Platzbedarf seitlich für Stecker

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Platzbedarf seitlich für Stecker

von tornado7 » 10. Nov 2017, 20:39

Hast du seinen Post gelesen?
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.mythbuster.ch
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.mythbuster.ch (runterscrollen ;-) )
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3226
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur
Land: Schweiz

Re: Platzbedarf seitlich für Stecker

von sabre125 » 10. Nov 2017, 21:02

Er will ja die Fahrertür weit öffnen, das geht offenbar nur wenn wenn man vorwärts einparkt.
mfg FK

MS90d, AP2, Vers 2019.31.1. xxxx
PV Anlage 4,8 KWp mit 12 KWh Fronius und Notstrom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 138
Registriert: 22. Feb 2016, 15:29
Land: Oesterreich

Re: Platzbedarf seitlich für Stecker

von pollux » 10. Nov 2017, 21:09

sabre125 hat geschrieben:Er will ja die Fahrertür weit öffnen, das geht offenbar nur wenn wenn man vorwärts einparkt.

Das muss er aber nur wenn er selbst einparkt. Er kann doch schon vor dem Parkplatz aussteigen und den Tesla mit Summon reinfahren.

Abgesehen davon hat er sicher genug Platz für den Stecker. Ansonsten könnte man ja immer noch einen abgewinkelten Stecker nehmen (wenn es den gibt).
S85D seit Mai 2015
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Nov 2019 :-)
 
Beiträge: 2922
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: Platzbedarf seitlich für Stecker

von sabre125 » 10. Nov 2017, 21:12

Na ja Pollux, nach den summon-Fäden, die ich gelesen habe, würde ich bei so einer engen Parklücke sehr vorsichtig sein ;-)
mfg FK

MS90d, AP2, Vers 2019.31.1. xxxx
PV Anlage 4,8 KWp mit 12 KWh Fronius und Notstrom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 138
Registriert: 22. Feb 2016, 15:29
Land: Oesterreich

Re: Platzbedarf seitlich für Stecker

von pollux » 10. Nov 2017, 21:16

@sabre125,
War auch nicht ganz ernst gemeint. Hätte ein Smiley setzen sollen.
Mit Summon, so wie es jetzt ist wäre zumindest mir das viel zu mühsam. Das wollte ich mir nicht jeden Tag antun.
S85D seit Mai 2015
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Nov 2019 :-)
 
Beiträge: 2922
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: Platzbedarf seitlich für Stecker

von ft90d » 11. Nov 2017, 10:18

bei mir weigert er sich - gefühlt - jedes 3. mal, mittels summon aus der Garage zu fahren. dann bliebe immerhin noch die heckklappe zum reinkraxeln.
model S90D FL AP1
münchner umland
 
Beiträge: 684
Registriert: 17. Mär 2016, 21:39
Land: Deutschland

Re: Platzbedarf seitlich für Stecker

von pollux » 11. Nov 2017, 10:50

Ich betrachte Summon als Gimmik und nicht als Feature.
Ist toll zum protzen aber für den Alltag weitestgehend unbrauchbar.
Könnte man vor der Garage aussteigen und das Auto dann autonom in die Garage befehlen wäre es brauchbar. Wenn ich Nebendarsteller stehen muss und das ganze quälend langsam manchmal funktioniert macht es keinen Sinn.
S85D seit Mai 2015
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Nov 2019 :-)
 
Beiträge: 2922
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: Platzbedarf seitlich für Stecker

von liphos » 11. Nov 2017, 16:36

Ich habe auch so einen Stellplatz mit Betonpfeiler, dort 2,20m breit. Ich parke vorwaerts ein, wenn der Nachbar (Mercedes SUV) da ist mit eingeklappten Aussenspiegeln. Anstecken des Ladekabels ist kein Problem, wenn man ordentlich mittig parkt. Bei weniger als 2,20m am Pfeiler wuerde es wirklich eng.

Hier ist ein massstabsgetreues Diagram (Fahreug Laenge * Breite mit ausgefahrenen/angeklappten Aussenspiegeln), dass ich zum planen verwendet habe und ein Foto vom angeschlossenen Ladekabel. Einziger Unterschied zum Plan ist, dass ich immer vorwaerts einparke, weil ich dann einfacher aussteigen kann und der Kofferraum zugaenglicher ist. Vorwaerts ist auch der Abstand von Fahrzeugfront zur Wand nicht so dramatisch, man kann sich da noch seitwaerts durschlaengeln und Frunk oeffnen.

Screenshot_20171111-203426.png


IMG_20171111_204913868.jpg
S90D grau 01/2017 (FL, AP2)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 105
Registriert: 13. Nov 2016, 10:43
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Platzbedarf seitlich für Stecker

von betatester » 12. Nov 2017, 09:53

Der Thread erinnert mich daran dass ich regelmäßig EVs beneide, die den Anschluss vorne haben.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1346
Registriert: 19. Nov 2016, 15:50
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Platzbedarf seitlich für Stecker

von Boris » 12. Nov 2017, 10:38

Vorne würde aber deutlich niedriger bedeuten. D.h. für einstecken/ausstecken immer einen Kniefall machen. Ergonomisch wäre das nicht.
Model S: P90+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014 (09/2019 90er Akku erhalten)
Model 3: LR DualDrive, AP, Midnight, ausgeliefert 15.02.2019
1x Model 3 Reservierung vom 02.04.2016 in Reserve
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4057
Registriert: 5. Jul 2013, 15:37
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Infizierter, Momo und 15 Gäste