Kündigung InCharge, da Umfirmierung & kostenfrei laden

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Kündigung InCharge, da Umfirmierung & kostenfrei laden

von Summundwech » 11. Dez 2019, 19:46

Gerade folgende Email von InCharge bekommen:

Liebe Ladekartennutzer,

„Fossilfrei innerhalb einer Generation“ – das ist die Vision von Vattenfall, die sowohl unser tägliches Handeln als auch unsere langfristigen Ziele bestimmt. Dazu setzen wir neben nachhaltiger Strom- und Wärmeerzeugung vor allem auf die Förderung von Elektromobilität. Unter der Marke InCharge arbeiten wir daher europaweit am Ausbau der Ladeinfrastruktur. In Vorbereitung auf die zukünftig steigenden Anforderungen an uns als Dienstleister hat Vattenfall das Tochterunternehmen InCharge AB (Stockholm, Schweden) gegründet, welches ab dem 15.01.2020 den Vertrieb aller InCharge Ladekarten übernehmen wird.


Warum ist das für Sie wichtig?

Im Zuge der Geschäftsaufnahme der InCharge AB wird das Produkt der Ladekarten europaweit vereinheitlicht. Dadurch ergeben sich Änderungen in den AGB.

Aufgrund des Umfangs der Änderungen haben wir uns entschieden, Ihren bestehenden Ladekartennutzungsvertrag gemäß § 14 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen für das Produkt „InCharge Ladekarte für Privat- und Gewerbekunden“ fristgerecht zum 31.01.2020 zu kündigen.

Wir würden uns jedoch sehr freuen, Sie im neuen Jahr bei InCharge AB wieder als Kunden begrüßen zu dürfen. Um einen fließenden Übergang zu gewährleisten, wird die Nutzung Ihrer bestehenden Ladekarte noch bis zum 31.01.2020 möglich sein. Ab dem 01.02.2020 verwenden Sie bitte Ihre neue Ladekarte. Bestellen Sie also gleich ab dem 15.01.2020 Ihre neue Ladekarte bei der InCharge AB. Weitere Informationen zu den Änderungen finden Sie auf unserer Website.


Die Vorteile der neuen InCharge AB
Europaweites Roaming
Zugriff auf über 60.000 Ladepunkte für unbeschwertes Fahren ohne Grenzen.
Neue, verbesserte Mobile App

Alle Services und Infos für einfaches Laden - jetzt neu mit integrierter Bezahlfunktion.

Unser Geschenk an Sie

Wir schlagen mit InCharge AB ein neues Kapitel in unserer Unternehmensgeschichte auf und möchten Ihnen an dieser Stelle herzlich danken. Denn nur durch das Vertrauen, das unsere Kunden uns in den vergangenen Monaten entgegengebracht haben, konnten wir auf dem E-Mobilitätsmarkt Fuß fassen.


Als Dankeschön schenken wir Ihnen alle bisher nicht abgerechneten Ladevorgänge mit Ihrer InCharge Ladekarte.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine schöne Weihnachtszeit und einen guten und fossilfreien Start in das Jahr 2020.

Freundliche Grüße,

Ihr InCharge Team



Interpretiere ich das richtig, dass auch Ladevorgänge ab jetzt bis 31.01.20 frei sind? Das „bisher“ irritiert ein wenig.
seit 2012 elektromobil, aktuell Model 3 AWD, LR, Aero, EAP, Midnight Silver

TeslaFi (4 statt 2 Wochen kostenfrei nutzen): https://www.teslafi.com/signup.php?referred=Grasmuecke
 
Beiträge: 142
Registriert: 22. Nov 2013, 18:52
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kündigung InCharge, da Umfirmierung & kostenfrei laden

von goetzingert » 11. Dez 2019, 19:58

Keine Ahnung aber ich lade seit 12 Monaten an einer ladenetz Säule via incharge Karte ohne Berechnung. Ich denke die alten Karten werden jetzt sicherlich vor Ablauf auch keine Berechnung mehr erfahren
 
Beiträge: 975
Registriert: 22. Jan 2018, 08:51
Land: Deutschland

Re: Kündigung InCharge, da Umfirmierung & kostenfrei laden

von B-Gregor » 11. Dez 2019, 20:30

Ebenso bei mir: noch einige Ladungen seit Monaten ohne Berechnung.

Genutzt habe ich die InCharge Ladekarte eigentlich nur, um unkompliziert bei Ladenetz zu laden. Und der Preis passte mit 30ct/kWh auch. Mal abwarten, was die neue Karte bringen wird.
Model S 100D (12/2017, EAP, AP 2.5)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 153
Registriert: 10. Jun 2017, 10:10
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Kündigung InCharge, da Umfirmierung & kostenfrei laden

von wolli » 12. Dez 2019, 22:01

Ich benutze die Karte seit Mai und habe heute die Kündigung per E-Mail bekommen.

Trotz SEPA Lastschriftmandat wurde mir bis jetzt kein einziger Cent abgebucht. Regelmäßig geladen bei Ladenetz, Allego und Ionity.
 
Beiträge: 439
Registriert: 19. Jul 2015, 07:43
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kündigung InCharge, da Umfirmierung & kostenfrei laden

von tesla3.de » 18. Dez 2019, 18:51

Ich lade seit April kostenlos mit der Karte in München. Schade dass dies nun Ende Januar ein Ende nimmt, das war eine sehr schöne Förderung von Vattenfall :)
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 4492
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kündigung InCharge, da Umfirmierung & kostenfrei laden

von Volker.Berlin » 16. Jan 2020, 13:30

Eigentlich sollte es seit gestern möglich sein, die neue InCharge-Karte zu bestellen. Wer es versucht hat, hat gemerkt, dass es nicht geht. Nachricht vom InCharge Kundenservice: "Leider gab es bei der Implementierung des neuen Bestellformulars eine technische Herausforderung. Bitte versuchen Sie es in den nächsten Tagen erneut. Entschuldigen Sie bitte die Unannehmlichkeiten."
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15558
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Kündigung InCharge, da Umfirmierung & kostenfrei laden

von wolli » 26. Jan 2020, 10:39

Dieser Twitter Thread rantet schön über die aktuelle Situation bei Vattenfall ab: https://twitter.com/csch42/status/1220894149051932672
 
Beiträge: 439
Registriert: 19. Jul 2015, 07:43
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kündigung InCharge, da Umfirmierung & kostenfrei laden

von tesla3.de » 26. Jan 2020, 14:48

Ich möchte mich hier ganz offiziell bei Vattenfall bedanken für ein Jahr lang kostenlosen Ladestrom an den Stadtwerke-Säulen. Jetzt muss ich dafür jeden Monat fünfzehn Euro berappen, was immernoch sensationell günstig ist.
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 4492
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kündigung InCharge, da Umfirmierung & kostenfrei laden

von tesla3.de » 31. Jan 2020, 08:04

Es gibt Neuigkeiten, leider keine guten.
Statt dem simplen Tarif mit einem Preis für jeweils AC und DC kann man nun die neue InCharge Go Karte bestellen und sich in einen undurchdringlichen Tarif-Dschungel begeben:

Abrechnung nach kWh

Partner / Preis

Ladenetz
0,36€/kWh (AC)

Innogy
0,42€/kWh (AC)

New Motion
0,37€/kWh (AC)

ChargeITMobility
0,51€/kWh (AC)
0,63€/kWh (DC)

Allego
0,39€/kWh (AC)
0,59€/kWh (DC)

Stromnetz Hamburg
0,26€/kWh (AC)

Ionity
0,79€/kWh (AC)

Digital Energy Solutions
0,58€/kWh (AC)
0,82€/kWh (DC)

ComfortCharge (DET)
0,37€/kWh (AC)
0,51€/kWh (DC)

Abrechnung nach Ladezeit

Partner / Preis

Ladenetz

0,14€/min (DC <22kWh)
0,24€/min (DC >22kWh)

EnBW
0,16€/min (AC)
0,50€/min (DC)

ChargeITMobility
0,81€/15 min (AC)
0,40€/min (DC)

Heldele
7,14€/60 min (AC & DC)

Session Fee

Partner / Preis

Innogy
9,52€/Session (AC an AC/DC Kombi)
9,2€/Session (DC)

E.ON DE
14,88€/Session (AC)
22,37€ & 24,95€/Session (DC)

Robert Bosch
4,76€/Session (AC)
9,52€/Session (DC)

Maingau
8,00€/Transaktion (AC & DC)

VKW / illwerke
8,00€/Transaktion (AC)
14,00€/Transaktion (DC)

Komplizierter sind nur noch TNM und Plugsurfing :lol:
Also ich bin da raus, mir reicht eine Karte für das Ladennetz, dazu noch Maingau und SuC.
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 4492
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kündigung InCharge, da Umfirmierung & kostenfrei laden

von wolli » 1. Feb 2020, 10:55

tesla3.de hat geschrieben:Komplizierter sind nur noch TNM und Plugsurfing :lol:
Also ich bin da raus, mir reicht eine Karte für das Ladennetz, dazu noch Maingau und SuC.

100% Zustimmung. Habe gestern das letzte Mal feierlich mit der alten Karte geladen. Die neue hole ich mir nicht.
 
Beiträge: 439
Registriert: 19. Jul 2015, 07:43
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste