Neue iPhone/iPad APP für Ladestationen

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Neue iPhone/iPad APP für Ladestationen

von Talkredius » 12. Apr 2012, 23:09

als Androide natürlich gleich die Frage : [quengelnder Tonfall ein]"Wann gibts es die Androidversion, alle dürfen mitspielen nur ich nicht" :D

Bezüglich Datenstandards : http://www.zerocarbonworld.org

Soweit ich das verstanden habe, geht es darum allen Web ( und APP?) Anwendungen eine Datenbank mit API zu bieten, wie jeder die Grunddaten (kostenlos) laden kann und dann sein eigenes drum herum machen kann. Die Datenstruktur ist sehr umfangreich aber durchdacht. In einer APP muss man ja nicht alle Daten verwenden.

Kevin ist ein netter Kerl, bin mit ihm auf dem Weg nach Zürich/Genf durch den Schwarzwald gedüst. ;)
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3592
Registriert: 27. Apr 2011, 22:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Neue iPhone/iPad APP für Ladestationen

von Uwe » 13. Apr 2012, 00:06

Hi Talkredius,

also, ein iPhone beschaffen ist sicher preiswerter als eine Android Entwicklung zu realisieren ;-) Aber Spass bei Seite, sobald wir die Luft haben und der Markt das dringende Bedürfnis bekundet auf dieser Plattform auch eine APP aufzusetzen, werden wir uns die notwendigen Sponsoren suchen, diese anzugehen. Derzeit entwickeln wir tatsächlich vorwiegend iPhone und iPad APP's. Das Entwicklungs-Verhältnis von Apple zu Android ist bei uns 90/10 , allerdings steigend.

Die derzeitige Entwicklung hat ca. 1 Jahr mit allen Ideen- und Abstimmprozessen gebraucht und das haben wir komplett ohne Sponsoren gestemmt. Die Android werden wir nicht auch noch ohne fremde Unterstützung stemmen können. Das Wissen und die Resourcen für die Entwicklung wären aber vorhanden. Denkbar ist eventuell, das "eTankstellen-Modul" herauszulösen und als sparate Android APP zu realisieren. Schauen wir mal wo die Reise hingeht und wie sich das Interesse entwickelt.

Zerocarbonworld werde ich mir mal ansehen und meine Entwickler drüberschauen lassen ob die API gut zu nutzen ist.

Bis Bald,
gute und elektrisierte Grüsse aus Köln

Uwe
 
Beiträge: 35
Registriert: 16. Sep 2011, 12:58
Wohnort: Köln

Re: Neue iPhone/iPad APP für Ladestationen

von teslafahren.at » 15. Apr 2012, 19:20

@Talkredius: hatte schon letztes Jahr einen Plan zusammengestellt, ne Österreichrundfahrt (Wien-St.Pölten-Linz-Salzburg-Abstecher München-Bregenz-Innsbruck-Klagenfurt-Graz-Wien) mit knapp über 1.600 km in 6 Tagen zu machen. Leider kam es nie dazu, mangels Sponsoren, fehlenden Kontakten und das letzte Quäntchen Konsequenz das Ding durch zu ziehen.

Jetzt überleg ich, das Thema in etwas adaptierter Form nochmal aufzuwärmen. Wenn wir es schaffen würden, in jeder Landeshauptstadt zumindest einen HPC zur Verfügung zu haben, dann wär das sogar in einem Wochenend-Trip machbar.

el.Grü.
Manfred
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 8. Dez 2011, 13:10
Wohnort: Ösiland

Re: Neue iPhone/iPad APP für Ladestationen

von martin » 15. Apr 2012, 19:50

Also in den österreicher Bergen fühlt sich mein Resla pudelwohl... War letztes Jahr beim INTERALPEN Cabrio-Treffen in Telfs (zusammen mit Leonhard TM M) und wir sind mit den Ferraris, 911 etc über die Pässe gehuscht - war ein tolles Event. Im Interalpen ist seither auch eine HPC und ausreichend 32A CEE Dosen.
Wenn wir es zeitlich schaffen sind wir gerne bei Deiner Tour dabei.
EG
Martin
Benutzeravatar
 
Beiträge: 354
Registriert: 14. Mai 2011, 19:39
Wohnort: Stuttgart

Re: Neue iPhone/iPad APP für Ladestationen

von christian » 22. Mai 2012, 14:19

@Talkredius: Ich bin auch Androidnutzer und kann dein Ansinnen nur unterstützen.
@Teslafahren.at: Vielleicht kannst du in deinen Tourplan Wolkersdorf einfügen. Ich hab im Veranstaltungsteil ein Treffen bei uns im Weinviertel am 17. August vorgeschlagen.
Wolfgang ist da auch ganz in der Nähe. Wenn es größeres Interesse dazu gibt, stellen wir es ais eigene Veranstaltung zur Diskussion.

sonnige Grüße aus dem Weinviertel
Christian NOCO 2
 
Beiträge: 19
Registriert: 4. Mai 2012, 08:45

Re: Neue iPhone/iPad APP für Ladestationen

von henni » 14. Jun 2012, 00:30

Hallo Talkredius,
Ich habe mich sehr über Dein App gefreut und finde es sehr cool.
Natürlich will ich Dir auch noch ein paar Wünsch mitteilen.
Ich habe nicht gefunden, wei ich allgemein nach E Tankstellen suchen kann, im Moment suche ich alle Anbeiter der Reihe nach durch.
Dann wäre es cool, wenn man seine Wunschaderesse eingeben könnte und er die Route zu einer Tankstelle nach meiner Wahl suchen kann.Im Moment muss man leider noch ein paar Meter fahren oder laufen um Strom zu bekommen.
Aber dafür sind wir eben einzigartig unterwegs :-)
würde mich freuen eine Rückmeldung zu bekommen.
LG Henni
LG Michael Henn
aus Castrop Rauxel
 
Beiträge: 8
Registriert: 30. Mai 2012, 14:15
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Neue iPhone/iPad APP für Ladestationen

von Mark » 27. Jul 2012, 23:34

Hallo Uwe,
Wirklich sehr praktische App! Es wäre Super, wenn man zu bestehenden Einträgen noch Kommentare oder zusätzliche Informationen wie Bilder hinzufügen könnte!

Gruß Mark
 
Beiträge: 226
Registriert: 26. Jul 2012, 01:55

Re: Neue iPhone/iPad APP für Ladestationen

von Uwe » 28. Jul 2012, 11:36

Hallo Henni, hallo Mark,

danke für euer positives Feedback zu "ServiceGate". Wir arbeiten zur Zeit an diversen Zusatzfunktionen. Für Dich Henni, Du kannst beim Routenplaner durchaus eine Zieladresse eingeben und dorthin die Route berechnen lassen. Fuer Dich Mark, wir arbeiten zur Zeit auch an einem ResponceTool, welches man benutzen kann, um Kommentare, neue Adressen und Adressergänzungen oder-Änderungen an uns senden zu können. Sobald dieses steht, kann man die Adressen zusaetzlich bewerten, mit Kommentaren versehen und auch Bilder dazu hochladen. Diese Tool steht dann auch Browser gestuetzt allen nicht iPhone Usern zur Verfügung. Und so wie es unsere Zeit zulässt arbeiten wir an einer Androit APP.

Bitte noch ein wenig Geduld,
grüße ich Euch ganz herzlich und elektrisch
aus Köln

Uwe
 
Beiträge: 35
Registriert: 16. Sep 2011, 12:58
Wohnort: Köln

Re: Neue iPhone/iPad APP für Ladestationen

von henni » 28. Jul 2012, 13:49

Hallo Uwe,
mir geht es in erster Linie darum, im Vorfeld zu sortieren, welche Stromanschlüsse oder welcher Anbieter angezeigt werden. Dabei ist es z. B wichtig, die RWE evtl auszublenden, weil ich bei denen z.B kein kunde bin.
Wenn man selbst konfigurieren könnte, z.B durch verschiedene Farben der Stecknadeln, wäre es super.blau 32 A grün 16 A orange Mennecke gelb 32 CEE ...

Grundsätzlich finde ich, hat dieses Tool schon einige tolle und wichtige Funktionen. Danke dafür.
LG Henni
LG Michael Henn
aus Castrop Rauxel
 
Beiträge: 8
Registriert: 30. Mai 2012, 14:15
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Neue iPhone/iPad APP für Ladestationen

von Uwe » 28. Jul 2012, 16:53

Hallo Henni,

Du kannst zu Anfang der Routensuche den Filter für den Betreiber setzen, wie z.B. zeige nur HPC's an. Deine Idee ist gut, wenn man alle anzeigen lässt, die unterschiedlichen Betreiber ebenfalls unterschiedlich zu markieren, wie wir das bei den HPC's machen. Fuer diese zeigen wir ja das Tesla Logo an.

Wir hatten die Hoffnung, dass z.B. RWE oder Eon, als große Betreiber, für diesen Dienst einen kleinen Unterstuetzungsobulus spenden ;-) damit sich die Entwicklungskosten wieder einspielen.

Mal sehen, vielleichtfinden wir ja noch den ein oder anderen Unterstuetzer um die Plattform weiter auszubauen und noch Userfreundlicher zumachen.

Übrigens, werden die HPC's immer bevorzugt angezeigt, wenn diese verfügbar sind und danach absteigend die 32Amp usw. Somit ist für uns Tesla User die Ladezeit immer am kürzesten.


Gute und elektrische Grüsse aus Köln

Uwe
 
Beiträge: 35
Registriert: 16. Sep 2011, 12:58
Wohnort: Köln

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast