Laden in Italien

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Laden in Italien

von beatus » 19. Jul 2017, 15:02

Energy hat geschrieben:Hallo zusammen,

Ich versuche seit gestern mich über die enel App (e-Go ricarica) zu registrieren.
Die Registrierung an sich hat geklappt (email, Handynummer, Codice Fiskale... soweit kein Problem). Ich habe also ein Login und kann mich anmelden...Aber:
Wenn ich mich nun bei der App anmelde, geht es mit der Angabe der Billing-Informationen weiter...und genau da hängt es. Ich erfasse alles mit mehrfach geprüften und korrekten angaben aber sobald ich auf "Next" klicke passiert nichts...keine Fehlermeldung, nichts. Habe es auf einem 2. Samsung und einem iPhone versucht. Gleiches Verhalten. Bis zur Eingabe meiner Kreditkarte komme ich erst gar nicht.
Wenn ich dann auf die Web-Site ausweiche kann ich mich zwar auch anmelden dort aber wird meine Handynummer abgewiesen (sie sei ungültig)...
Da ich am Montag los möchte wäre ich für Tipps äußerst dankbar....

Gruß

Andreas


Genau so weit komme ich auch. 100x mal auf NEXT gedrückt, hilft nichts, die App bleibt hier stehen. Habe schon mehrmals per Email geschrieben, da kommt aber keine Antwort. Habe deshalb die "D-Mobility" App vom Mitbewerber (Duferco Energia) runtergeladen, da kann man sich gut registrieren und dann im Prepaid-Verfahren die Karte laden.
 
Beiträge: 165
Registriert: 11. Aug 2016, 14:29
Wohnort: Schweiz

Re: Laden in Italien

von marlan99 » 19. Jul 2017, 15:15

beatus hat geschrieben:Habe deshalb die "D-Mobility" App vom Mitbewerber (Duferco Energia) runtergeladen, da kann man sich gut registrieren und dann im Prepaid-Verfahren die Karte laden.


Hab mich da jetzt auch registriert. Ging problemlos.
Konntest du ohne weiteres mit der App vor Ort den Ladevorgang starten?
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit 100.- Gutschrift für SuC Stromladen erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.36.2
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden An, Range Mode Aus)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1267
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Laden in Italien

von segwayi2 » 19. Jul 2017, 23:12

Danke für den Tip. Hatte zwar die Ladekarte schon aber mit der App ist man unterwegs flexibler falls man die Karte nachladen muss
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7631
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Laden in Italien

von TeslaVIE » 25. Jul 2017, 12:09

Stecke auch bei der APP fest -kann keine Kreditkarte hinterlegen. Drücke EDIT und nichts passiert.... :(
Benutzeravatar
 
Beiträge: 366
Registriert: 10. Jul 2016, 20:38

Re: Laden in Italien

von redvienna » 25. Jul 2017, 17:16

Gleiches Problem bei mir. :(
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: Laden in Italien

von TeslaVIE » 26. Jul 2017, 15:21

Bin etwas weiter gekommen. Einmal eine Italienische Adresse eingeben und man kommt weiter. Anscheinend prüft die Seite da irgendwas, was sonst nicht vorhanden ist. Danach geht sogar auch eine nicht Italienische Adresse. Aber dann zickt das Teil bei der Kreditkarte. Kann aber eventuell an Diners liegen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 366
Registriert: 10. Jul 2016, 20:38

Re: Laden in Italien

von kangaroo » 2. Aug 2017, 11:14

Mal zwei Fragen, die mehr oder weniger hier reinpassen:

  1. Wollte die enel-App testen: Konnte alle notwendigen Eingaben inkl. Mobilfunknummer tätigen, habe aber nie eine SMS bekommen zum Abschluss der Registrierung :(
  2. Lohnt sich für eine Italienreise diese Telepass-Mautbox]?

Die Reise in die Toskana ist für Mitte September geplant. Bis dahin hoffe ich, noch wertvolle Informationen zu sammeln. Vielen Dank dafür schonmal ;)
Zuletzt geändert von kangaroo am 2. Aug 2017, 11:42, insgesamt 1-mal geändert.
Du möchtest einen Tesla? Hier bekommst du ihn ;)
Ich habe schon einen: Model S60D, 02/2017, AP2, FW 8.1 2018.32.4
Benutzeravatar
 
Beiträge: 273
Registriert: 26. Aug 2016, 13:46
Wohnort: Potsdam

Re: Laden in Italien

von NortonF1 » 2. Aug 2017, 11:38

kangaroo hat geschrieben:Mal zwei Fragen, die mehr oder weniger hier reinpassen:


  1. Lohnt sich für eine Italienreise diese Telepasse-Mautbox]?

Die Reise in die Toskana ist für Mitte September geplant. Bis dahin hoffe ich, noch wertvolle Informationen zu sammeln. Vielen Dank dafür schonmal ;)


Ich hatte etwas entsprechendes letztens für meine Südfrankreich Tour - kann ich nur wärmstens empfehlen, mit bis zu 30KM/h durch die Mautstationen - sensationell!
06/15-02/18 S85 EZ 11/13, Techpaket, Luftfahrwerk, Doppellader, 21 Zoll Oxigin Felgen, PDC, jetzt S85D EZ 10/15, AP 1, Vollausstattung o.Kindersitze 10/14-16 Leaf Model 3 2 Stück reserviert, seit 11/16 Ioniq Elektro, seit 9/17 PW 2 mit PV 10KWp
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1219
Registriert: 24. Dez 2013, 16:35

Re: Laden in Italien

von kangaroo » 2. Aug 2017, 11:42

Und kam sie pünktlich zu Hause an, oder habt ihr sei an einer der Abholstationen in Empfang genommen?
Du möchtest einen Tesla? Hier bekommst du ihn ;)
Ich habe schon einen: Model S60D, 02/2017, AP2, FW 8.1 2018.32.4
Benutzeravatar
 
Beiträge: 273
Registriert: 26. Aug 2016, 13:46
Wohnort: Potsdam

Re: Laden in Italien

von NortonF1 » 2. Aug 2017, 12:19

kangaroo hat geschrieben:Und kam sie pünktlich zu Hause an, oder habt ihr sei an einer der Abholstationen in Empfang genommen?


Ich habe sie - nach der Registrierung im Internet - bei einer Abholstation abgeholt und auch wieder zurückgebracht. Alles easy, die wollten nicht mal eine Unterschrift.
06/15-02/18 S85 EZ 11/13, Techpaket, Luftfahrwerk, Doppellader, 21 Zoll Oxigin Felgen, PDC, jetzt S85D EZ 10/15, AP 1, Vollausstattung o.Kindersitze 10/14-16 Leaf Model 3 2 Stück reserviert, seit 11/16 Ioniq Elektro, seit 9/17 PW 2 mit PV 10KWp
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1219
Registriert: 24. Dez 2013, 16:35

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste