Wo gibts die beste Karte für Ladenetz.de?

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Wo gibts die beste Karte für Ladenetz.de?

von raven » 11. Apr 2018, 12:43

@gfl: am einfachsten ist es, sich die Karten der zwei größten Roaming Anbieter zu besorgen : The New Motion ... und ... Plugsurfing.
Das deckt ziemlich alles ab ... wenn man überhaupt außerhalb des SuC Netzes laden muss.
"Raven One" - Model S 85D (seit Mai 2015)
BMW i3 (seit April 2014)
PV-Anlage 22 kWp / 15 kWh Batterie / 22kW Wallbox
Rabenkopf BürgerEnergie Genossenschaft: http://www.rabenkopf-energie.de
Tesla Empfehlungslink: http://ts.la/frank2438
Benutzeravatar
 
Beiträge: 756
Registriert: 5. Feb 2015, 17:50
Wohnort: Wackernheim bei Mainz

Re: Wo gibts die beste Karte für Ladenetz.de?

von univ » 11. Apr 2018, 12:47

Hi GFL, siehe dazu dieses schoene Posting von Volker.Berlin: viewtopic.php?f=13&t=21390&p=512195#p512188

Was Europa angeht bringt dich NewMotion+Plugsurfing schon weiter aber wenn du "spezielle" europaeische Laender im Sinn hast muesstest du dies konkretisieren damit man dir Tipps geben kann...
S 85D, Deep Blue Metallic, 19"/Pano/AP/Prem/Air/UHF/Winter. 08/2015 - 256.000 km (univ)
S 85, Black, 19"/Pano/TP/Prem/Air (CPO EZ 12/2013 - 62k km). 09/2016 - 30.000 km (univ's Vater)
smart ED 22kW (CPO EZ 12/2013 - 49k km) 01/2018 (univ's Frau)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1741
Registriert: 19. Mai 2015, 22:00
Wohnort: Frankfurt

Re: Wo gibts die beste Karte für Ladenetz.de?

von Eberhard » 11. Apr 2018, 12:57

Ich habe meine Ladenetz.de Karte seit 2012 von den Stadtwerken Erfurt. Kostet €11,90 für die Karte (wird verrechnet) und pauschal €3,50 je Ladevorgang. Hatten erst im Herbst 17 umgestellt, vorher war komplett kostenlos.

https://www.stadtwerke-erfurt.de/pb/swe/produkte+_+leistungen/energie+_+wasser/elektromobilitaet
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5218
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24

Re: Wo gibts die beste Karte für Ladenetz.de?

von GFL » 11. Apr 2018, 14:20

danke Euch allen.

Werde mir jetzt mal die New Motion und die Plugsurfing Karte besorgen.
Was ich darüber hinaus brauche, werde ich dann feststellen :-)

ich fände es gut, wenn solche Basic Infos gleich auf der Startseite als Link zu finden ware.
Jeder EV Neuling hat wahrscheinlich die gleichen Fragen.
Z.B. auch: Wenn ich irgendwo hin fahre und ein paar Stunden laden muss - darf man an einer Ladesäule dann über Nacht eingesteckt stehen oder muss man sobald voll ist den Wecker stellen und wegfahren?
Ich bin mir sicher, dass noch viele andere Basic Fragen wie dieses als FAQ für den Einsteiger gut wären.
Danke
Gerd
 
Beiträge: 28
Registriert: 12. Feb 2018, 17:55

Re: Wo gibts die beste Karte für Ladenetz.de?

von Volker.Berlin » 11. Apr 2018, 14:36

GFL hat geschrieben:Z.B. auch: Wenn ich irgendwo hin fahre und ein paar Stunden laden muss - darf man an einer Ladesäule dann über Nacht eingesteckt stehen oder muss man sobald voll ist den Wecker stellen und wegfahren?

Darauf gibt es nur eine richtige Antwort: Es kommt darauf an! ;)
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12933
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Wo gibts die beste Karte für Ladenetz.de?

von GFL » 11. Apr 2018, 17:02

Darauf gibt es nur eine richtige Antwort: Es kommt darauf an! ;)


Und worauf kommt es an? Ich war soeben lokal an einer Ladesäule und habe mir die mal angeschaut. Da war ein QR-Code dran und sonst nichts (außer Werbung für den lokalen Stromanbieter).
Auf der APP heißt es kostenlos parken während des Ladevorgangs. Bedeutet "Ladevorgang" in diesem Kontext bis ich den Stecker zieh?

Ich stelle mir gerade vor ich komme abends an und will laden. Dann häng ich das Auto dran und geh ins Hotel. Der Ladevorgang ist aber eventuell mitten in der Nacht abgeschlossen.

Wo siehts man das üblicherweise?
 
Beiträge: 28
Registriert: 12. Feb 2018, 17:55

Re: Wo gibts die beste Karte für Ladenetz.de?

von Volker.Berlin » 11. Apr 2018, 17:13

Es gibt dazu wenig rechtliche Handhabe, sondern vor allem eine ungeschriebene Netiquette, die sich eigentlich jedem empathiebefähigten Nutzer leicht erschließen sollte:
  • Einen "Schnelllader" (DC-Lader, d.h. in unserem Fall Supercharger oder CHAdeMO mit Adapter) macht man so schnell es geht wieder frei, also in der Regel spätestens dann, wenn der Ladezustand 80% oder 90% erreicht hat, weil danach sowieso nicht mehr "schnell" geladen wird. Wenn man vor Ort ist, die Ladestation im Auge hat und sicher ist, dass niemand wartet, kann man natürlich noch in Ruhe sein (alkoholfreies) Bier austrinken.
  • An manchen städtischen Ladestationen ist die zulässige Park-/Ladedauer explizit ausgeschildert, z.B. in Berlin max. 4 Stunden tagsüber (Parkscheibe) und nachts unbegrenzt.
  • Ansonsten gilt: Stehen bleiben, so lange man keinen stört. An stark frequentierten Ladestationen schneller weg fahren. Wenn man vor hat, das Auto deutlich länger stehen zu lassen, als es zum Laden braucht, gerne die Telefonnummer hinter der Windschutzscheibe hinterlassen. Einen entsprechenden Zettel habe ich immer greifbar im Handschuhfach.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12933
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Wo gibts die beste Karte für Ladenetz.de?

von raven » 11. Apr 2018, 17:26

.. dazu würde ich noch ergänzen. .. an "Destination Chargern", bspw. Hotel ist es ok, das Auto stehen zu lassen. Wenn ein anderer Gast laden möchte, dann wird man in der Regel vom Hotelpersonal darauf hingewiesen.
"Raven One" - Model S 85D (seit Mai 2015)
BMW i3 (seit April 2014)
PV-Anlage 22 kWp / 15 kWh Batterie / 22kW Wallbox
Rabenkopf BürgerEnergie Genossenschaft: http://www.rabenkopf-energie.de
Tesla Empfehlungslink: http://ts.la/frank2438
Benutzeravatar
 
Beiträge: 756
Registriert: 5. Feb 2015, 17:50
Wohnort: Wackernheim bei Mainz

Re: Wo gibts die beste Karte für Ladenetz.de?

von GFL » 11. Apr 2018, 17:58

Danke. ....und schon bin ich wieder ein bisschen schlauer!
Gerd
 
Beiträge: 28
Registriert: 12. Feb 2018, 17:55

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: peterk, Rodub und 1 Gast