Seite 39 von 55

Dorint Hotel Venusberg Bonn

BeitragVerfasst: 20. Apr 2016, 10:48
von LarsFRA
Dorint Hotel Venusberg Bonn

Erlaubt einem unkompliziert, eine der zahlreichen Schuko-Steckdosen in der Garage zu nutzen (215 V / 13 A).
Der Garagenplatz ist zudem im Zimmerpreis inbegriffen.

http://hotel-bonn.dorint.com/de/

Re: EV freundliche Hotels in Deutschland

BeitragVerfasst: 26. Apr 2016, 17:31
von Peer
Hotel Silesia, Görlitz

http://hotelsilesia.de

Auf Anfrage wurde ein 16A Starkstromkabel zum Laden auf den Parkplatz gelegt :D

Re: EV freundliche Hotels in Deutschland

BeitragVerfasst: 9. Mai 2016, 23:22
von Olliohlsen
Peer hat geschrieben:Hotel Silesia, Görlitz

http://hotelsilesia.de

Auf Anfrage wurde ein 16A Starkstromkabel zum Laden auf den Parkplatz gelegt :D


Das selbe Verfahren beim Hotel Dolce in Unterschleißheim. Mit exklusivem Parkplatz. Sehr freundlicher und interessierter Hausmeister.

Re: EV freundliche Hotels in Deutschland

BeitragVerfasst: 9. Mai 2016, 23:32
von ZoePionierin
Das Hotel Adler in Mainz Finthen. Leider nur eine Schukosteckdose in der Garage. Aber immerhin mehr als alle anderen Hotels die ich jetzt in Mainz besucht habe. Zudem sind die Zimmer auch noch besser :)

Habe mal angedeutet, dass eine Lademöglichkeit ein guter USP in Mainz ist und er mal über ein Drehstromanschluss nachdenken könnte. Also steter Tropfen höhlt den Stein. Habe für meinen nächsten Aufenthalt in Mainz jedenfalls schon reserviert.

Am Restaurant Hofgut Laubenheimer Höhe in Mainz gibt es zwei CEE 16 blau für Wohnmobile. Dort darf man beim Besuch auch sein Elektroauto einstöpseln.

Re: EV freundliche Hotels in Deutschland

BeitragVerfasst: 10. Mai 2016, 08:28
von acpacpacp
Der Tag wird kommen wo das erste Hotel abbrennen wird weil sie Elektroautos an Schuko haben laden lassen ... :x

Hier sollte schleunigst Aufklärungsarbeit betrieben werden! Ein paar hundert Euro in eine kleine Wallbox investiert und alle sind happy & safe.

Re: EV freundliche Hotels in Deutschland

BeitragVerfasst: 13. Mai 2016, 23:25
von Leto
slumlord hat geschrieben:
Talkredius hat geschrieben:
slumlord hat geschrieben:Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe, 74639 Zweiflingen-Friedrichsruhe


wie sieht es denn mit dem Strompreis aus ?
Dort hatten wir mal 45 Euro für einen vollgeladenen Roadster am dort installierten HPC


Mir haben sie gar nichts berechnet, sie haben wohl auch eine direkte Kooperation mit Tesla. Das wäre übrigens mal eine tolle Location für ein Roadster-Treffen. Oder das Schlosshotel in Kronberg...


Strom und Parken ohne Berechnung. Mir haben sie alles rausgelegt:

20160513_203548.jpg
Stecker was das Herz begehrt


...geladen habe ich dann mit eigenem Verlängerungskabel an CEE16:

20160513_203743.jpg
Exclusiver Ladestandort

EV freundliche Hotels in Deutschland

BeitragVerfasst: 14. Mai 2016, 11:56
von Olliohlsen
Wieder mal was Neues erlebt diese Woche:
Hotel Corbin in Freising beim Flughafen München (http://www.corbin-hotel.de).
Die Einfahrt in die Hotel-Tiefgarage erfolgte via Fahrstuhl, ca. 2,50 m breit!
Very challenging!
Strom gab es dann mittels Schuko-Stromleiste, die eigentlich für E-Bikes vorgesehen war. - der Hausmeister könnte aber versichern, dass alles für mein Auto ausgelegt und abgesichert ist...
Der Service im Hotel war große Klasse!
BildBild


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Re: EV freundliche Hotels in Deutschland

BeitragVerfasst: 14. Mai 2016, 12:41
von Franko30
Aua - sowas hatte ich mal in Jena oder so. Der Aufzug war so kurz dass ich vorne an die Schutzmatte anstoßen musste damit hinten die Tür zu ging...

Re: EV freundliche Hotels in Deutschland

BeitragVerfasst: 17. Mai 2016, 14:36
von Talkredius
Volker.Berlin hat geschrieben:Das "Silence Panorama Hotel" in Lohme auf Rügen. Das Hotel wird seinem etwas sperrigen Namen vollumfänglich gerecht. Zu Ruhe und Blick über die Ostsee (mit Sonnenuntergang über Kap Arkona) bekommt man ein umfangreiches Frühstücksbuffet geboten, und alles zu fairen Preisen:
http://www.panorama-hotel-lohme.de/

Auf dem Weg dorthin bieten sich Zwischenstops in Rostock (Altstadt, Kloster und Klostergarten), Warnemünde (Strand und Strandpromenade) oder Stralsund (Altstadt, Hafen, Ozeaneum) an, jeweils 2x 22 kW.

20140513-1722-120_small.jpg
20140513-1723-123_small.jpg
20140513-1725-126_small.jpg

(Hinter dem Bretter-Verschlag ist eine CEE16/400-Dose. Ich hatte zusätzlich zum UMC ein Verlängerungskabel. Die 5 m des UMC reichen wahrscheinlich gerade eben nicht, ich habe leider versäumt, das auszuprobieren.)


Bitte aus der Liste streichen . Habe heute folgende Antwort auf Nachfrage erhalten :

"Wir haben einen sehr komplizierten Stromvertrag und mussten dadurch viel Geld nachzahlen.
Deswegen machen wir das nicht mehr."

Jeden weiteren Kommentar erspare ich mir.

mfg
Uli

Re: EV freundliche Hotels in Deutschland

BeitragVerfasst: 17. Mai 2016, 15:00
von Volker.Berlin
Oh Mann. Wer nicht will der hat schon.