Bezahlen mit ADAC App (mobility+) ???

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Bezahlen mit ADAC App (mobility+) ???

von MurX » 29. Dez 2019, 10:30

herby123 hat geschrieben:Innerhalb weniger Sekunden lud das Fz mit 188kW Ladeleistung.
Rechnung kommt per Email.
Bezahlung durch automatischen Einzug.

Gruß
Herbert


Rechnung per eMail?
Bei mobility + App?

Bei mir kommt gar nix
Model 3 LR AWD, blau, 18", AHK
Seit 20.12.19
Raum Heidelberg/Bergstraße

https://ts.la/christian90248
 
Beiträge: 71
Registriert: 14. Nov 2019, 08:16
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bezahlen mit ADAC App (mobility+) ???

von Ralf W » 29. Dez 2019, 11:02

Die Rechnung kommt monatsweise, auf dem App selber kann man den Ladevorgang je nach Anbieter recht schnell sehen.
seit 1990 mit eigenem Elektroauto | Tesla S85 schwarz 03/2015 220 Tkm | ZOE R90 ZEN | http://www.elweb.info, Das Informationsnetzwerk für Elektrofahrzeugfahrer
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2102
Registriert: 7. Nov 2014, 22:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt
Land: Deutschland

Re: Bezahlen mit ADAC App (mobility+) ???

von teslacolonia » 29. Dez 2019, 19:24

herby123 hat geschrieben:Am 350kW Ionity Schnelllader (Brohltal Ost) geladen:
- Stecker einstecken
- EnBW mobility+ (ADAC-e-charge) Karte an das Lesegerät halten
- Starttaste drücken.
Innerhalb weniger Sekunden lud das Fz mit 188kW Ladeleistung.
Rechnung kommt per Email.
Bezahlung durch automatischen Einzug.

Gruß
Herbert

Ist das bei Ionity mit dem Pauschalpreis von 8€ günstiger?
Model S P85 | obsidianblack | beige int. | 06/14-06/17
Model 3LR-P | black | 20" | white int. | AP2.5/FSD 03/19-09/19
Model X 90D | obsidianblack | black int.| AP2.0 05/17-11/19
Model 3LR-P | white | 20" | black int. | AP3 seit 20.12.19
 
Beiträge: 574
Registriert: 14. Jun 2014, 21:12
Wohnort: Köln
Land: Deutschland

Re: Bezahlen mit ADAC App (mobility+) ???

von herby123 » 29. Dez 2019, 20:30

@teslacolonia

Wenn Du bei IONITY mehr als 20,5 kWh laden möchtest, dann ist die Flatrate für 8,- Euro günstiger.
Lädst Du weniger als 20,5 kWh dann ist die ADAC-App günstiger (0,39€/kWh).

Gruß
Herbert
Model 3 LR AWD mit 18" Aero im Lässig-Modus unterwegs seit Juli 2019. Bisheriger Gesamtverbrauch: 188 Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 137
Registriert: 24. Aug 2019, 23:15
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bezahlen mit ADAC App (mobility+) ???

von tobmannrr » 29. Dez 2019, 20:47

Dafür ist die Seite super um zu testen welche Karte man am besten nehmen sollte. Da kann man genau einstellen wie viel man laden will und sie rechnet aus wieviel es mit allen gängigen Karten kostet.

https://www.chargeprice.app/
Model S 85D, 06/2015, Pearl White, Vollausstattung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 71
Registriert: 10. Jan 2019, 04:47
Land: Deutschland

Re: Bezahlen mit ADAC App (mobility+) ???

von Cangrejita » 29. Dez 2019, 20:53

Nicht schlecht. Ich denke nochmals über die SWE Karte nach!
S 85 Baujahr 09/2014 - Zulassung am 16.09.2019 - Erster SeC Termin 20.09.2019 - mit dem Tesla nach Italien am 21.09.2019
 
Beiträge: 188
Registriert: 29. Sep 2019, 13:13
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Bezahlen mit ADAC App (mobility+) ???

von teslacolonia » 30. Dez 2019, 19:21

herby123 hat geschrieben:@teslacolonia

Wenn Du bei IONITY mehr als 20,5 kWh laden möchtest, dann ist die Flatrate für 8,- Euro günstiger.
Lädst Du weniger als 20,5 kWh dann ist die ADAC-App günstiger (0,39€/kWh).

Gruß
Herbert


Danke!
Model S P85 | obsidianblack | beige int. | 06/14-06/17
Model 3LR-P | black | 20" | white int. | AP2.5/FSD 03/19-09/19
Model X 90D | obsidianblack | black int.| AP2.0 05/17-11/19
Model 3LR-P | white | 20" | black int. | AP3 seit 20.12.19
 
Beiträge: 574
Registriert: 14. Jun 2014, 21:12
Wohnort: Köln
Land: Deutschland

Re: Bezahlen mit ADAC App (mobility+) ???

von m3muenchen » 3. Jan 2020, 12:01

Cangrejita hat geschrieben:Nicht schlecht. Ich denke nochmals über die SWE Karte nach!


Ich habe hier schmerzlos registriert und eine RFID Karte angefordert.

https://swe.emobilitycloud.com/de/register
Model 3 LR AWD
Aero
EAP
Midnight Blue
Benutzeravatar
 
Beiträge: 59
Registriert: 10. Okt 2018, 13:04
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bezahlen mit ADAC App (mobility+) ???

von m3muenchen » 7. Jan 2020, 21:17

m3muenchen hat geschrieben:
Ich habe hier schmerzlos registriert und eine RFID Karte angefordert.

https://swe.emobilitycloud.com/de/register


uuuuund abgelehnt.
Model 3 LR AWD
Aero
EAP
Midnight Blue
Benutzeravatar
 
Beiträge: 59
Registriert: 10. Okt 2018, 13:04
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bezahlen mit ADAC App (mobility+) ???

von GuBo » 7. Jan 2020, 21:33

Ich auch...

GuBo
BMW i3 since 08/2018
Tesla Model 3 LR AWD FSD since 09/2019
Tesla referral: https://ts.la/thomas76309
 
Beiträge: 48
Registriert: 29. Mai 2019, 22:03
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste