openWB - Informationen und Fragen

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: openWB - Informationen und Fragen

von Teta » 23. Sep 2019, 13:45

@Saftwerk

OpenWB kann man komplett betriebsbereit bestellen - inzwischen sogar in schick.

Bei mir laufen zwei OpenWB - einmal 'standalone' im familiengeeigneten Produktivbetrieb - die andere selbstinstalliert auf einen Raspi als Spielwiese.
Klappt super
Warnung: Der Lenkassistent ist ausschließlich für Autobahnen und Kraftfahrstraßen geeignet ... Verwenden Sie den Lenkassistenten nicht in der Stadt, in Gebieten mit Baustellen oder auf Straßen, die auch von Fahrradfahrern und Fußgängern genutzt werden.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 250
Registriert: 7. Aug 2016, 21:45
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: openWB - Informationen und Fragen

von Saftwerk » 23. Sep 2019, 20:31

KevinW hat geschrieben:@Saftwerk
Vom Solarlog sollten die Hausanschlusswerte bereits geliefert werden.
Der Sunnyboy liefert die PV Daten.

Leider nein. Der SolarLog zeichnet nur die Daten auf und vom Rundsteuerempfänger bekommt er den Befehl die PV-Leistung zu drosseln. Den Hausstrom "könnte" er zwar verarbeiten, aber es ist kein Platz im Zählerkasten, um so ein 4TE Messmodul einzubauen. Es ginge wirklich nur per IR-Lesekopf auf dem Stadtwerke-Zähler (EMH Drehstromzähler eHZ-HW8E2A5L0EQ2P)

Trotzdem vielen Dank.
(Wie gesagt, das zweite Auto ist ja auch noch nicht da)
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2128
Registriert: 26. Aug 2012, 19:27
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Roadster

Re: openWB - Informationen und Fragen

von KevinW » 23. Sep 2019, 22:16

Das geht auch, ist dann nur nicht PlugAndPlay.
Per VZLogger (Volkszähler) kann der ausgelesen werden.
Der wiederum dann aber ganz einfach von der openWB.
openWB - die modulare Wallbox
 
Beiträge: 362
Registriert: 24. Jul 2019, 15:40
Wohnort: Fulda
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: openWB - Informationen und Fragen

von Ren001 » 24. Sep 2019, 17:24

@KevinW

Ich habe heute meine OpenWB mit dem TWC verdrahtet und den 2. USB auf RS485 Adapter auch.
Ich bin bereit für TWC auf LP2!
Wie kommt man mit dem Buskabel vernünftig in die Tesla Wallbox? Die vorgesehene Öffnung dafür ist erstens viel zu groß und zweitens an der Rückseite - meine WB hängt an der Wand, die Kabel kommen von unten, nicht hinten - werde ich wohl die Tesla Wallbox anbohren müssen.

OpenWB to TWC ready to go 2MB.jpg
Einträchtig nebeneinander warten sie auf die Teslas
Model 3 AWD rot 19" AP Turbo Boost bestellt am 17.3.2019
Auslieferung am 3.4.2019
2020.12.11.1 81280b81af0a
Model 3 Performance rot/weiß bestellt am 11.9.2019
Auslieferung am 30.9.2019
PV Anlage mit 8 MWh/Jahr und Batteriespeicher
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 69
Registriert: 16. Dez 2018, 01:26
Wohnort: Wien
Land: Oesterreich

Re: openWB - Informationen und Fragen

von KevinW » 24. Sep 2019, 20:07

Ich hab den TWC hier nur zu Demo Zwecken - also nicht an der Wand.
Funktioniert deine openWB - speziell Anzeige der Ladeleistung?
Der Zähler ist falsch herum verdrahtet.
openWB - die modulare Wallbox
 
Beiträge: 362
Registriert: 24. Jul 2019, 15:40
Wohnort: Fulda
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: openWB - Informationen und Fragen

von Mittelhesse » 24. Sep 2019, 22:14

Interessanter Thread, steht nun unter Beobachtung ;)
Níðhǫggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019
Version:2020.16.2.1 (27.05.20)
58.071 km (27.05.20)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Níðhǫggr bei Twitter https://twitter.com/Nidhggr2
Der Mittelhesse bloggt https://nidhoegger.eu
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2834
Registriert: 8. Apr 2014, 20:08
Wohnort: Biskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: openWB - Informationen und Fragen

von KevinW » 24. Sep 2019, 22:40

Ab Beta 1.63 gibts nicht nur den TWC an Ladepunkt 1 sondern auch einen Automatik Umschalt Modus für das PV Laden.
Gestartet wird einphasig und bei genügend Überschuss wird auf dreiphasige Ladung umgeschaltet.
So sieht das im Zeitraffer aus:
https://youtu.be/DHttFKuLlJg


*erfordert eine openWB mit der Hardware für die automatische Umschaltung.
openWB - die modulare Wallbox
 
Beiträge: 362
Registriert: 24. Jul 2019, 15:40
Wohnort: Fulda
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: openWB - Informationen und Fragen

von Ren001 » 25. Sep 2019, 15:13

KevinW hat geschrieben:Funktioniert deine openWB - speziell Anzeige der Ladeleistung?
Der Zähler ist falsch herum verdrahtet.


Danke für den Hinweis: Ich dachte, ein Leistungsmesser für Wechselstrom sei bidrektional.

Nachdem meine Frau mit ihrem Tesla nur den TWC nutzt, habe ich bisher die Ladeleistung immer über Teslalogger abgegriffen.
Jetzt habe ich den MPM3PM richtig verdrahtet - wenn am Montag mein Model 3 kommt, wird getestet.
Model 3 AWD rot 19" AP Turbo Boost bestellt am 17.3.2019
Auslieferung am 3.4.2019
2020.12.11.1 81280b81af0a
Model 3 Performance rot/weiß bestellt am 11.9.2019
Auslieferung am 30.9.2019
PV Anlage mit 8 MWh/Jahr und Batteriespeicher
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 69
Registriert: 16. Dez 2018, 01:26
Wohnort: Wien
Land: Oesterreich

Re: openWB - Informationen und Fragen

von KevinW » 25. Sep 2019, 17:35

Richtig das ist er auch.
Dein Auto speist aber nicht ein.
Bezug / Einspeisung sind bei dem Zähler unterschiedliche Register im Hintergrund.
openWB - die modulare Wallbox
 
Beiträge: 362
Registriert: 24. Jul 2019, 15:40
Wohnort: Fulda
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: openWB - Informationen und Fragen

von KevinW » 9. Nov 2019, 15:37

Es gibt mal wieder ein "kleines" Update, hihi.

Der TWCManager funktioniert nach etwas Feedback bei manchen problemlos, bei anderen mit Abbrüchen und gefummel alle paar Tage.
Die Anbindung bleibt in der openWB drinnen, aber mit "Beta" Flag, ohne Empfehlung und mit dem Vemerk "Gebastel, kann klappen, muss nicht, -> kein Support dafür!" Wer auf eine stabile Lösung Wert legt sollte es nicht nutzen.

Neue Beta 1.65
Browser Cache muss gelöscht werden.


- Audi etron SoC Modul
- Einschaltverzögerung für Hook 1
- Victron Speicher Modul Bugfix
- Min PV Lademodus Regelpunkt Bugfix
- bis zu 8 Ladepunkte sind nun möglich
- Ladelog wird für LP4-8 geschrieben
- Ladelog Bugfix das der RFID Tag nicht mit angezeigt wird im Log (für künftige Ladungen)
- Ladelog "ladend" Erkennung greift nun bei 100 Watt und nicht mehr bei 500 Watt
- "Steckend" und "Ladend" Erkennung für Ladepunkt 3-8
- Ladepunkte sind in Single und Duo erhältlich, Link: https://openwb.de/shop/?product=openwb- ... -satellite
- openWB Tripple, 3 Ladepunkte (einphasig, fest angeschlagenes Kabel) in einem Gehäuse (nur series2) möglich
- jeder Ladepunkt ist einzeln abschaltbar
- die Visualisierung und Abschaltung der Ladepunkte (1-8) geht per MQTT, im Standard Theme, im Symbol Theme, sowie am Touchscreendisplay im Symbol Theme (ggf. mit Pin Code wenn aktiviert). Wer andere Themes benutzt sieht den Status nicht, Standard ist jeder Ladepunkt ab Boot aktiviert.
- im Standard und Symbol Theme wird "Geladen seit anstecken" in kWh neben der Ladeleistung angezeigt.
- Großteil der Variablen werden vom Webinterface nun per MQTT Websockets abgefragt, bessere Performance, geringere Netzwerklast.


Letzterer Punkt ist neben den 8 Ladepunkten optisch zwar nicht wirklich ersichtlich. Schafft aber technisch extreme Vorteile.
Dies wird in Zukunft noch bedeutend (Ich verweise dann hierauf zurück :) )
Die nächste Stable wird nicht mehr ohne MQTT laufen (das ist allerdings ein Vorteil, nur als Hinweis für die Selbstinstallierer bzw. die, die schon einen Broker laufen haben). Für Nutzer des Bausatzes oder der fertigen openWB ist das Update wie immer nur ein Klick und eine (halbe) Tasse Kaffee ;)
openWB - die modulare Wallbox
 
Beiträge: 362
Registriert: 24. Jul 2019, 15:40
Wohnort: Fulda
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste