EV freundliche Hotels in Deutschland

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: EV freundliche Hotels in Deutschland

von Volker.Berlin » 26. Feb 2015, 17:55

powerunit hat geschrieben:Tropical Islands - Krausnick. Haben direkt vor dem Eingang eine 22 kW typ2-Säule installiert. Kostenlos. Hat prima funktioniert.

Vielleicht willst Du Deinen erfolgreichen Ladevorgang hier vermerken? Insgesamt scheint diese Säule deutlich weniger frequentiert, als man erwarten würde:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... ee-1/6271/
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12808
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: EV freundliche Hotels in Deutschland

von imievberlin » 26. Feb 2015, 21:22

LaoKi hat geschrieben:
imievberlin hat geschrieben:Ich weis nicht ob es schon erwähnt wurde.

Einfach hier nachsehen.
viewtopic.php?f=33&t=447
Dann muss das der Admin nicht machen. ;)


Hab ich soeben gemacht und festgestellt das es noch nicht in der Karte verzeichnet ist.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 146
Registriert: 11. Jul 2014, 08:03

Re: EV freundliche Hotels in Deutschland

von Peter » 26. Feb 2015, 21:28

WERBUNG IN EIGENER SACHE: (oder gibt es da einen eigenen Bereich? Falls ja, bitte verschieben)
Mein Partner und ich eröffnen am 23. Oktober 2015 das FARNY HOTEL - Hofgut, Brauereiwirtschaft, Event. Es befindet sich zwischen Memmingen und Lindau (Bodensee). Von der Autobahnabfahrt A96 Wangen - Nord ist es nur eine Minute Fahrzeit. Wir haben uns dazu entschlossen, eine Ladestation der Firma VENIOX - PUBLIC 12 zu installieren. Es sind dann im ersten Schritt zwei mal 22 kw - Typ 2 vorhanden und zwei mal Schuko. Je nach Auslastung werden wir dann ggf. die Ladeeinrichtung erweitern. Exakt 23 km nördlich davon befindet sich der Supercharger in Aichstetten. Wir haben uns aber trotzdem für die Investition entschieden, weil ich überzeugter EV-Fahrer (Model S) bin und hoffe, dass der eine oder andere lieber bei uns im historischen Hofgut essen geht als im MC Donald oder im Tankstellenrestaurant in Aichstetten. Würde mich sehr freuen, wenn ich in Zukunft den einen oder anderen EV-Fan begrüßen dürfte ... ;)

Navi: Dürren 1, Kisslegg
 
Beiträge: 65
Registriert: 10. Jan 2014, 16:18

Re: EV freundliche Hotels in Deutschland

von Sucseeker » 26. Feb 2015, 21:50

Im Hotel BAYSIDE in Scharbeutz in der Lübecker Bucht
gibt es in der Tiefgarage einen Parkplatz mit SCHUKO-Steckdose.
Der Platz wurde für uns reserviert und laden ist kostenlos.

Das Dachrestaurant ROOF ist ein Traum. Steakhouse und Sushi.

http://www.bayside-hotel.de/

BAYSIDE
Strandallee 130a
23683 Scharbeutz

Telefon
E-Mail
Zentrale: +49 (0) 45 03 - 60 9 60
info@bayside-hotel.de
Restaurant COAST: +49 (0) 45 03 - 60 96 160
coast@bayside-hotel.de
Restaurant ROOF: +49 (0) 45 03 - 60 96 555
roof@bayside-hotel.de
SIE:12/14 S85 Midnight-21"-AP1
ER:09/17 XP100D Midnight-20"-6-Sitzer-AP2
EX:03/15-09/16: 62tkm SP85D, 09/16-11/17 27tkm X90D
FOR FUN:02/12 Roadster VIN962- BMW C evolution - Nissan e-NV200 Evalia Tekna
PV46kWp / Tesla-DIY-PV-Speicher 85kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1748
Registriert: 27. Sep 2014, 21:46
Wohnort: Hessen

Re: EV freundliche Hotels in Deutschland

von MichaRZ » 27. Feb 2015, 02:06

Ich schrieb hier schon über meine Erfahrungen am Maritim-Hotel in Lübeck-Travemünde:
viewtopic.php?f=9&t=2391&p=105133#p105133

Sicherlich verdient das bekannte Wahrzeichen an der Trave-Mündung hier eine Erwähnung. Ich bin aber etwas unsicher, ob die Klassifizierung als EV-freundlich wirklich gerechtfertigt ist. Schließlich stellt das ja eine Hotelempfehlung für Elektromobilisten dar... und um ehrlich zu sein... empfehlenswert ist das Maritim eigentlich nicht.

Ich sehe folgende Probleme:
1. Die Nutzung ist nur eingeschränkt möglich, weil die netten Damen vom Empfang die Schranke erst händisch öffnen müssen - ist das wirklich 24/7 möglich?
2. Die Wallbox war kaputt
3. Die CEE waren gar nicht angeschlossen
4. Der Vorplatz mit der Wallbox steht in bester Konkurrenz zu den Bahnhofsvorplätzen dieser Welt
5. Das 1974 gebaute Hotel versprüht den Charme der 70er

Ich habe mich in zahlreichen anderen Beiträgen dieses Threads schon darüber gewundert, dass das Bereitstellen einer Schuko-Steckdose schon zu einer Nennung als EV-freundliches Hotel führt. Ist das wirklich sinnvoll? Das Problem ist doch: ich kann mich nicht darauf verlassen, dort Laden zu können. Die Freundlichkeit des Personals ist zwar meistens großartig - ohne verlässliche Lademöglichkeit oder bei desolatem Zustand des Hotels möchte ich dort dennoch kein Gast sein.

Der Vollständigkeit halber:
Maritim Strandhotel Travemünde
Trelleborgallee 2
23570 Lübeck-Travemünde
Telefon: +49 (0) 4502 89-0
http://www.maritim.de/de/hotels/deutsch ... nde-ostsee

Die 22kW-Wallbox liegt hinter der Schranke ganz oben links neben dem Haupteingang. Zugang ist nur nach Absprache möglich.

Edit: wer´s nicht kennt.. es handelt sich um dieses gigantische Hochhaus in exponierter Lage: http://de.wikipedia.org/wiki/Maritim_Travem%C3%BCnde
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1200
Registriert: 24. Nov 2012, 01:13
Wohnort: Ratzeburg / Hamburg

Re: EV freundliche Hotels in Deutschland

von Sucseeker » 27. Feb 2015, 08:33

Natürlich ist eine Schuko-Dose nicht der Weisheit letzter Schluß.
Wenn aber in einer Hotelgarage, die zudem noch öffentlich zugänglich ist,
extra ein Platz für den E-Mobilisten reserviert wird, welches normalerweise nicht möglich ist
bin ich schon sehr froh darüber.
Wir kamen fast leer an und haben ca. 170km je Nacht kostenfrei laden können.
SIE:12/14 S85 Midnight-21"-AP1
ER:09/17 XP100D Midnight-20"-6-Sitzer-AP2
EX:03/15-09/16: 62tkm SP85D, 09/16-11/17 27tkm X90D
FOR FUN:02/12 Roadster VIN962- BMW C evolution - Nissan e-NV200 Evalia Tekna
PV46kWp / Tesla-DIY-PV-Speicher 85kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1748
Registriert: 27. Sep 2014, 21:46
Wohnort: Hessen

Re: EV freundliche Hotels in Deutschland

von MichaRZ » 27. Feb 2015, 08:51

Sorry Sucseeker - dein Beitrag steht nur zufällig direkt vor meiner kritischen Anmerkung. In deinem Fall scheint es ja eine klar geregelte Möglichkeit zum Laden zu geben.

Aber wie schaut es aus, wenn ich nur Glück hatte und der diensthabende Empfang technikaffin mir ein fliegendes Kabel durch die Lobby legen konnte, weil vielleicht gerade nicht viel Betrieb ist? Das ist zwar freundlich und sehr bemüht, aber nicht verlässlich. Und auch kein grundsätzliches Statement des Hotels pro Elektromobilität.

Auch das ist bitte nur ein Beispiel. Genauso schaut es mit der zufällig vorhandenen mit Verlängerung erreichbaren CEE im Pferdestall aus, und und und ...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1200
Registriert: 24. Nov 2012, 01:13
Wohnort: Ratzeburg / Hamburg

Re: EV freundliche Hotels in Deutschland

von volker » 27. Feb 2015, 11:15

Ich sehe den Punkt. EV Freundlich ist halt noch was anderes, im Sinne von "bemühte sich um eine Lösung", als wenn eine Reihe Stellplätze mit funktionierenden Typ 2 Dosen existiert und auch reserviert werden kann. Insofern sollte jeder E-Fahrer sein Interesse an einer dauerhaften Lösung bekunden, bei der Anfrage, bei der Ankunft, beim Bezahlen der Rechnung, bei der Abreise. Steter Tropfen höhlt den Stein.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9193
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: EV freundliche Hotels in Deutschland

von Boris » 27. Feb 2015, 20:38

Als Alternative zum Maritim Travemünde kann ich das A-ROSA Travemünde schräg gegenüber vom Maritim empfehlen. Die haben uns sofort ein Kabel mit CEE16 rausgelegt, das ich solange benutzen durfte wie wir wollten (3 Tage kostenlos). Das ist im Vergleich zum alten Maritim jedenfalls ein Top-Hotel.
P85+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014
2x Model 3, reserviert am 02.04.2016
 
Beiträge: 3743
Registriert: 5. Jul 2013, 15:37
Wohnort: Hamburg

Re: EV freundliche Hotels in Deutschland

von mark32 » 17. Mär 2015, 10:50

In Norddeich im Familotel Deichkrone gibt es folgende Lowcost-Lösung speziell für E-Mobilisten. Zwar nur Schuko, dafür ohne Kabelverlegen auf dem hauseigenen Parkplatz kostenfrei verfügbar. Die Minisäule wird von der Rezeption freigeschaltet. Zwei Übernachtungen bei 13A reichen locker von 0 auf 100% SOC. In solchen Familienhotels braucht es in der Regel nicht mehr, da man mit den Kindern mehr als nur eine Nacht bleibt.
image.jpg

image.jpg
Model S P85 seit 11/2013 * Ampera seit 07/2012 * PV 8,1kWp mit Solar/BHKW-Akku 16kWh LiIon von E3DC * Intelligente Wallbox von E3DC * nano-BHKW
Benutzeravatar
 
Beiträge: 508
Registriert: 21. Aug 2012, 17:58

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Healey, sdt15749, StefanKV und 3 Gäste