Ionity: Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von OS Electric Drive » 8. Feb 2018, 20:36

CLG hat geschrieben:
@Merlinfive: Laut Signatur hast Du eine PV-Anlage. D.h. für den einspeisten Strom bekommst Du Entgelt nach EEG. Da kannst Du also jeden Tag wegen Dir selbst kotzen...


Ist aber mit Speicher und kleiner 10kWp und will somit an der EEG Umlage und am Netz, das er im Winter braucht, auch nicht mehr so viel bezahlen. Vielleicht sogar noch ne Speicherförderung in Kauf genommen die nichts bringt.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 13966
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von merlinfive » 8. Feb 2018, 20:43

CLG hat geschrieben:
merlinfive hat geschrieben:und mal wieder sponsored by Steuerzahler .. zum kotzen ... Mutti muss endlich weg und die restlichen korupten Politiker auch


@Merlinfive: Laut Signatur hast Du eine PV-Anlage. D.h. für den einspeisten Strom bekommst Du Entgelt nach EEG. Da kannst Du also jeden Tag wegen Dir selbst kotzen...



Ich habe eine 5 KW Anlage , in den letzten 4 Jahren habe ich ca 3KW/h eingespeist , Ich verbrauche nur selbst ! also wieviel genau habe ich bekommen ?
seit 25.06.2015 S85D rot ,PV 5KWp mit Speicher , Pelletheizung mit Solarthermie
167260Km ~231Wh/Km, 9x22" VA 255/30 HA 265/30
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1602
Registriert: 23. Nov 2014, 13:09
Wohnort: Rexingen
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von OS Electric Drive » 8. Feb 2018, 21:01

3kW/h? Was soll das sein? Wie schon gesagt, Du nutzt das Netz gleichermaßen und das Backup und zahlst weniger... und wie sieht es mit der Speicherförderung aus?
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 13966
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von merlinfive » 8. Feb 2018, 21:22

Speicherförderung habe ich nicht genutzt und ich komme mit dem was ich erzeuge ca. aus , ok im Winter nicht ganz
seit 25.06.2015 S85D rot ,PV 5KWp mit Speicher , Pelletheizung mit Solarthermie
167260Km ~231Wh/Km, 9x22" VA 255/30 HA 265/30
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1602
Registriert: 23. Nov 2014, 13:09
Wohnort: Rexingen
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von OS Electric Drive » 8. Feb 2018, 21:32

Und dann profitierst Du von der Sonderregelung für Privatkunden dass das Netz nicht pauschal sondern über die kWh abgerechnet wird. Vorgehalten werden muss es aber dennoch und die Kosten für das Netz und das Backup bleiben in € gleich hoch. Somit müssen die anderen die EEG Umlage und die Netzkosten tragen damit es für Dich auch im Winter Strom gibt.

Ist aber alles OT, soll nur zeigen, dass die Welt nicht immer so einfach ist wenn man mit dem Finger auf andere zeigt.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 13966
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von Südstromer MS85 » 9. Feb 2018, 18:15

Ist schon ein Unterschied ob einer paar kWh zukauft oder ob 400 Landeplätze auf Steuerzahler Kosten aufgestellt werden, mit denen dann die selbigen abgezockt werden.
Der Staat ist kein Wohltäter.
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1791
Registriert: 13. Sep 2017, 06:06
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von OS Electric Drive » 9. Feb 2018, 18:57

Ich finde es toll wie sich hier Leute ärgern, so könnte doch jeder eine so tolle Chance ergreifen und Betreiber von Ladesäulen werden. Die Devise Hauptsache dagegen.

Ich bin froh, dass es endlich weiter geht.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 13966
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von teslacharger » 9. Feb 2018, 22:53

Weiß man eigentlich - um mal zum Thema zurückzukommen - ob die Ionity-Säulen für alle Fahrzeugfabrikate die gleichen Preise ausspucken, oder profitieren da Fahrer der am Konsortium beteiligten Marken irgendwie von? Sprich habe ich mit bspw. einem i-Pace einen Nachteil gegenüber einem e-tron Quattro, weil Audi mitmacht aber Jaguar nicht?

Oder würde so eine unterschiedliche Behandlung schon der LSV widersprechen und ist deshalb ausgeschlossen?
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2008
Registriert: 5. Mär 2016, 19:11
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von OS Electric Drive » 10. Feb 2018, 07:19

Ich kann mir das gut vorstellen, dass es unterschiedliche Modelle gibt. Ist ja auch okay. Wenn jemand eine Shell Tankkarte hat bekommt er auch andere Konditionen. Größere Firmen kaufen Benzin und Diesel im Voraus und haben dafür einen festen und oder bessern Preis an den Tankstellen.

Wichtig ist, dass die Tankstellen für alle zugänglich sind und nicht ob jemand einen besseren Preis bekommt.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 13966
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von Südstromer MS85 » 10. Feb 2018, 07:36

Bin gespannt ob es dann diese nervige Preissprünge 10x am Tag auch geben wird..
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1791
Registriert: 13. Sep 2017, 06:06
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Taur3c und 8 Gäste