Ionity: Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von jonn68 » 2. Aug 2018, 14:54

smartgrid hat geschrieben:Charge & Fuel (VW) erhöht seine Preise wegen Eichamt aktuell extremst, d.h. eigentlich für den Privatmensch eigentlich nicht mehr nutzbar.
Wohl ein kleiner Vorgeschmack auf die Preisgestaltung bei IONITY...

OMG...wie werden uns die zukünftigen CCS-Ladenden um die Tesla-Ladepreise und die Supercharger beneiden...


Aber auch nur wir alten Hasen mit den Free Supercharging, die kommenden Teslas werden auf Dauer auch die gleichen Preise zahlen, der Markt wird leider dafür sorgen, daß da auch die gleichen Preise geben wird.
Model S 90D, schwarz, CT reserviert
 
Beiträge: 2163
Registriert: 29. Mai 2016, 08:24
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von smartgrid » 2. Aug 2018, 16:31

nee. Thema ist so neu und brandheiss, dass man bei charge & fuel noch keine Zeit hatte, die Websites zu aktualisieren. Die Kunden werden aktuell informiert per Brief. Damit ist das Produkt Charge & Fuel für Privatkunden tot. Leider.

Hier die Infos im GE-Forum
 
Beiträge: 3228
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42
Land: anderes Land

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von Horch » 3. Aug 2018, 17:16

smartgrid hat geschrieben:Charge & Fuel (VW) erhöht seine Preise wegen Eichamt aktuell extremst, d.h. eigentlich für den Privatmensch eigentlich nicht mehr nutzbar.
Wohl ein kleiner Vorgeschmack auf die Preisgestaltung bei IONITY...

OMG...wie werden uns die zukünftigen CCS-Ladenden um die Tesla-Ladepreise und die Supercharger beneiden...
Ionity wird sicherlich ab beginn eichrechtskonform sein. Somit glaube ich nicht das man nicht auch nach kWh bezahlen können wird. Und dabei ist die Preisgestaltung eine andere.
 
Beiträge: 180
Registriert: 20. Apr 2017, 09:02
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von smartgrid » 3. Aug 2018, 18:28

Aus zuverlässiger Quelle habe ich erfahren, dass die Preisgestaltung ....sagen wir mal: abenteuerlich wird. Preise drei bis viermal so hoch wie bei Tesla aktuell.
 
Beiträge: 3228
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42
Land: anderes Land

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von OS-Electric-Drive » 3. Aug 2018, 19:19

Keine 10€ je ladung, was soll dran teuer sein?
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14638
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von smartgrid » 3. Aug 2018, 19:42

Aktuell kostet Laden am SuC in D:

TESLA: € 0.34 { pro Minute über 60 kW }
IONITY: € 0.34 mal 4 = 1,36 EURO (pro kW)

Dann koscht halt einmal vollmachen für den EQC etwa 95 EURO...für Tankkartenbesitzer egal - der Privatmensch wird den Wagen dankend nach der Probefahrt wieder gegen seinen Verbrenner tauschen :oops:

Aber vielleicht wird das Preismodell bei Ionity bis zum (offiziellen) Marktstart noch angepasst....oder meine Quelle hat sich geirrt.
 
Beiträge: 3228
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42
Land: anderes Land

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von OS-Electric-Drive » 3. Aug 2018, 19:47

Kein Zeittarif ist doch super. Ich finde das gut
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14638
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von teslacharger » 3. Aug 2018, 20:29

Gut?

90kWh würden dann 122€ kosten! Das kann ich mir schlicht nicht vorstellen...ich denke da muss irgendwo ein Fehler vorliegen, das kann Ionity beim besten Willen nicht ernst meinen.
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2012
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von tripleP » 3. Aug 2018, 21:04

Quelle?
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, Batterie 18kWh, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4450
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau
Land: Schweiz

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von OS-Electric-Drive » 3. Aug 2018, 21:08

Innoty hat an den CCS und co auch 8,5 je Ladevorgang. Verstehe nicht was. Daran schlecht ist. Mit dem leaf und 30kWh sind 28ct
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14638
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: ALBA, brau01ma und 7 Gäste