Europa: konkrete Standorte CCS 150 - 350 kW

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Europa: konkrete Standorte CCS 150 - 350 kW

von Naheris » 19. Jan 2018, 12:13

vaunet hat geschrieben:Braucht man eigentlich immernoch ein gefühltes Kilo Ladekarten für die normalen nicht Supercharger Seulen, oder hat sich das mit dem Bezahlen gebessert?

Man braucht eigentlich nur noch eine Ladekarte: The New Motion. Die geht fast überall. Nur der Preis ist ein Problem.

Einige Marken legen kostenlose oder sehr günstige Karten mit Festpreisen dazu. Ich finde Charge&Fuel bisher die beste. Sie geht fast überall (außer Allego, New Motion) und hat einen unsäglich günstigen Preis (für meine e-Golf z.B. 13ct/kWh an AC). ChargeNow von BMW ist auch sehr gut, weil Allego und New Motion dabei ist. Aber dafür ist der Arbeitspreis höher und es gibt entweder eine Aktivierungsgebühr oder eine monatliche Grundgebühr.

Für Vielfahrer gibt es ein paar Ladeflats, nur leider keine für Innogy und ENBW gleichzeitig (das sind die beiden Betreiber der meisten T&R Säulen). Glücklicherweise sind die sehr regional aufgestellt, so dass man ggf. nur Innogy oder ENBW braucht. Ich z.B. bräuchte nur Innogy. Mit Privathaus und Privat-BEV gibt es da in Verbindung mit einem Hausstromanschluss eine Ladeflat für 180€/Jahr Grundgebühr des Hausvertrags, zzgl. 25ct/kWh Brutto Arbeitspreis im Haus (Grünstrom).

Bei allen o.G. Ladekarten sind zuzüglich zu den DC-Ladern auch noch tausende AC-Ladestationen mit dabei (in Deutschland).
Ist: e-Golf. Bild. War: Passat GTE. Bild.
Firma: 75% PEV, Tendenz steigend.
I paced (#22).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3804
Registriert: 18. Nov 2014, 02:13
Wohnort: bei Augsburg

Re: Europa: konkrete Standorte CCS 150 - 350 kW

von jonn68 » 19. Jan 2018, 13:00

Disty hat geschrieben:
jonn68 hat geschrieben:Immerhin geht es etwas vorwärts, im Mai 2016 wo ich nach solchen Ladesstellen gesucht habe, gab es in Deutschland noch garnichts, war mit ein Grund damals den Tesla zu kaufen.
Wir werden da in den nächsten 2 Jahren sehr viel noch sehen, da bin ich mir sicher, muß aber auch so sein.

Und welches andere E-Fahrzeug wäre es geworden wenn es CCS Standorte gegeben hätte ? ;)


Damals wurde gerade der Mission E bei unserem Händler beworben und der sollte dort laden können, aber da es keine Ladesäulen gab :lol:

Und die Probefahrt mit dem Tesla so gut war :lol: fahre ich jetzt Tesla.
Model S 90D, schwarz
 
Beiträge: 654
Registriert: 29. Mai 2016, 08:24

Re: Europa: konkrete Standorte CCS 150 - 350 kW

von redvienna » 24. Jan 2018, 21:05

Wieder ein neues Netzwerk in der Mache.
MEGA-E



https://electrek.co/2018/01/24/ultra-fa ... rk-europe/
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: Europa: konkrete Standorte CCS 150 - 350 kW

von redvienna » 1. Feb 2018, 18:24

Ionity
Vorschaukarte 2018 + 2019
Dateianhänge
IMG_1031.JPG
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: Europa: konkrete Standorte CCS 150 - 350 kW

von Ralf Wagner » 1. Feb 2018, 19:33

Hallo redvienna,
auf welchem Vortrag hat IONITY die Vorschaukarte gezeigt? Das meinte ich mal, mit die Stanorte sind ähnlich wie die von Tesla ;-).

In USA hat ja VW den Job das Netzwerk aufzuziehen...
1990 - 2012 mini el Serie 1 / City el 85 Tkm | Citroen AX el | 2009 - 2015 Prius III 215Tkm | Tesla S85 schwarz seit 03/2015 170 Tkm | Vielfahrer und Geniesser
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1597
Registriert: 7. Nov 2014, 22:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt

Re: Europa: konkrete Standorte CCS 150 - 350 kW

von redvienna » 1. Feb 2018, 19:36

Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: Europa: konkrete Standorte CCS 150 - 350 kW

von tornado7 » 28. Feb 2018, 13:28

Das hier könnte in diesem Thema interessant sein:
Dass man sein Gefährt neu auch unterwegs an einer der meistbefahrenen Achsen des Landes aufladen kann, ist ein weiterer Schritt für die Elektromobilität – und ein ganz spezieller für die Raststätte Luzern-Neuenkirch. Denn solche öffentliche Schnellladestationen [350 kW] gibt es sonst noch gar nirgendwo in Europa. Entsprechend freut sich Thomas Lohmann, Geschäftsführer der Luzerner Raststätten AG (Lurag), über diesen «strategisch wichtigen und weitsichtigen Entscheid», wie er auf Anfrage sagt.

Mitte April soll sich das ändern: Dann sollen die neuen Schnellladestationen fertig gebaut – und das Aufladen attraktiver – sein.

Quelle: Luzerner Zeitung

Die Raststätte Luzern-Neuenkirch liegt an der Nord-Süd-Achse von Deutschland / Frankreich nach Italien / Balkan gelegen.
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2238
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Europa: konkrete Standorte CCS 150 - 350 kW

von Naheris » 1. Mär 2018, 18:34

FastNed nimmt eine 350 kW Ladestandort (2 bis 4 Lader, vermutlich 2) in Betrieb.
https://www.electrive.net/2018/03/01/fastned-und-abb-nehmen-schnelllader-mit-350-kw-in-betrieb/
Ist: e-Golf. Bild. War: Passat GTE. Bild.
Firma: 75% PEV, Tendenz steigend.
I paced (#22).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3804
Registriert: 18. Nov 2014, 02:13
Wohnort: bei Augsburg

Re: Europa: konkrete Standorte CCS 150 - 350 kW

von tesla-andi » 1. Mär 2018, 19:44

@Naheris: Für die Charge&Fuel Karte ist Voraussetzung, saß man einen VW oder Audi sein eigen nennt.
Model S - P85+ - 6/2014 - weiß - 21" - Doppellader
Smart Electric Drive 5/2013 - Sion reserviert - Smart forfour EQ mit 22 kW Bordlader bestellt
PV Anlage 110 kWp - Powerwall 2 bestellt
Benutzeravatar
 
Beiträge: 166
Registriert: 17. Mär 2017, 11:02

Re: Europa: konkrete Standorte CCS 150 - 350 kW

von Healey » 1. Mär 2018, 20:36

tesla-andi hat geschrieben:@Naheris: Für die Charge&Fuel Karte ist Voraussetzung, saß man einen VW oder Audi sein eigen nennt.


Das stört Naheris nicht weiter, Hauptsache die LSV wird erfüllt. ;)
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 112.000 km, ALLES original, 206 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 6547
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste