Wo Supercharger in Europa fehlen

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Wo Supercharger in Europa fehlen

von TArZahn » 1. Nov 2014, 08:34

DCKA hat geschrieben:An Der Autobahn 2, 29690 Buchholz (Aller), Deutschland

Das liegt aber an der Autobahn 7!! :mrgreen:
Twizy seit 05/2013, Microlino reserviert, als Zweitwagen noch Model S: 85 10/14 - 04/19, P100D seit 04/19, PV 4,8 und 10 kWp und demnächst nochmal 8 kWp mit Powerwall
1500 km freies Supercharging
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2683
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Wo Supercharger in Europa fehlen

von KaJu74 » 1. Nov 2014, 09:11

Richtung Nordsee fehlen auch noch "einige".

Mögliche Orte:

- Leer
- Emden
- Wilhelmshaven
- Oldenburg
- Bremerhaven
- Cuxhaven
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5791
Registriert: 1. Jul 2013, 14:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Wo Supercharger in Europa fehlen

von DCKA » 1. Nov 2014, 10:54

TArZahn hat geschrieben:
DCKA hat geschrieben:An Der Autobahn 2, 29690 Buchholz (Aller), Deutschland

Das liegt aber an der Autobahn 7!! :mrgreen:


Gut erkannt [emoji6]

Aber Richtung Cuxhaven und Hamburg eine gute Möglichkeit.
Mit freundlichem Gruß

DCKA
 
Beiträge: 255
Registriert: 21. Nov 2013, 23:12
Land: Deutschland

Re: Wo Supercharger in Europa fehlen

von MichaMeier » 2. Nov 2014, 17:54

Nur mal so ein Gedanke, weil viele die SuC als Werbung/Marketing für Tesla ansehen.

Nächstes Jahr ist Bundesgartenschau. Diese wird sich von Havelberg über Rathenow bis Brandenburg ziehen. Wie wäre es, wenn dort an jedem Ende auf dem jeweiligen zentralen Parkplatz einer dieser "Paletten-SuC" aufgebaut werden würde?

Klar, kann man das mittels Destination Charging machen und da irgendwo übernachten, aber die Tagesausflügler, die von weiter her kommen, könnten durchaus von so einer Aktion profitieren. Und mit einer entsprechenden Informationstafel gäbe es vermutlich auch einen nicht geringen Werbeeffekt.
Model S85: bestellt/bestätigt am 3.4.2014; abgeholt am 26.7.2014
 
Beiträge: 1050
Registriert: 4. Apr 2014, 06:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Wo Supercharger in Europa fehlen

von conni » 2. Nov 2014, 18:39

meiner Meinung nach fehlt ein SuC für Rügen oder Usedom,
da die Hotels in Strandnähe meistens keinen Stromanschluß bieten "können" :P

Und ich wünsche mir lieber Wahlfreiheit von Hotel oder Ferienwohnung, als auf 2-3 Möglichkeiten in abgelegener Lage angewiesen zu sein! ;)
Alle wollen zurück zur Natur. Aber keiner zu Fuß.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 871
Registriert: 9. Nov 2013, 18:30
Wohnort: Kreis Minden Lübbecke
Land: Deutschland

Re: AW: Wo Supercharger in Europa fehlen

von Boris » 2. Nov 2014, 18:57

conni hat geschrieben:meiner Meinung nach fehlt ein SuC für Rügen oder Usedom,
da die Hotels in Strandnähe meistens keinen Stromanschluß bieten "können" :P

Und ich wünsche mir lieber Wahlfreiheit von Hotel oder Ferienwohnung, als auf 2-3 Möglichkeiten in abgelegener Lage angewiesen zu sein! ;)

Das ist aber eher ein Fall des Destination-Charging. Da würde auch Typ2 doch völlig ausreichen, oder ? Stralsund, Greifswald etc. gibt es Typ2. Beim Hotel oder FeWo reicht ja sogar Schuko.
Model S: P90+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014 (09/2019 90er Akku erhalten)
Model 3: LR DualDrive, AP, Midnight, ausgeliefert 15.02.2019
1x Model 3 Reservierung vom 02.04.2016 in Reserve
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4102
Registriert: 5. Jul 2013, 14:37
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Duffy, SebboMSP und 3 Gäste