Laden in Österreich

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Laden in Österreich

von wolfistesla » 15. Jun 2017, 20:45

Ich werde meinen Urlaub demnächst in einem Ferienhaus in Österreich verbringen und der Vermieter hat mir kostenlose Lademöglichkeit zugesagt. In der Garage befinden sich 2 Anschlüsse und dazu habe ich 2 Fragen:

Der ERSTE Anschluss ist eine normale 220 V Wechselstromsteckdose.
Frage: Passt der deutsche 220V-Stecker in Ö oder benötige ich einen Adapter ?

Vom ZWEITEN Anschluß hat mir der Vermieter das folgende Foto geschickt.
Frage: Um welchen Anschluß handelt es sich dabei und welchen Stecker/Adapter benötige ich ?

Stecker in Ö2.pdf
(37.39 KiB) 51-mal heruntergeladen


Sorry, hab das mit den Bildern noch nicht im Griff................
Nickname: Sound of Silence
Model S Vorführer P90D, Titanmet., Leder beige, 19",Vollausstattung
 
Beiträge: 220
Registriert: 2. Aug 2016, 18:07
Wohnort: Pforzheim

Re: Laden in Österreich

von Healey » 15. Jun 2017, 20:57

Es sind seit Jahrzehnten 230 Volt, Stecker sind in Deutschland und Österreich vollkommen ident. Die rote Dose ist eine CEE mit 16 oder 22 kW, das kann man auf dem Bild nicht erkennen. Bei einer CEE 16 passt Dein Standart-UMC. Ansonsten brauchst Du einen Adapter, den hat der Vermieter vermutlich auch da die meisten Maschinen mit 16 A laufen. Ich denke es wird aber sowieso eine 16er sein.

LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 125.000 km, ALLES original, 203 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 7289
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Laden in Österreich

von Schoettker » 15. Jun 2017, 21:25

Die rote ist Drehstrom 400V/16A/11kW (im Vergleich der Größe zu den Schrauben). Ich schätze das so, weil in der Firma die beiden 16A und 32A/22kW nebeneinander sind und ich den optischen Vergleich vor mir sehe.
Tesla S75, blau, FL, 2017 verkauft, Toyota Prius Plug-In
 
Beiträge: 271
Registriert: 19. Jun 2016, 12:55
Wohnort: Niederfüllbach

Re: Laden in Österreich

von wolfistesla » 15. Jun 2017, 21:42

Na das hört sich doch ganz gut an und würde für mich bedeuten dass ich keine Adapter oder sonstige Kabel besorgen muss.
Zur Not ist der SuC in Innsbruck auch nicht soooo weit weg.

Vielen Dank erstmal und liebe Grüße, Wolfi
Nickname: Sound of Silence
Model S Vorführer P90D, Titanmet., Leder beige, 19",Vollausstattung
 
Beiträge: 220
Registriert: 2. Aug 2016, 18:07
Wohnort: Pforzheim

Re: Laden in Österreich

von Healey » 15. Jun 2017, 21:46

So ist es, gute Reise.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 125.000 km, ALLES original, 203 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 7289
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 4 Gäste