Warnung zum Dorint Hotel Venusberg in Bonn

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Warnung zum Dorint Hotel Venusberg in Bonn

von acpacpacp » 16. Feb 2017, 20:19

Wieviel (k)Wh ladet man eigentlich ins leere Smartphone?
P85 weiss & 85D rot ... und keinen Verbrenner mehr!
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1498
Registriert: 24. Mär 2014, 16:54
Land: Oesterreich

Re: Warnung zum Dorint Hotel Venusberg in Bonn

von univ » 16. Feb 2017, 21:27

FahrE! hat geschrieben:Gelegentlich wurde für einen Stellplatz eine Gebühr erhoben, eine Gebühr nur für das Laden habe ich nicht einmal gezahlt. Bei Destination Chargern ist das meines Wissens ohnehin ausgeschlossen.

Dann hattest du bisher Glück. Der Standortpate darf verlangen, was er will.
PS: Mach dich mal rot wenn du Owner bist...
S 85D, Deep Blue, 19"/Pano/AP1/Prem/Air/UHF/Winter seit 08/2015: 450.000 km (univ)
S 85, Dark Blue, 19"/AP1/Tech (CPO EZ 12/2014 103k km) seit 07/2019: 47.000 km (univ's Familie)
smart ED 22kW (CPO EZ 12/2013 49k km) seit 01/2018 (univ's Frau)
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2278
Registriert: 19. Mai 2015, 21:00
Wohnort: im tiefsten Taunus
Land: Deutschland

Re: Warnung zum Dorint Hotel Venusberg in Bonn

von FahrE! » 17. Feb 2017, 01:34

univ hat geschrieben:Dann hattest du bisher Glück. Der Standortpate darf verlangen, was er will.


"Die Destination Charger sollen für Kunden der Firma kostenfrei sein, wenn dort Konsumiert wird." :

viewtopic.php?f=55&t=15274
 
Beiträge: 139
Registriert: 25. Okt 2016, 12:51
Land: Deutschland

Re: Warnung zum Dorint Hotel Venusberg in Bonn

von Nick1 » 17. Feb 2017, 07:22

Schönen guten Morgen,

Ich sehe es auch wie Volker.
3 KW mit Schuko haut einfach in den seltensten Fällen hin. In meiner Garage klappt es. Zufall, Glück?
Im Urlaub hab ich schon etliche Sicherungen zum Rausfliegen gebracht. Und das mit 10A, also bereits 2,3KW. Die erste halbe Stunde war meistens ok, dann flog sie.
Vor ein paar Wochen in einer neuen, modernen Tiefgarage mit Schuko: nach wenigen Minuten stoppte der UMC. Die Sicherung blieb drin. Allerdings ging die Spannung stets von anfänglichen 228V auf 195V runter! Ich musste letztlich auf 5A stellen, damit die Spannung stabil blieb und der UMC nicht ausstieg. Man kann sich vorstellen, wie lange so ne 1KW Ladung dauert, dauert...
Und nicht auszudenken, wenn man dem Hotel noch die Steckdose abfackeln würde, einen Kabelbrand in der Zwischendecke oder sonstige Sperenzchen verursachen würde...

Ergo: 20€ für ne Schukoladung ist heftig, es geht aber noch erheblich frecher:
Grand Hotel Majestic am Lago Maggiore.
Vorschlag von der Rezeption: Sie können jetzt 3 Stunden an Schuko laden, kostet 30€. Wenn Sie morgen wieder laden, erneut 30€.
Hab dann gebeten, daß die Dame das nochmal mit der Hotelleitung abklärt. Es wurde beibehalten.
Hab mich später schriftlich beschwert. Kackdreist, im Prospekt steht, sie seien Mitglied in irgendeiner Gruppe nachhaltiger Hotels....
2015: Model S
2017: Model Z oe
2019: Model 3P
 
Beiträge: 312
Registriert: 29. Nov 2016, 16:15
Land: Deutschland

Re: Warnung zum Dorint Hotel Venusberg in Bonn

von redvienna » 17. Feb 2017, 07:27

In Italien ist der Sprit auch deutlich teurer als in D/Ö ;)

Strom D vs. Ö
häufig 0,29 vs. 0,15 Euro / kWh

Also Parken über Nacht kostet oft zwischen 10 - 18 Euro.
Eigentlich Standard.

Laden in der Garage finde ich extrem bequem.

In Ö verlangen die meisten Hotels 10,-- Euro für das Laden.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Warnung zum Dorint Hotel Venusberg in Bonn

von krouebi » 17. Feb 2017, 08:24

@Nick1:

Naja, die GHM - da ist das ganze Preisniveau auch eher "majestätisch". Es gibt glücklicherweise andere, und weitaus bessere, Hotels in der Gegend.

Wir waren mit den Outlander PHEV letztes Jahr auf ein Event im RPH in Stresa - genau der Gegenteil: E-Parkplätze abgesperrt, und als andere die Absperrung nicht respektiert haben, Angebot einer der "Sünder" abzuschleppen. Ich habe dankend nein gesagt, da ich anderswo in der Tiefgarage einen geeigneten, mit Strom versorgten Stellplatz gefunden hatte. Und selbstverständlich kostenlos.

In Italien zahlen wir 0,204 EUR/kWh, und in Luxemburg 0,128 EUR/kWh.
MfG,
Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-) (in EU)
ICE: '02 Chevy Tahoe LS V8 (01/18-) (in PH)

Referral-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2882
Registriert: 4. Jul 2016, 19:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Warnung zum Dorint Hotel Venusberg in Bonn

von Nick1 » 17. Feb 2017, 10:40

Jau, Krouebi, da hast Du Recht mit dem GHM, das haben wir vor Ort auch realisiert. Manchen Hotels hält man ja gerne jahrzehntelange Treue, anderen halt nicht.

Redvienna: ich schrieb nicht über einen inkludierten Tiefgaragenplatz. Ich hätte vorm Bürofenster parken und denen den Stecker reinreichen sollen....(damit sie ihn dann wieder ziehen können) :oops:
2015: Model S
2017: Model Z oe
2019: Model 3P
 
Beiträge: 312
Registriert: 29. Nov 2016, 16:15
Land: Deutschland

Re: Warnung zum Dorint Hotel Venusberg in Bonn

von redvienna » 17. Feb 2017, 10:58

Ich auch nicht.

Habe es ja getrennt angeführt.

Garage und Laden muss man halt mit 20 - 40 Euro rechnen.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Warnung zum Dorint Hotel Venusberg in Bonn

von GalileoHH » 17. Feb 2017, 13:07

Auch wenn 20 € eine übliche Summe sind, es geht in Bonn auch völlig anders.

Ich war kürzlich über Nacht im Parkhaus Beethovenstrasse. Das hat zwei Typ2 Ports und gehört den Stadtwerken.

Strom wird über das Parkticket bezahlt und als ich am nächsten Morgen an der Kasse stand, habe ich nicht schlecht gestaunt. 1 € und zwar komplett für alles, Flatrate.
P90DL 04/16 in Midnight Silver
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1325
Registriert: 23. Apr 2014, 17:54
Land: Deutschland

Re: Warnung zum Dorint Hotel Venusberg in Bonn

von Flico » 17. Feb 2017, 13:25

FahrE! hat geschrieben:Wenn sich hier jemand darüber aufregt, dass an einigen Destination Chargern Gebühren berechnet werden, wenn es sich nicht um Hausgäste handelt, dann sei hier angemerkt: Es geht noch schlechter!
?


Was soll denn das heißen? Warum in aller Welt soll ich als Hotelbesitzer alle Teslafahrer dieser Welt - die NICHT bei mir übernachten - umsonst laden lassen? Ich bin doch nicht die Heilsarmee für Leute die sich zwar einen Tesla leisten können aber den Strom sollen dann gefälligst andere bezahlen?

Ich verstehe schon, dass es dir in deinem Fall darum geht, dass du da Gast bist aber wenn du sagst "es geht NOCH schlechter" dann kann man eben daraus ableiten, dass du es also schon schlecht findest wenn DeC's nicht grundsätzlich für alle kostenlos sind.

Bei mir im Hotel kostet das Parken z.B. nichts und Laden ist auch gratis, wenn man im Hotel übernachtet ABER wer bei der Konkurrenz übernachtet, darf bei mir nicht kostenlos laden und ich denke nicht, dass mich das zu einem bösen Menschen macht.

Grüße
Oliver
Model S 85D metallic weiß foliert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1480
Registriert: 17. Mär 2016, 13:09
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Semrush [Bot] und 2 Gäste