Bezahlen mit ADAC App (mobility+) ???

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Bezahlen mit ADAC App (mobility+) ???

von Cangrejita » 8. Jan 2020, 18:48

m3muenchen hat geschrieben:
m3muenchen hat geschrieben:
Ich habe hier schmerzlos registriert und eine RFID Karte angefordert.

https://swe.emobilitycloud.com/de/register


uuuuund abgelehnt.


Der Antrag wurde abgelehnt? :shock:
S 85 Baujahr 09/2014 - Zulassung am 16.09.2019 - Erster SeC Termin 20.09.2019 - mit dem Tesla nach Italien am 21.09.2019
 
Beiträge: 188
Registriert: 29. Sep 2019, 13:13
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Bezahlen mit ADAC App (mobility+) ???

von Cangrejita » 8. Jan 2020, 18:49

Ich habe inzwischen in der mobility+ App sämtliche Vorgänge berechnet bekommen :

- ENBW eigene Ladesäulen waren kostenpflichtig
- fremde Ladesäulen wurden mit 0 Euro berechnet

Viele Grüße
S 85 Baujahr 09/2014 - Zulassung am 16.09.2019 - Erster SeC Termin 20.09.2019 - mit dem Tesla nach Italien am 21.09.2019
 
Beiträge: 188
Registriert: 29. Sep 2019, 13:13
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Bezahlen mit ADAC App (mobility+) ???

von MurX » 8. Jan 2020, 22:50

Habe heute in der Schweiz geladen, und Zack, war die Abrechnung in der App da.
Die andern aus Deutschland hab ich immer noch nicht (3Wochen jetzt).
LG
MurX
Model 3 LR AWD, blau, 18", AHK
Seit 20.12.19
Raum Heidelberg/Bergstraße

https://ts.la/christian90248
 
Beiträge: 70
Registriert: 14. Nov 2019, 08:16
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bezahlen mit ADAC App (mobility+) ???

von m3muenchen » 10. Jan 2020, 12:36

Cangrejita hat geschrieben:Der Antrag wurde abgelehnt? :shock:


ja, aber ich war nicht so schockiert.

Wir engagieren uns sehr im Hinblick auf Investitionen bezüglich der Elektromobilität in die öffentliche Infrastruktur. Dies stellt natürlich auch einen großer Kostenfaktor dar. Aus diesem Grund hat die SWE Energie GmbH beschlossen, die Elektromobilität hauptsächlich in Erfurt und großflächiger in Thüringen zu unterstützen. Unsere Preise sind daher auf unser Versorgungsgebiet kalkuliert.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir daher Ihren Antrag auf unsere SWE Energie-Ladekarte mit voraussichtlicher Hauptnutzung in Ihrer Stadt München ablehnen. Können Sie uns nachweisen, dass die Haupttankungen in Erfurt stattfinden, dann melden Sie sich gern noch einmal bei uns. Dann würden wir dem Antrag stattgeben.
Model 3 LR AWD
Aero
EAP
Midnight Blue
Benutzeravatar
 
Beiträge: 59
Registriert: 10. Okt 2018, 13:04
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bezahlen mit ADAC App (mobility+) ???

von MurX » 24. Jan 2020, 23:18

Heute ist schon der 24.1., noch immer keine Abrechnung erhalten.
Nur die 3 mal die ich in der Schweiz geladen habe, da kam die Rechnung sofort.
Schon seltsam.
Model 3 LR AWD, blau, 18", AHK
Seit 20.12.19
Raum Heidelberg/Bergstraße

https://ts.la/christian90248
 
Beiträge: 70
Registriert: 14. Nov 2019, 08:16
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bezahlen mit ADAC App (mobility+) ???

von MurX » 10. Mär 2020, 17:58

Bekomme jetzt Rechnungen, aber nicht von „unserer eigenen“ Ladestation im Ort.
Die scheint noch gar nicht zu verrechnen, günstiger geht laden nicht :-)
Zuletzt geändert von MurX am 10. Mär 2020, 20:59, insgesamt 1-mal geändert.
Model 3 LR AWD, blau, 18", AHK
Seit 20.12.19
Raum Heidelberg/Bergstraße

https://ts.la/christian90248
 
Beiträge: 70
Registriert: 14. Nov 2019, 08:16
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bezahlen mit ADAC App (mobility+) ???

von Kumasasa » 10. Mär 2020, 20:11

MurX hat geschrieben:Bekomme jetzt Rechnungen, aber nicht von außergerichtlich“ Ladestationen im Ort.
Die scheint noch gar Nichtbezahlung verrechnen, günstiger geht laden nicht :-)

Äh, was sind außergerichtlich“ Ladestationen?
Und welche Nichtbezahlung wird mit was verrechnet?
03/2019: Tesla Model 3 Tess AWD+ FSD HW:2.5 FW:2020.8.3 Nav:EU-2019.20
03/2015: Toyota Prius+ Bixi
1500 km freie Superchargernutzung für dich und mich bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4801
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bezahlen mit ADAC App (mobility+) ???

von MurX » 10. Mär 2020, 20:58

Ich sollte die Autokorrektur doch besser ausschalten...oder einen Lektor zwischenschalten...
:lol:
Ich korrigiere mal den Eintrag.
Model 3 LR AWD, blau, 18", AHK
Seit 20.12.19
Raum Heidelberg/Bergstraße

https://ts.la/christian90248
 
Beiträge: 70
Registriert: 14. Nov 2019, 08:16
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bezahlen mit ADAC App (mobility+) ???

von Kumasasa » 10. Mär 2020, 21:35

MurX hat geschrieben:Ich sollte die Autokorrektur doch besser ausschalten...oder einen Lektor zwischenschalten...
:lol:
Ich korrigiere mal den Eintrag.

Besser, danke.
03/2019: Tesla Model 3 Tess AWD+ FSD HW:2.5 FW:2020.8.3 Nav:EU-2019.20
03/2015: Toyota Prius+ Bixi
1500 km freie Superchargernutzung für dich und mich bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4801
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast