Ionity: Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Ionity: Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz

von joergen » 26. Sep 2018, 17:14

Das ist doch eine Grafik, die Sep 2018 beginnt... Gibt es da so gute Glaskugeln um die real vorhandenen Ladestationen in der Zukunft abzuschätzen?
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1966
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Ionity: Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz

von smartgrid » 26. Sep 2018, 17:24

joergen hat geschrieben:Das ist doch eine Grafik, die Sep 2018 beginnt... Gibt es da so gute Glaskugeln um die real vorhandenen Ladestationen in der Zukunft abzuschätzen?

Die gelbe Linie ist eine Prognose der geplanten Standorte.
Ionity selbst sagt, dass bis 2020 400 Stationen live sind.
Nehmen wir mal den ElonFaktor, dann heisst dass am 31.12.2020 sind 400 Stationen live.
Wo brauchst Du da eine Glaskugel?
 
Beiträge: 3228
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42
Land: anderes Land

Re: Supercharger in Deutschland

von sustain » 26. Sep 2018, 17:27

Tauron hat geschrieben:
daydreamer hat geschrieben:geht um hohenwarsleben: erstmal on topic, 1 von den tesla-säulen wollte heute erst mit mir und dann einem weiteren tesla nicht – jeweils abbruch nach wenigen minuten, nach neu anstecken das gleiche. scheint es da ja öfter zu geben :/

interessanter fand ich, dass die ionity-säulen schräg gegenüber vom supercharger fast fertig zu sein scheinen. viel elektro-fachpersonal da, wie mir schien. 6 fette säulen mit wasserkühlung, wie man mir sagte, alle mit 350 kw, und alle 6 sollen das auch gleichzeitig bringen. ende der woche sollen die schon live gehen!


:shock:
6 "fette" Säulen, in Worten sechs?! Wie jetzt, da gehen die Ionity Leute also davon aus, dass die Menschen nicht so viele Autos kaufen werden. Oder haben Sie selber kein vertrauen in Ihr eigenes Produkt? Oder wollen Sie so verhindern, dass Ihr Produkt gekautft wird?
Tesla hat anfangs auch nur kleine SC Stationen gebaut, aber das sind vier Autohersteller zusammen, darunter VW die jetzt schon vollmundig ankündigen, Sie wollen bis 2025 26 E-Modelle rausbringen. Da regen sich einige Tesla Fahrer hier jetzt schon auf, warum Tesla nicht die SC Sationen auf 15 oder besser 20 Stalls ausbaut weil das Model 3 kommt.
Das wird bei sechs Säulen echt lustig werden. :lol:


Naja kommt immer drauf an wie der Durchsatz ist, wenn die Porsches nach 15 min wieder weg sind, reichen die 6 Säulen mit voller Leistung genauso lange wie 12 oder eher mehr Sucs die sich die Leistung ja auch noch A/B teilen.
S100D - FW 20.20.8.2 dc9bc402da23 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3886
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Ionity: Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz

von tripleP » 26. Sep 2018, 20:26

Naja, Ionity ist jung.

Fachleute einstellen, sich organisieren, Technik testen, Konzept definieren und dann Standorte suchen, Verträge abschliessen und dann Bewilligung einholen, dann bauen...

Der Start dauert.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, Batterie 18kWh, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4417
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau
Land: Schweiz

Re: Ionity: Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz

von joergen » 26. Sep 2018, 21:28

smartgrid hat geschrieben:
joergen hat geschrieben:Das ist doch eine Grafik, die Sep 2018 beginnt... Gibt es da so gute Glaskugeln um die real vorhandenen Ladestationen in der Zukunft abzuschätzen?

Die gelbe Linie ist eine Prognose der geplanten Standorte.
Ionity selbst sagt, dass bis 2020 400 Stationen live sind.
Nehmen wir mal den ElonFaktor, dann heisst dass am 31.12.2020 sind 400 Stationen live.
Wo brauchst Du da eine Glaskugel?
Mir geht es eher um die rote, blaue und grüne Linie.
Woher weiß man heute, wieviele Ionity-Stationen am 01.04.2019 live sind?
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1966
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Ionity: Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz

von jonn68 » 26. Sep 2018, 21:30

smartgrid hat geschrieben:
ionity.JPG

Tut mir leid, eine Grafik am 1.9.2018 zu beginnen und dann auf 2 Jahre skalieren ist eine Argumentation, die der AFD würdig ist, das ist schon fast schon üble Nachrede, habt ihr als Tesla Fahrer soviel Angst, daß man so eine Grafik präsentieren muß?
Model S 90D, schwarz, CT reserviert
 
Beiträge: 2121
Registriert: 29. Mai 2016, 08:24
Land: Deutschland

Re: Ionity: Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz

von smartgrid » 26. Sep 2018, 21:43

hä? Bleib mal locker. Es geht hier nur um eine visuelle Darstellung des Ionity-Wachstums. Gibt's für die Supercharger auch irgendwo im Netz. Da sieht die Kurve genauso aus. Wenn jemand Lust & Zeit zum Frikeln hat, kann er gerne die Daten täglich bei Ionity abgreifen und ein Chart im Web on request plotten. Ich hab weder Lust noch Zeit... ;)

Wie würdest Du denn die Kurve malen? Exponentiell? S-Kurve? :lol:

@joergen:
grün, rot und blau stehen auf der Ionity homepage - da gibt es einen Zähler für

grün = in betrieb/live
rot = aktuell in Bau
blau = grün + rot

rgb nach dem tagesaktuellem Datum ist sinnlos - ich denke das sollte klar sein.
 
Beiträge: 3228
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42
Land: anderes Land

Re: Ionity: Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz

von joergen » 26. Sep 2018, 22:28

Aber dort stehen sicherlich keine Daten für "live" und "in Bau" für die Zukunft. Darum macht es keinen Sinn, diese (vorgeblichen) Daten hier darzustellen. Gegen die gelbe Kurve habe ich ja gar nichts einzuwenden.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1966
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Ionity: Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz

von smartgrid » 26. Sep 2018, 22:35

joergen hat geschrieben:Aber dort stehen sicherlich keine Daten für "live" und "in Bau" für die Zukunft. Darum macht es keinen Sinn, diese (vorgeblichen) Daten hier darzustellen. Gegen die gelbe Kurve habe ich ja gar nichts einzuwenden.


Genau. Hab ich ja ergänzt:

rgb nach dem tagesaktuellem Datum ist sinnlos - ich denke das sollte klar sein.


Mit Gehirn 1.0 lässt sich dieser Darstellungsfehler einfach rausrechnen... ;)
 
Beiträge: 3228
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42
Land: anderes Land

Re: Ionity: Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz

von joergen » 26. Sep 2018, 22:41

Wenn bei einem Diagramm 3 von 4 Graphen falsch sind (weil faktisch aufgrund der Datenlage nicht existent) nenne ich das nicht Darstellungsfehler sondern Irreführung, sorry.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1966
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 3 Gäste