnte das s zu lange brauchen bis zum Start, siehe problem mit RWE-Säulen.

Mfg ManuaX


ah, vielen Dank. Dann were ich mir mal die Maße vom Stecker ansehen und vergleichen.
LG Thorsten
 
Beiträge: 19
Registriert: 13. Sep 2013, 09:33

Re: Mainova Ladestationen

von ManuaX » 19. Apr 2014, 16:59

Hat bisher schon ein model s dort geladen?

Frage an alle.

Gruß ManuaX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 21. Dez 2011, 23:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889

Re: Mainova Ladestationen

von Frank » 19. Apr 2014, 23:27

Hallo,
wir haben vor kurzem in Königstein bei Mainova geladen.
Hat super funktioniert.

LG Karin
Dateianhänge
2014-04-07 um 15-19-31.jpg
2014-04-07 um 15-19-31.jpg (177.36 KiB) 185-mal betrachtet
Benutzeravatar
 
Beiträge: 347
Registriert: 6. Nov 2013, 17:29

Re: Mainova Ladestationen

von axelweil » 20. Apr 2014, 08:46

Ja, habe kurzzeitig mein MS daneben geparkt....leider hat die Säule nur eine Typ2-Dose...
Axel
 
Beiträge: 146
Registriert: 4. Feb 2014, 08:29

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Wideglide und 6 Gäste