Schweizer Schnellade-Infrastruktur

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Schweizer Schnellade-Infrastruktur

von douglasflyer » 15. Jan 2018, 13:38

"Die rund um die Uhr zugängliche Ladestation liefert eine Ladeleistung von bis zu 50kW DC per CHAdeMO und CCS, sowie bis zu 22kW AC per fix angebrachtem Kabel mit Typ 2 Stecker."

Halt nur AC 22kW ohne CHAdeMO. Auf den Link beim Beitrag von Thomas / fluectho drücken!
TESLA Model S 75D Midnight Silver Metallic bestellt 9.10.17 VIN 234xxx seit 12.03.18 am Fahren 8.1 / 2018.14.2 a88808e
ZOE R90 Intense rot met. seit 5.05.2018
PV 9 kWp produziert seit Freitag, dem 13. April 2018 Strom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 467
Registriert: 6. Okt 2017, 13:52

Re: Schweizer Schnellade-Infrastruktur

von fluectho » 18. Jan 2018, 14:37

In Buchs bei Aarau sind zwei 80kW DC-Schnellladestationen mit CCS und CHAdeMO in Betrieb genommen worden:
http://www.schnellladen.ch/de/zwei-neue ... -bei-aarau

Buchs.jpg

Gruss Thomas
AC/DC Schnelllader: http://goo.gl/IWFO3P
AC/DC Wallboxen: http://goo.gl/lErMNa
ICCBs Typ 1/2: http://goo.gl/ulLMEo
Diverse Ladekabel: http://goo.gl/zvyCcb

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/de/blog
Benutzeravatar
 
Beiträge: 242
Registriert: 28. Apr 2014, 09:21

Re: Schweizer Schnellade-Infrastruktur

von pii » 18. Jan 2018, 16:12

fluectho hat geschrieben:In Buchs bei Aarau sind zwei 80kW DC-Schnellladestationen mit CCS und CHAdeMO in Betrieb genommen worden:
http://www.schnellladen.ch/de/zwei-neue ... -bei-aarau

Buchs.jpg

Gruss Thomas


Für Fahrzeuge welche keine Möglichkeit haben mit DC zu laden, stehen daneben zwei AC Ladestationen mit jeweils zwei Typ 2 Dosen mit 22kW Ladeleeistung zur Verfügung.


Meint "daneben" physisch zwei andere Ladestationen oder sind das integrierte Dosen in den abgebildeten Ladestationen?
 
Beiträge: 561
Registriert: 19. Aug 2015, 14:16

Re: Schweizer Schnellade-Infrastruktur

von douglasflyer » 18. Jan 2018, 16:32

Ein Blick in die Zukunft - weiss man schon, ob dies Schnellladestationen sein werden?

"Die Gemeinde Plaffeien und die Kaisereggbahnen haben beschlossen, in Schwarzsee im Bereich der Bushaltestelle Gypsera 4 Ladestationen zu errichten. Die Stationen werden im Verlaufe vom April 2018 in Betrieb genommen."

https://www.google.de/maps/place/Schwarzsee,+Gypsera/@46.670497,7.2855391,17z/data=!4m12!1m6!3m5!1s0x478e5ea7e275727f:0x540e790859d4160d!2sRestaurant+Gypsera!8m2!3d46.670486!4d7.287422!3m4!1s0x478e5ea7fbf35129:0x617d5dee0506c890!8m2!3d46.6705252!4d7.2880568

Wäre schön - die Gegend ist ziemlich "Laderleer"...
TESLA Model S 75D Midnight Silver Metallic bestellt 9.10.17 VIN 234xxx seit 12.03.18 am Fahren 8.1 / 2018.14.2 a88808e
ZOE R90 Intense rot met. seit 5.05.2018
PV 9 kWp produziert seit Freitag, dem 13. April 2018 Strom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 467
Registriert: 6. Okt 2017, 13:52

Re: Schweizer Schnellade-Infrastruktur

von fluectho » 18. Jan 2018, 16:46

@pii: Es ist physisch daneben gemeint. Also nicht integriert in die EVTEC Lader.
@douglasflyer: Ich gehe sehr davon aus, dass es sich in Plaffeien um AC Lader handeln wird. Ist auch in anderen Skigebieten so.
AC/DC Schnelllader: http://goo.gl/IWFO3P
AC/DC Wallboxen: http://goo.gl/lErMNa
ICCBs Typ 1/2: http://goo.gl/ulLMEo
Diverse Ladekabel: http://goo.gl/zvyCcb

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/de/blog
Benutzeravatar
 
Beiträge: 242
Registriert: 28. Apr 2014, 09:21

Re: Schweizer Schnellade-Infrastruktur

von Volker.Berlin » 23. Jan 2018, 10:05

Die Diskussion über die EVTEC-Säulen in Gunzgen, die für Teslas 50 kW DC per Typ 2-Stecker anbieten, wurde in den bestehenden Thread verschoben :arrow: Ladestation mit Typ 2, die DC kann, vorgestellt.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12915
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Schweizer Schnellade-Infrastruktur

von fluectho » 15. Feb 2018, 17:53

Die Stadt Uster ist nicht zu bremsen. Eine weitere 3in1 Schnellladestation geht ans Netz. Damit steigt die Anzahl DC Schnelllader in Uster bereits auf 7 Stück. Mehr lesen:
https://www.schnellladen.ch/de/weitere- ... tion-uster

Gruss Thomas
AC/DC Schnelllader: http://goo.gl/IWFO3P
AC/DC Wallboxen: http://goo.gl/lErMNa
ICCBs Typ 1/2: http://goo.gl/ulLMEo
Diverse Ladekabel: http://goo.gl/zvyCcb

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/de/blog
Benutzeravatar
 
Beiträge: 242
Registriert: 28. Apr 2014, 09:21

Re: Schweizer Schnellade-Infrastruktur

von marlan99 » 16. Feb 2018, 09:04

Die Anzahl Ladestationen in Uster mag ja toll sein, 20 kW als Schnelllader zu bezeichnen ist grenzwertig und obwohl ich oft in Uster bin habe ich es vermieden dort zu laden.

Nebst den Parkgebühren noch 8 chf für 30 minuten Laden ist Abzocke !
Mit meinem 11 kW Lader wären das im Best Case 5.5 kWh und somit 1.45 chf pro kWh....
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit Supercharger gratis erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.21.9
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden An, Range Mode Aus)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1070
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Schweizer Schnellade-Infrastruktur

von NCC-1701 » 16. Feb 2018, 09:30

Das sind auch bei 20kW noch 80 Rappen pro kWh! Schnellladen ist das nicht.
"Weise ist wer weiß wo geschrieben steht, was er nicht weiß."
Model S P85D AP1 seit 5/2015 und Wechsel auf Model X P100D AP2 in 3/2017.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 841
Registriert: 5. Jun 2015, 20:00
Wohnort: Ennetbürgen

Re: Schweizer Schnellade-Infrastruktur

von pjw » 28. Feb 2018, 10:51

Ionity baut an der A2 Raststätte Neukirch 6 Schnelllader mit bis zu 350 kW (nur CCS).

http://mobile.luzernerzeitung.ch/nachri ... 92,1207757
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2018.21.9 75bdbc11), 100% erneuerbare Energie, 150'000 km.
EU Supercharger Probleme, Ladestationen
unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1217
Registriert: 18. Mär 2016, 21:57
Wohnort: Zürich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: AudiA6, Boris und 3 Gäste