Ionity: Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Ionity: Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz

von tesla-andi » 1. Jan 2020, 21:54

Die paar Autos die es dann noch gibt mit 50kW stehen dann halt an einer 350kW Säule.


Das erinnert mich jetzt ein bisschen an die Diskussion mit den PHEVs die sich in der Stadt einstöpseln und dann einen Shitstorm anhören müssen, weil sie den "echten" BEVs die Lademöglichkeiten wegnehmen.
Könnte man vermeiden, wenn man einfach an den Ionity Standorten zumindest ein bis zwei Tripple Lader hinstellt. Das sollte finanziell nicht so reinhauen, wenn man die dann sowieso vorhandene Infrastruktur berücksichtigt.
Model S - P85+ - 6/2014 - weiß - 21" - Doppellader
Smart Electric Drive 5/2013 - Smart forfour EQ mit 22 kW Bordlader 12/2018 - eGolf 10/2019
PV Anlagen insg. 140 kWp - Powerwall 2 seit 08/2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2295
Registriert: 17. Mär 2017, 11:02
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Ionity: Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz

von OS-Electric-Drive » 1. Jan 2020, 22:02

Haut richtig rein, denn der Standort wird ja dann aus dem Parkraum "gefressen" und steht dann vermutlich sehr sehr lange ungenutzt rum. Die Säule muss gewartet und unterhalten werden, das lohnt sich eben nicht, da bin ich mir sehr sicher.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14640
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Ionity: Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz

von Bones » 13. Jan 2020, 22:13

e-news.net ABB - zweite Ionity Ausbauphase:

Der Schweizer Energie- und Technologiekonzern ABB hat vom Schnellladenetzwerk Ionity einen Auftrag über weitere 324 Hochleistungs-Ladesysteme für Elektroautos erhalten. Die Schnellladesäulen mit einer Ladeleistung von bis zu 350 kW sollen im Rahmen der zweiten Phase des Netzwerkausbaus bis Ende 2020 in 24 Ländern installiert werden. 
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5035
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland

Re: Ionity: Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz

von Kumasasa » 16. Jan 2020, 23:02

Alle Beiträge zum Thema "Kostengünstige kWh-Tarife ab Februar 2020" :lol: nach viewtopic.php?f=88&t=33407&start=40#p888690 verschoben.
Bitte diesem Thread für den Ladenetzwerkausbau beibehalten.
03/2019: Tesla Model 3 Tess AWD+ FSD HW:2.5 FW:2020.12.11.1 Nav:EU-2019.20
03/2015: Toyota Prius+ Bixi
1500 km freie Superchargernutzung für dich und mich bei Bestellung via https://ts.la/ivo64655
https://twitter.com/kumasasa_
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5218
Registriert: 26. Dez 2018, 13:11
Wohnort: Kürten
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ionity: Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz

von Eugenius » 12. Mai 2020, 14:14

Ich hoffe Ionity hat nicht geplant nach Ukraine zu expandieren :lol:
https://ionity.ua/en/
Model ≡ LR AWD
Für Dich und für mich 372 kWh (~1500 km) kostenloses Supercharging: https://ts.la/eugen32884
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2645
Registriert: 25. Sep 2017, 13:14
Wohnort: Nürnberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Semrush [Bot], Tesla-Mat und 8 Gäste